Katze Überfahren

K

Katzenfee1982

Beiträge
3
Reaktionen
0
  • Die Katze meiner Tochter(5) ist am Mittwoch Überfahren worden vor meinen Augen,ich war so geschockt,sie rannte noch im Kreis und blutete aus dem Ohr,Nase und Mund.
  • Vermutlich war sie schon Hirn Tod und dies waren nur noch die Nerven!
  • Wie legten sie an den Straßenrand,doch zu
    Spät die Liebe Susi war schon Tod,ich mache mir jetzt solche Vorwürfe,hätte ich sie nur nicht raus gelassen,hätte ich Besser Aufgepasst!
  • Der Fahrer der Susi überfahren hat,meinte auf meine Frage wie soll ich das jetzt nur meiner Tochter die gerade mal 5 Jahre alt ist,und dies ihr Lieblings Tier ist bei Bringen?
  • Er meinte nur darauf ich solle Ihr sagen es Täte Ihm Leid und Steckte mir seine Visiten Karte zu für alle Fälle falls etwas wäre,klasse es Tut Ihm Leid das bringt meiner Tochter jetzt auch nicht mehr viel.
  • Gestern Abend habe ich dann ein Grab im Garten Geschaufelt und Heute werden wir Susi Beerdigen,ich weis nur noch Nicht wie ich das meinem Kind beibringen soll!!Ich Bin soooo Traurig,bekomme diese Bilder Nicht mehr aus meinem Kopf! Könnt die ganze Zeit nur weinen!!!
 
21.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze Überfahren . Dort wird jeder fündig!
gucci-gina

gucci-gina

Beiträge
724
Reaktionen
3
Oh nein,
das tut mir sehr Leid für euch..
mach dir aber bitte keine Vorwürfe..

Leider weiß ich nicht wie du das am besten deiner Tochter beibringen kannst.
Aber ich denke in dem Alter kannst du ihr das etwas kindlich erklären,
das ihre katze über die regenbogenbrücke gegangen ist und im himmel nun ein schönes leben mit vielen anderen katzen hat.. ich denke sie braucht keine infos wie was und wann das passiert ist...

schön dass ihr ein grab für die süße macht..
ich wünsche euch alles gute..
 
K

Kuhfleckchen

Beiträge
67
Reaktionen
0
Hallo Katzenfee, ich finde es ganz schlimm, wenn man so etwas Schreckliches mitansehen muss, das würde einem bei einem fremden Tierchen schon weh tun, und dann noch das eigene. Es tut mir sehr, sehr leid für Euch. Also wie es passiert ist, würde ich dem Kind auf keinen Fall sagen, ich denke, gucci-gina hat da recht, etwas kindlich erklären, wie sie es beschreibt, das wird wohl die beste Lösung sein. Aber bitte mach Dir keine Vorwürfe, es war ja sicher nicht das erste Mal, dass sie draußen war, und Du hättest es absolut nicht vermeiden können. Mein Mann und ich haben letztes Jahr gesehen, wie in Koblenz mitten in der Stadt auf einer vierspurig befahrenen Straße ein Eichhörnchen überfahren wurde. Es rannte vor unseren Füßen vom Bürgersteig auf die Straße, und gleich das erste Auto hat's erwischt. Das hätten wir genausowenig vermeiden können, obwohl mein Mann geistesgegenwärtig auf die Straße gesprungen ist. Außer das er sein Leben riskierte, hätten wir nichts erreicht, er konnte das Tierchen nur noch tot von der Straße holen. Jedesmal, wenn wir in Koblenz sind und an dieser Straße vorbeigehen, sagt mein Mann: "hier an der Stelle ist es passiert mit dem armen Eichhörnchen". Ich wollte Dir nur vor Augen führen, dass man machtlos danebensteht, wenn die Tiere auf die Straße laufen, man kann es, gerade bei Katzen, nicht verhindern. Also mach Dir bitte keine Vorwürfe, die Trauer und das schreckliche Bild und vor allem, dass Du es Deiner Tochter beibringen musst, das reicht schon vollkommen aus! Ich wünsche Euch alles Gute und dass Ihr den Verlust und den Schmerz einigermaßen verarbeiten könnte. Alles Liebe "Kuhfleckchen"
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Sowas ist schrecklich ,es tut mir unendlich leid. Dass du dieses Bild nicht mehr aus deinem Kopf kriegst kann ich mir vorstellen. Laß dich mal ganz lieb in den Arm nehmen. Du hast mein tiefstes Mitgefühl.Susi ist für immer in deinem Herzen. Es ist schlimm deinem Kind zu erklären warum Susi nicht mehr bei euch ist. Erzähle ihr dass ihr Kätzchen jetzt bei den Engeln ist, dass die auf sie aufpassen. Ich wünsche dir viel Kraft.

Lebe wohl liebe kleine Susi, jetzt hast du keine Schmerzen mehr. Im Katzenhimmel kannst du mit all unseren Sternenkätzchen spielen und wieder glücklich sein.
Grüß bitte meine vier kleine Lieblinge von mir.
Ganz traurige Grüße Kathi.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NadineB81

Beiträge
27
Reaktionen
0
Oh nein wie schlimm :-( das tut mir sehr leid für euch,

vor 2 Jahren wurde unsere Katze auch überfahren , mit ansehen musste ich es zwar nicht , aber wir waren keine 3 Minuten vorher alle zusammen im Garten und hatte noch darüber gelacht wie sie den Mücken hinterher ist, wir dann rein, sie wollte noch nicht und dann stand schon ein Nachbar vor der Tür und sagte sie wurde gerade überfahren, er hats gesehn , Fahrer ist aber einfach weiter gefahren..

Die Vorwürfe die du dir machst sind normal und das wird auch immer so sein (ist zumindest bei mir so ) auch wenns blödsinn ist ..

Ich habe 3 Kinder, die waren damals 8, 4 und 1 .. der Kleinste hat es ja nicht mitbekommen ..

Meiner Ältesten Tochter habe ich gesagt wies war .. und sie hat am Ende sogar mich getröstet ..
dazu muss ich sagen wir haben schon immer viele Tiere und es mussten leider auch schon einige "gehen" .Die Ältestes ist eher ein "robuster" Charakter und tot wie auch immer, gehört für sie dazu.

Meiner jüngsten Tochter, die sehr sensibel ist, habe ich gar nichts darüber gesagt und als sie nach der Kitty fragte, sagte ich , ich wüsste nicht wo sie ist , vielleicht hat sie jemand behalten??

und das denkt sie immer noch, auch heute würde ich es so machen..

Also ich glaube man kann nicht pauschal sagen, wie man so ein trauriges Ereignis, einem Kinder erklärt sondern wie schätzt man sein Kind ein ... womit kommt es am Besten klar.


liebe Grüsse,
Nadine
 
K

Katzenfee1982

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben Danke für die Tröstlichen Worte.
Ich werde meiner Tochter sagen das Ihre Susi jetzt im Katzen Himmel ist,und sie immer von einer Wolke auf sie herab sehen wird. Ich weis das wird Wirklich nicht einfach werden,aber anlügen möchte ich sie ja eigentlich auch nicht!Heute Abend Beerdigen wir gemeinsam Susi und Pflanzen eine kleine Rose auf ihr Grab.
Ich Hoffe nur meine kleine kommt gut darüber hin weg,wir haben ja noch 2 weitere Katzen,ich weis das ist nicht das selbe dennoch Hoffe ich das meine Tochter sich an eine der Katzen hängt und diese auch so lieb gewinnt wie ihre Susi.
*Susi Ruhe in Frieden*
 
K

Katzenfee1982

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben, nun ist es schon eine ganze weile her als Susi Überfahren wurde, habe es meiner Tochter unter Tränen erklärt sie war wirklich Traurig und Wütend. Ein schönes Grab haben wir auch gemacht für die kleine Susi.
Leider ist meine Tochter nach der Zeit noch immer sehr Traurig, und weint sehr viel. Was ja auch Verständlich ist!
Lange habe ich Überlegt und bin zu dem entschluss gekommen, es muss eine neue Katze her,was nicht so einfach ist wie man denkt.
Jendenfalls mache ich mich auf der suche nach einem Kätzchen.:-Dund Hoffe sie freut sich riessig.
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Hallo Ihr Lieben, nun ist es schon eine ganze weile her als Susi Überfahren wurde, habe es meiner Tochter unter Tränen erklärt sie war wirklich Traurig und Wütend. Ein schönes Grab haben wir auch gemacht für die kleine Susi.
Leider ist meine Tochter nach der Zeit noch immer sehr Traurig, und weint sehr viel. Was ja auch Verständlich ist!
Lange habe ich Überlegt und bin zu dem entschluss gekommen, es muss eine neue Katze her,was nicht so einfach ist wie man denkt.
Jendenfalls mache ich mich auf der suche nach einem Kätzchen.:-Dund Hoffe sie freut sich riessig.
Wenn dann bitte zwei Kitten einziehen lassen!
 

Schlagworte

katze überfahren

,

post überfährt katze

,

katze überfahren-wie erklärt man es einem kind

,
katze überfahren schmerzen
, Katze angefahren blutet aus Mund und Ohren?, wie sollte man seinem kind sagen das seine katze überfahren worden ist , katze wurde überfahren bin so traurig, wie kind sagen das katze überfahren wurde, katze überfahren kind sagen, katzen überfahren, meine Katze ist überfahren, katze in bietigheim/raststatt überfahren, eigenes kind überfahren verarbeiten, katze von hermesfahrer überfahren

Ähnliche Themen