Sehr Penible Katzen

M

MiaKyra

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hey ihr lieben,
Ich habe ein Problem mit meinen zwei Mädels.
Die beiden sind was die Katzentoilette betrifft peinlich penible.
Wir haben das Cats Best Öko Plus Katzenstreu, das wirklich einzige wo sie drauf gehen.
Morgens und Abends sieben ich durchs
Klo aber das reicht ihnen nicht.
Wenn ich das Klo nicht jeden Tag neu befülle pinkeln und kackan sie überall hin.
Die großen Sachen erledigen sie dann nur in der Dusche oder der Badewanne, Pipi wird überall gemacht, meist auf Klamotten und Bett.
Wir haben alles an Katzenstreu durchprobiert, Klos mit Haben und ohne.
Wir waren ständig beim Tierarzt, die beiden sind Kern gesund.
Ich kann es mir aber wirklich nicht leisten jeden Abend die Klos neu zu befüllen.
Ich habe Kinder und bin zudem noch Schwanger, wenn sie überall hinmachen ist das nicht besonders hygienisch.
Ins Schlafzimmer und Kinderzimmer dürfen sie mittlerweile nicht mehr weil sonst die ganzen Klamotten stinken.
Was kann ich bloss noch tun?
 
21.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sehr Penible Katzen . Dort wird jeder fündig!
gucci-gina

gucci-gina

Beiträge
724
Reaktionen
3
Wurde Urin untersucht beim TA? oder auch gegebenenfalls ein Blutbild gemacht?

Sind deine beiden denn kastriert?

Die Stellen kannst du am besten mit hochprozentigem Wodka reinigen.. das überdeckt den geruch nicht nur sondern neutralisiert ihn, so dass auch die katzen das nicht wieder riechen und als pinkelstelle identifizieren..

Wie wäre es mit so einer selbstreinigenden Katzentoi,
habe das irgendwo mal gesehn, wo man nur so einen hebel betätigt und das katzenstreu dann gewechselt wird.. das spart zwar auch nicht mehr geld.. aber es geht halt auch schneller, und vll kannst du doch was von dem "alten" katzenstreu was noch sauber ist drunter mischen..

hier mal ein link.. das ist jetzt etwas teuer, und scheint mir recht hoch, also nur als veranschaulichung..

http://www.amazon.de/Catit-50685-selbstreinigende-Katzentoilette-inklusiv/dp/B009B83V76/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1371804355&sr=8-2&keywords=katzentoilette+selbstreinigend
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nea

Gast
Wenn gesundheitlich alles ausgeschlossen ist - wie wäre es mit einer oder zwei weiteren Toiletten? ;-)

Wie groß ist denn die aktuelle? Vielleicht ist diese einfach zu klein?
 
M

MiaKyra

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja beide sind kastriert.
Wo soll ich den noch mehr Klos aufstellen?
Wir haben vier normal groß und ich wüsste nicht wo ich noch mehr hinstellen soll.
Das ist zum verzweifeln...
 
N

nea

Gast
Oh, ich hab das so verstanden als gäbe es nur eins :lol:

Also ihr hattet auch Blut- und Urin untersuchen lassen?

Streu gewechselt?
 
M

MiaKyra

Beiträge
8
Reaktionen
0
Blut und Urin wurde untersucht sowie der Kot.
Man konnte nichts finden.
Die beiden gehen ja auch brav aufs Klo solange es auch jeden Tag gereinigt wird.
Katzenstreu haben wir viel probiert von billig bis teuer, mit Duft und ohne.
Das Cats best mögen sie am liebsten.
Bei einigen billig Streus sind sie erst garnicht rauf gegangen.
Bei vier Klos sind das aber jeden Abend fast zwei Säcke und man kann es sich ja ausrechnen.
Fast 40!!! Euro am Tag und das ist einfach nicht tragbar.
Es muss doch eine Lösung geben. :(
 
Elsa

Elsa

Beiträge
886
Reaktionen
1
Es wird Dir wohl nix anderes übrig bleiben als die Klos jeden Abend neu zu befüllen.
Ich würde die Klos auf zwei reduzieren. Du brauchst ja nur sehr wenig Katzenstreu einfüllen, somit brauchst Du ja auch nicht so viel. Wenn Du den armen Mäusen jetzt auch noch den Lebensraum einschränkst brauchst Du dich nicht zu wundern wenn sie unsauber werden. Versuch doch das Katzenstreu mit ganz preiswertem zu mischen, vielleicht tolerieren sie das.
 
gucci-gina

gucci-gina

Beiträge
724
Reaktionen
3
Es gibt beim dm ein streu was fast gleich wie das cats best ist.. Also wirklich fast gleich.. Vll probierst du es mal aus zu mischen.. So kannst du beim preis aujedenfall mal sparen.. Denn das ist um einiges billiger..

Gibts bei dir einen dm? Ich glaub das kann man auch über amazon bestellen.. Dein bestes heißts und kostet weniger als die hälfte..

Hier mal ein bild
 

Anhänge

M

MiaKyra

Beiträge
8
Reaktionen
0
Das Streu werde ich mal ausprobieren, danke.
Nein und leider bringt teil auffüllen nichts.

Ich soll mich nicht wundern wenn sie unsauber werden weil ich die Zimmer dicht mache?
Die Zimmer waren erst dicht NACHDEM sie alles vollgepinkelt haben.

Und ich habe nun auch den traurigen Beweis das sie nicht damit aufgehört haben.
Ich war ja der Meinung sie machen nur in die Dusche.
Ich werde es euch mal erzählen, es ist einfach nur wiederlich und in keiner weise tragbar.

Seid einiger Zeit hat es in der Küche angefangen ein wenig zu riechen.
Ich habe gesucht, nichts gefunden und es auf den Müll geschoben.
Gestern Morgen saß ich in der Küche, Katzenklos hatte ich am Abend komplett gereinigt aber alle schon mindestens einmal benutzt.
Kyra fing nämlich an alle Klos zu untersuchen und war nicht zufrieden.
Wir haben zwei Spülbecken in der Küche, eins davon nicht angeschlossen.
Da ist zwar ein Rohr dran aber das hängt so halb im Putzschrank, wir haben noch kein neues passendes gefunden.
Wie dem auch sei, ich saß also in der Küche da kam Kyra und setzte sich in dieses Spülbecken.
Ich hab mir nichts dabei gedacht, sie sitzen immer an den unmöglichsten Orten :)
Da fing es an zu plätschern!!!!
Als ich aufgesprungen bin ich Kyra schnell abgehauen und hat sich wiederwillig in eines der Katzenklos begeben.
Schranktür unten aufgemacht, ein leichter Geruch, nichts schlimmes selbst für meine Schwangeren Nase.
Ich wollte dann aber doch gerne das Roh abschrauben um mal zu gucken...
Schon beim Schrauben musste ich fast kotzen.
Der ganze Urin hat sich in diesem Rohr angesammelt und konnte nicht ablaufen.
Deswegen auch kaum Geruch.
Unter Brechreiz habe ich alles sauber gemacht und ich habe das Gefühl das die ganze Wohnung stinkt seid ich das Rohr abgenommen habe.

Es kann doch nicht sein das sie mir alles vollmachen?
Ich mache und tue, die Katzen kommen nicht zu kurz und scheinen sich auch wohl zu fühlen hier.
Es ist immer jemand da der spielt und kuschelt aber sowas penibles habe ich in meinem Leben noch nicht gesehen!!!!
Ich bin drauf und dran sie abzugeben.
Nicht weil ich kein bock mehr auf sie habe sondern weil ich das Gefühl habe mit ihren Klo Vorlieben müssen sie raus.
Hier können sie nicht raus weil wir direkt an einer Straße wohnen und wer weiß was da passieren kann.

Sagt mal ehrlich, was kann ich tun?
Ich habe so viel versucht aber vielleicht ist draußen die beste Möglichkeit?
 
Elsa

Elsa

Beiträge
886
Reaktionen
1
Katzen sind sehr feinfühlig, vielleicht fühlen sie sich abgelehnt ?
 

Schlagworte

katze peinlich klo

,

was sind katzen peinlich?