Seit gestern Abend große Klopperei

  • Autor des Themas Joe131273
  • Erstellungsdatum
J

Joe131273

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Leute,

ich habe drei Katzen:

Destiny - 10 Jahre
Lucy - 12 Jahre
Dicker - 18 Jahre

Diese drei leben seit 10 Jahren zusammen und sind normalerweise alle sehr lieb. Eifersüchteleien, Futterneid etc. gab es nie.

Dicker war für Destiny am Anfang so etwas wie ein Ziehvater und waren über Jahre unzertrennlich.

Seit gestern ist hier alles ein wenig anders:

Destiny und Dicker sind gestern zusammen über unsere Terrasse ausgebrochen (Unsere Kartzen sind Drinnies). Nach einer 1/2 Stunde kehrte Destiny von allein zurück aber Dicker blieb verschwunden.
Meine Frau fand ihn dann nach einer weiteren 1/2 Stunde drei Häuser weiter, spannernd durch die Terrassentür unserer Nachbarn. Aufsammeln lassen wollte er sich nicht, guckte jedoch ganz doof meine Frau an und trollte sich, nach diversen Aufforderungen, nach Hause.

Dann ging der Ärger los.
Kaum war Dicker wieder zu Hause fing Destiny an den Kater zu attackieren. Ein Mix aus Gejaule, Gekreische, Gespucke, Faucherei und ein zerhacken mit den Krallen etc. war dann erstmal angesagt.

Da unsere Kinder schliefen habe ich erstmal beide getrennt. Vor lauter Panik beim fighten hat sich unser Kater wohl vollgepullert.

Nach einer Weile ging das Geknurre wieder los, immer wenn der Kater sich in Bewegung setzte- Schließlich kloppten sich alle drei und das nächtliche Konzert von den dreien war kaum auszuhalten. Ich ging dazwischen aber leider waren da die Kids schon wach.

Tatsächlich war dann erstmal Ruhe - Aber das Geknurre ging heute morgen wieder los. Im Moment hat sich jede Katze ein eigenes Zimmer ausgesucht und keiner kommt raus. Wenn sich der Kater mal blicken lässt, geht das Geknurre wieder los - nicht auszuhalten hier.

Was ist da los mit unseren Katzen? Unser Kater hat mit seinen 18 nicht mehr sooo die Power wie ein junger Kater und verliert auch so langsam alle Zähnchen, war aber bisher der stille Boss der Chaoten. Langsam ist da wohl der Lack ab und ein neuer Chef muss her. Aber warum nach diesem kurzen Ausflug nach draußen? Bis dahin war alles harmonisch hier?

Lieben Gruß

Joe
 
Zuletzt bearbeitet:
18.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Seit gestern Abend große Klopperei . Dort wird jeder fündig!
heshniphta

heshniphta

Beiträge
351
Reaktionen
2
Hallo,

in einer halben Stunde kann viel passieren. Wahrscheinlich ist da irgendetwas passiert und jetzt kann Destiny den Dicken nicht mehr ausstehen, und die arme dritte Katze ist mitten im Fight.

Einen Rat geben kann ich dir leider nicht, bei mir war nämlich das einzige was noch geholfen hat die größte Streithähnin wegzugeben. Hoffentlich renkt sich das bei euch noch so ein, meine Daumen und Pfoten sind gedrückt.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Hi!

Er war draußen unterwegs und riecht jetzt nicht mehr vertraut. Gerade bei Stress/Krankheit kann so etwas vorkommen und sie erkennen sich nicht mehr.
Rubbel den Kater vorsichtig mit einem getragenen T'Shirt von dir ab und gib ihnen Zeit.
Das wird schon wieder...
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen