• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Katze Mit Blutohr

  • Autor des Themas CarinaKitty
  • Erstellungsdatum
C

CarinaKitty

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi an alle! Bin neu hier und ich weiss leider keinen Rat mehr! Habe eine 12 Jahre alte Katze und sie hat seit 2 Wochen ein Blutohr! War mit ihr vor 1 1/2 wochen beim TA um es aufzumachen und das es abläuft ( da war nur Blut drinn) und dann hab ich sie wieder mitgenommen. Am nächsten Tag hatte sie es schon wieder! Und jetz vor 4 Tagen hab ich sie wieder zum TA gebracht, da war sie jetz auch 2 nächte aber sie hat es jetz schon wieder! Und sie verkriecht sich nur mehr! Essen tut sie a bissl aber sie will nur ihre Ruhe haben! Ich weiss nicht was ich noch machen soll! Hoffentlich habt ihr einen Rat! :cry: Ich weiss nicht mehr weiter und ich hab Angst um sie!
 
01.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze Mit Blutohr . Dort wird jeder fündig!
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Ich hab damit keine Erfahrung, aber ich habe gehört das Hunde die das haben oft Operiert werden müssen, auch soll es Schmerzhaft sein. Von daher würde ich dir raten, geh mit der Katze in eine Tierklinik.
 
M

Meer_Katze

Gast
Ich habe beim Blutohr mit naturheilkundlichen Behandungen - und hier speziell vorrangig mit der sog. Sanum-Therapie - gute Erfahrungen gemacht. Zu meinen Erfahrungen gehört auch, dass die Punktion des Ohres durch den TA in vielen Fällen mit Komplikationen bzw. nicht zufriedenstellenden Ergebnissen behaftet ist. Am besten Du hättest einen naturheilkundlich orientierten TA oder aber einen erfahrenen THP an Deiner Seite, der Dir auch bei der Sanum-Therapie weiterhelfen kann. Wer in Deiner Nähe ist, siehst Du hier: http://www.sanum.com/zmb_directory.php?country=81&city=&name=&therapy[]=0&x=33&y=7#anker
 
C

CarinaKitty

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi! leider ist es jetz zu spät! sie ist leider vor einem Monat gestorben! :-(
 

Schlagworte

blutohr bei katzen

,

katze blutohr komplikationen

,

katze blutohr

Ähnliche Themen