• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Leukoseimpfung bei FIP Kater

C

christiane

Beiträge
2
Reaktionen
0
Mein Kater ist FIP positiv ( Titer über 800), das Ergebnis habe ich vor 2 Tagen bekommen. Mein
TA rät mir, ihn gegen jetzt gegen Leukose zu impfen (er ist noch nicht dagegen geimpft -die normalen Impfungen hat er bekommen ). Meine Angst ist nun, dass dadurch sein Immunsystem so geschwächt wird, dass FIP ausbricht. Wer hat ERfahrungen damit und kann mir sagen, ob ich ihn impfen lassen soll? LG C.
 
31.05.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leukoseimpfung bei FIP Kater . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Hallo Christiane,

erstmal vorweg: Dieser Titer ist kein FIP-Titer, sondern einfach ein Corona-Titer, der über FIP an sich nichts weiter aussagt, als daß es diese Corona-Viren sein könnten, die zu FIP mutieren. Dies passiert aber nur bei einem sehr geringen Prozentsatz (ich meine, es waren 5%).
Ein positiver Corona-Titer heißt erstmal nichts weiter, als daß sich Dein Kater mit Corona-Viren auseinander setzt oder vor kurzem gesetzt hat. Dieser Titer kann auch wieder niedriger werden. Nur wenn auch gleichzeitig entsprechende Symptome bestehen und andere Laborbefunde ebenfalls darauf hin weisen, ist die Wahrscheinlichkeit von FIP groß.
Da Dein TA eine Leukose-Impfung vorschlägt, gehe ich davon aus, daß Dein Kater aber keinerlei Symptome zeigt und auch das sonstige Labor in Ordnung ist. Denn eine Impfung macht nur Sinn, wenn man davon ausgeht, daß das Tierchen noch eine Weile lebt ... :wink:
Ich denke also, Du kannst Deinen Kater durchaus gegen Leukose impfen lassen.

Gruß, Inge :)
 
C

christiane

Beiträge
2
Reaktionen
0
Dass der Titer nur den Corona Virus nachweist, weiss ich. Aber ich musste vor 5 Wochen meine Katze wegen FIP töten lassen und daher liegt die Wahrscheinlichkeit nahe, dass mein Kater sich aktuell mit dem Coronavirus auseinander setzt. Du meinst also nicht, dass durch die Impfung das Immunsystem geschwächt wird? - Übrigens ist mein Kater sonst quitschfidel- und wird es auch noch lange bleiben !! LG Christiane
 

Schlagworte

wann leukoseimpfung bei katzen

,

leukoseimpfung bei katzen trotz coronavirus

,

Katzen Leucose Impung Nebenwirkungen

,
leukoseimpfung katze
, leukose katze titter , fip und leukoseimpfung bei katzen, leukose fip-impfung, leukose impfung fip, leukose impfung corona titer, leukose titer, fip kater

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen