Wann dürfen Kitten ersten Besuch bekommen

  • Autor des Themas russian
  • Erstellungsdatum
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
150
Kleine Katzenbabys sind entzückend und daher ist es verständlich, dass manche sie gern besuchen möchten, besonders im Freundes- und Bekanntenkreis wird da gern gedrängt und manchmal Unverständnis gezeigt, wenn man dem nicht nachkommt.

Aber dennoch sollten Katzenbabys nicht vor der 6. Lebenswoche von Fremden besucht werden.
Die Babys werden ohne eigenes Immunsystem geboren, es entwickelt sich erst innerhalb der nächsten 8-12 Wochen, daher sind die Antikörper der Muttermilch ihr einziger Schutz.
Dieser Schutz reicht aber nicht gegen Keime die von ausserhalb der Wohnung kommen, die evtl. an den Händen oder den Schuhen der Besucher mitgebracht werden, ein zu früher Besuch stellt also Gefahr für sie dar.
Und eine Mutterkatze hat in den ersten Wochen einen sehr hohen Schutzinstinkt, Fremde in der Nähe der Wurfbox können leicht dazu führen, dass sie diesen Platz nicht mehr für sicher hält und beginnt ihre Babys zu schleppen um sie anderweitig zu verstecken.
Das wird weder den Halter erfreuen noch bekommt es den Babys, es ist purer Stress für sie und kann sich ganz schnell negativ auf ihr Gewicht auswirken.

Erst ab der 6. Woche also (besser noch nach der ersten Impfung) dürfen Katzenkinder besucht werden, aber auch das nur wenn der Besuch die Schuhe vor der Tür lässt und sich die Hände desinfiziert, denn auch nach der ersten Impfung haben die Babys noch keineswegs den vollen Immunschutz
 

Schlagworte

kitten besuchen

,

katzenbabies wann besuch

,

ab wann kitten besuchen

,
entzückendes katzenbaby
, besuch katzenbaby, erste tage mit katzenbaby besuch, ab wann kann besuch kitten besuchen, kitten besuch kriegen, katzenkinder besuch , ab wann dürfen katzenbabys besucht werden, Kitten Besuch, Katzenkind und Besuch, kitten besuche ab wann

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen