• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

kotprobe

cycass

cycass

Beiträge
1.235
Reaktionen
1
ihr lieben,

hier geht plötzlich der durchfall um.
das ist völlig neu hier.
seit ein paar tagen finde ich immer wieder durchfall-flatschen im kaklo.

beide miezen sind über zwei jahre alt.
sie sind keine freigänger und haben keinen kontakt zu anderen katzen.
es gibt keine neuen pflanzen o.ä. im haushalt.

erst habe ich beides gefunden im klo, "flatschen"
und "würstchen", die letzten beiden tage nur noch "flatschen". monsieur sagt aber, gestern gabs ein "würstchen".
da beide beide klos benutzen habe ich keine ahnung was von wem ist.

futter ist das gleiche wie immer.
ausser das sie eine kleine trockenfutterprobe vom futter shuttle als leckerlis bekommen haben und ich eine 200g dose granata pet fisch verfüttert habe am wochenende. beides (angeblich) ohne getreide.

sie sind ansonsten beide fit, fressen normal (mäkelig), haben quatsch im kopf, spielen und sind .... wie immer.

jetzt hab ich ein paar fragen:

wie lange soll ich das beobachten bevor ich zum tierarzt gehe?

was kann ich tun um den darm /magen zu unterstützen? (heute abend koch ich hühnersuppe)

wie sammel ich kotproben in bentonit streu?
ich finde ja nur von allen seiten wohl panierte ca. 5 mm dünne flatschen. kann ich das einfach so sammeln? oder stört das streu den test?
und ich weiß ja auch nicht immer, was von welcher katz ist.

wäre dankbar für ein paar tips.
 
26.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: kotprobe . Dort wird jeder fündig!
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Also, evtl. kannste du oder dein Freund ja mal beobachten wer aufs Klo geht.... also wenn man jemandem in Klo graben hört mal vorsichtig schauen gehen?! Wegen raus finden wers ist... weil sonst wüßte ich auch nicht wie....

Soweit ich weiß stört ein wenig Streu nicht am Kot......

Und Rohkost ist gut...... Also Hühnchen z.B.

Als Luna mal ein wneig Durchfall hatte, habe ich ihr Hüttenkäse untergemischt, dass hat auch geholfen.

Ansonsten evtl. mal deinen Ta anrufen also ob man den Kot dann zum testen so verwenden kann.... nicht dass du sammelst und der sagt dann geht nicht....
 
cycass

cycass

Beiträge
1.235
Reaktionen
1
huhu,

mit dem gucken ist ja kein problem wenn einer von uns zu hause ist.
sind wir aber tagsüber nicht. und nachts hör ich das nicht.
ok, manchmal baut Cleo nachts häuser im kaklo - mit schwerem gerät :mrgreen: - dann schon.

hüttenkäse werd ich mal probieren.
das fressen zum glück beide.

danke für den tip mit dem TA.
das wäre echt doof.
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Ach so....

Ansonsten einfach mal beiden Rohkost und Hüttenkäse geben.... ;-)
 
cycass

cycass

Beiträge
1.235
Reaktionen
1
Ach so....

Ansonsten einfach mal beiden Rohkost und Hüttenkäse geben.... ;-)
Rohkost?? :mrgreen:
neee, Emma mag zwar tomaten, aber ich glaube nicht das du das meinst :-D.

gestern abend aus hühnerflügeln suppe gekocht. minimal gesalzen, pürriert.
finden sie glaube ich beide extrem eklig.
gestern abend wurde ein bißchen was von verspeist, heute morgen wird es total verweigert.
hmmmm.... doof...
 
Raggy-Duo

Raggy-Duo

Beiträge
3.670
Reaktionen
15
Du kannst etwas Heilerde unters Futter mischen, die bekommst du in jeder Apotheke.

Eine gute Prise, und dann hoffen das es vermümmelt wird.

Du beobachtest ja weiterhin und wenn es schlimmer wird auf jeden Fall mal einen Test machen lassen. Auch auf Giardien, die können, soweit ich weis auch mit den Schuhen rein getragen werden.
 
cycass

cycass

Beiträge
1.235
Reaktionen
1
Du kannst etwas Heilerde unters Futter mischen, die bekommst du in jeder Apotheke.

Eine gute Prise, und dann hoffen das es vermümmelt wird.

Du beobachtest ja weiterhin und wenn es schlimmer wird auf jeden Fall mal einen Test machen lassen. Auch auf Giardien, die können, soweit ich weis auch mit den Schuhen rein getragen werden.
lieben Dank für den tip!

man kommt ja manchmal auf die einfachsten sachen nicht!
und das man die blöden Giardien auch über die schuhe reinholen kann (wie würmer ja auch) hatte ich schon fast befürchtet.
ich werde das beobachten.
erste kotprobe ist eingesammelt.
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Rohkost?? :mrgreen:
neee, Emma mag zwar tomaten, aber ich glaube nicht das du das meinst :-D.

gestern abend aus hühnerflügeln suppe gekocht. minimal gesalzen, pürriert.
finden sie glaube ich beide extrem eklig.
gestern abend wurde ein bißchen was von verspeist, heute morgen wird es total verweigert.
hmmmm.... doof...

Ha ha ha.... :lol::lol::lol: Nein, ich meinte Schonkost... :oops:
Aber kannst es ja mal mit Tomaten versuchen.... ;-);-);-)

Hast du mit deinem Ta schon gesprochen?
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen