Weibliche Katze spritzt gelbliches Sekret

  • Autor des Themas lotzi37
  • Erstellungsdatum
lotzi37

lotzi37

Beiträge
2
Reaktionen
0
Meine Weibliche Katze ( 3 jahre alt ) , spritzt ab und zu mal
gelbiches Sekret ,was dann auch ganz schrecklich stinkt,eben gerade ist es auf dem Sofa gewesen, sie hat es dann weggeschleckt .
Weiß da jemand Rat oder hatte jemand sowas auch schon mal bei seinen Katzen ?
Für Antworten wäre ich sehr Dankbar
Lg Lotzi37
 
26.06.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Weibliche Katze spritzt gelbliches Sekret . Dort wird jeder fündig!
Leviria

Leviria

Beiträge
1.374
Reaktionen
6
Kann es sein das sie nicht kastriert ist? Dann klingt das sehr verdächtig nach markieren.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
Hallo!

Ist die Dame kastriert? Wie sieht das 'spritzen' aus?
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Hallo lotzi,

das klingt für mich nach Analdrüsensekret. Micky lässt ab und zu ein paar Tropfen von diesem fürchterlich stinkenden Zeug ab, wenn er sich entspannt, z.B. ausgiebig gekrault wird und Feivel putzt es oft weg... Beim ersten Mal war ich leicht erschrocken und habe daraufhin die Drüsen beim Tierarzt untersuchen lassen, ob sie verstopft sind, aber es ist alles ok. Er ist halt ein Stinker :-?

Im Zweifelsfall solltest du es beim TA abklären lassen.
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
50.835
Reaktionen
5.052
Ich würde mal die Analdrüsen beim TA kontrollieren lassen.

Upps, WinnieMaus war schneller.
 
lotzi37

lotzi37

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ja das werde ich mal machen .spätestens nächste woche

Hallo!

Ist die Dame kastriert? Wie sieht das 'spritzen' aus?
Ja die Dame ist kastriert ..ich selber habe das noch nie gesehen , ich lag eben auf dem sofa und da kam sie und wollte kuscheln und plötzlich hab ich es gerochen :-( vor einigen MOnaten hat mein Freund mit ihr gespielt und ihr so an die Hinterläufe gepackt ,da hat sie auch gespritzt :-(
 
T

tommy terror

Gast
Meinem Tommy muss ich auch ab und an die Analdrüsen ausdrücken lassen.Stinkt echt furchtbar.Lass man draufschaun weil das kann sich auch entzünden.
 
Smurf

Smurf

Beiträge
2.392
Reaktionen
11
'Gelbliches' Sekret könnte auch auf Gebärmutterentzündung hinweisen. Da passt aber das 'spritzen' nicht. TA wäre auch meine erste Anlaufstelle.
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
ich lag eben auf dem sofa und da kam sie und wollte kuscheln und plötzlich hab ich es gerochen :-( vor einigen MOnaten hat mein Freund mit ihr gespielt und ihr so an die Hinterläufe gepackt ,da hat sie auch gespritzt :-(
Das hört sich für mich genau nach dem an, was bei Micky passiert. Um dich selber erst einmal zu beruhigen, könntest du versuchen, die Katze zu entspannen und sie - wenn sie es zulässt - rücklängs auf dem Arm zu halten und am After zu schauen, ob rechts und links davon aus den Drüsen das Sekret kommt.
Zusätzlich solltest du aber dennoch mal zum Tierarzt und abklären lassen, ob die Drüsen frei sind. Wenn nicht kann sich das - wie schon geschrieben - entzünden und das wird sicherlich unangenehm... Bei meinem Kater ist alles ok, er entleert die Drüsen halt zusätzlich, wenn er entspannt. Bis ich aber erst einmal darauf gekommen bin, habe ich mir schon die schlimmsten Geschichten ausgemalt :-?
 

Schlagworte

weibliche katze markiert

,

weibliche katze spritzt

,

katze passt was nicht und spritzt sekret

,
katze analdrüsensekret
, https://www.katzen-forum.de/threads/62273/, Meine weibliche Katze markiert, katzen stinkendes sekret, katze stinkendes sekret, katze stinkendes sekret aus after, Katze Sekret stinkt, weibliche katzen abspritzen, katze gelbes , kann eine weibliche katze markieren, stinkende sekret von der katze, sekret spritzt aus after

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen