Meine Bauernhof-Pflegis von den Notfellen OS-Land

  • Autor des Themas Muus
  • Erstellungsdatum
Muus

Muus

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich wollte euch hier gerne meine vier kleinen Pfleglinge vorstellen, die seit dem 12.6.13 bei mir in Osnabrück leben.
Die Kleinen kommen von einem Bauernhof und sahen gar nicht gut aus, sehr verschnupft und mager nun bekommen sie alle zwei Tage Antibiotikum gespritzt und Augensalbe.

Es sind zwei Kater + zwei Katzen ca. 5-6 Wochen alt, der eine Kater (er war am schlimmsten betroffen) ist schon sehr zutraulich klettert
auf einen rum, schnurrt und frisst gut.

PS: Die Kleinen sind noch namenslos, wer Vorschläge hat gerne her damit :)

Liebe Grüße
Bianca

Hier mal eine paar Bilder von den süßen :)

Bild 2,3,6,7+8 sind die beiden Kater, mittlerweile lässt sich der andere Kater (der schwarze) auch streicheln und schnurrt :)

DSC03527.jpg DSC03482.jpg

DSC03494.jpg DSC03532.jpg

DSC03536.jpg DSC03499.jpg

DSC03479.jpg DSC03495.jpg
 
18.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Bauernhof-Pflegis von den Notfellen OS-Land . Dort wird jeder fündig!
C

cs2307

Gast
Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Süße kleine Wuselchen hast Du da. Schön, dass Du Dich ihrer angenommenen hast!

Was ist denn mit der Mama? Ist die auch dabei?
 
K

Karotte

Gast
Die sind alle schön niedlich, bloß zu früh von der Mutter weg. Oder ist die Mutter da und säugt die Kleinen? Bauernhof und pflegst sie dort zusammen mit der Katzenmutter?
LG Wilma
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Die Mutter konnte nicht mitgenommen werden, da der Bauer sich dagegen sperrt.

Diese 4 sind ein paar von den 7, wo wir letztens eine PS gesucht haben.

Die Alternative war, diese wirklich stark verschnupften Kitten einfach da zu lassen und zu hoffen, dass es von alleine weggeht und der Hofhund sie nicht packt.

Wir trennen äußerst ungerne die Kleinen von der Mama, hier ging es aber nicht anders. Leider.

Bianca, ich freue mich, dich hier zu lesen :)

LG, Tine
 
Karl-heinz

Karl-heinz

Beiträge
3.242
Reaktionen
5
Wow Bianca, die sehen ja schon richtig gut aus... Toll haben die sich erholt. Auch der kleine Kater.

@ cs2307 + Karotte: Natürlich sind sie viel zu früh von der Mutter weg. Aber: SIE LEBEN.

Die letzten Jahre hat der Bauern alle Kitten seiner 4 Kätzinnen getötet. Wenn er sie früh genug selber gefunden hat, hat er es gemacht.... Wenn die Mütter sie versteckt haben und er nicht den Arsch in der Hose hatte den Zwergen in die Augen zu schauen und sie dann zu töten, hat er den Schäferhund drauf angesetzt.

Jetzt erklär mal nem Hund, das er das jahreland darf, aber jetzt nicht mehr.

Ich wollte eigentlich nur den größeren Wurf mit der passenden Mutter holen.... Da hab ich gesehen wie krank zwei von ihnen waren und das sie sich im Gebüsch vor dem Hund verstecken mussten.

Mir war das Risiko zu groß.....

Natürlich wäre es am schönsten wenn die Kitten bis zur 12-14 Woche bei der Mama sein können...

Nur: Im Tierschutz sind wir nicht bei Wünsch Dir was.

So sah der Kater aus den es am schlimmsten erwischt hat:

 
Zuletzt bearbeitet:
C

cs2307

Gast
Das sollte in keinster Weise ein Vorwurf sein! Ich weiß ja selbst wie das ist, wohne schliesslich auch auf dem Land!
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.322
Reaktionen
202
Ich bin so froh, dass ihr die Kleinen geholt habt und immerhin haben sie sich ja gegenseitig und eine ganz tolle Pflegemama. Blöd, dass ich so einen stressigen Beruf habe und nicht selber helfen kann. Bitte berichte weiter von den hübschen Kleinen.
 
Karl-heinz

Karl-heinz

Beiträge
3.242
Reaktionen
5
Das macht Bianca bestimmt gerne.

Und sobald sie angeimpft sind, werden sie in der Gruppe mitlaufen... Dann haben sie auch noch andere Katzen für die Sozialisierung.
 
Muus

Muus

Beiträge
20
Reaktionen
0
Ich freu mich schon drauf, wenn die kleinen endlich in den großen Flur dürfen und sich richtig austoben können :)

PS: Wie kann ich die Bilder denn drehen? Auf meinem Laptop sind sie richtig rum. Bitte PN Danke :)

Liebe Grüße
Bianca
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
254
Also bei mir am Handy sehe ich sie richtig rum. Alles tutti
 
Muus

Muus

Beiträge
20
Reaktionen
0
Dann ist ja gut :)

Dann gibt es auch direkt ein paar süße Bilder hinterher :)
Der noch nicht ganz so zutrauliche Kater mag die Hand zwar noch nicht ganz so gern, aber wenn man erst mit dem streicheln angefangen hat, wirft er sich auf den Rücken und schnurrt :D (ich habe ihn da nicht so hingelegt :D)

DSC03537.jpg

DSC03543.jpg

DSC03544.jpg

Und hier nochmal alle auf einem Bild :)

DSC03542.jpg
 
Melcorrado

Melcorrado

Beiträge
1.292
Reaktionen
10
Wirklich eine süsse Bande die Vier. <3 Sie sehen wirklich schon deutlich besser aus.
 
Muus

Muus

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo :)
Die Kleinen haben nun auch einen Namen und zwar heißt der zutrauliche Kater Balu, der andere Kater, der sich auf den Rücken dreht beim streicheln Baghira, das Mädel mit mehr weiß (auf dem 4er Bild ganz links) Zora und das andere Mädel (auf dem 4er Bild die dritte) Zoe.
 
Karl-heinz

Karl-heinz

Beiträge
3.242
Reaktionen
5
Moin Bianca,

Wahnsinn wie die sich gemacht haben... Auch der kranke Kater sieht doch schon richtig gut aus.

Tolle Videos....

Montag kommt der gespendete Kratzbaum. Melde mich dann.
 
Muus

Muus

Beiträge
20
Reaktionen
0
Da werden sich die kleinen aber freuen :)

Die Tierärztin meinte die kleinen sind wohl schon 8 Wochen alt, bekommen nun Sonntag nochmal AB gespritzt und Dienstag werde ich wieder zum TA gehen und dann wird sich rausstellen, ob sie das AB noch brauchen.
Zwei von denen haben auch einen Ulcus auf der Zuge.
 
Karl-heinz

Karl-heinz

Beiträge
3.242
Reaktionen
5
Gute Entscheidung. AB nicht zu früh absetzen....

Die anderen Beiden die jetzt bei Jelly sind hatten auch nen Ulcus. Ich hoffe er heilt bald ab.
 
Elsa

Elsa

Beiträge
886
Reaktionen
1
Wie toll, daß Ihr die Kitten gerettet habt. Möglicherweise wären sie bei den Infektionen der Augen blind geworden. Meine beiden Mäuse waren 2011 auf Kreta ausgesetzt. Zum Glück wurden sie rechtzeitig gefunden und aufgepäppelt. Sie sind mit 8 Wochen zu mir gekommen. Es sind ganz tolle erwachsene Kater geworden und man merkt Ihnen überhaupt nicht an daß ihnen jemals irgend etwas gefehlt hat.
 
Muus

Muus

Beiträge
20
Reaktionen
0
So die beiden Mädels sind nun auch geknackt ^^ lassen sich streicheln und genießen es mit Kopf gegen die Hand stoßen, schnurren, auf den Rücken drehen...

Siehe Bilder und Videos :)

DSC03574.jpg Baghira

Balu
DSC03584.jpg DSC03585.jpg

DSC03587.jpg

Zoe
DSC03605.jpg DSC03611.jpg

DSC03612.jpg DSC03614.jpg

Zora
DSC03567.jpg

Zoe
http://youtu.be/6YTD9UEaYvk

Zora
http://youtu.be/14ZkzafJpxE

PS.: Die Vier suchen noch Impfpaten und allgemeine Paten :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen