Coonie oder doch keiner?

  • Autor des Themas Mauuz
  • Erstellungsdatum
M

Mauuz

Beiträge
26
Reaktionen
0
Huhu :) Meine kleine
Fellkugel soll ein Coonie- Bengalmix sein. Ist da wirklich ein Coonie mit drin?
 

Anhänge

03.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Coonie oder doch keiner? . Dort wird jeder fündig!
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Ohne Stammbaum ist er einfach ein Langhaarmix.
 
Rovena

Rovena

Beiträge
2.288
Reaktionen
69
Woher kommt er?
Wer setzt MC und Bengal aufeinander? :shock:
 
M

Mauuz

Beiträge
26
Reaktionen
0
Das er ein Mix weiß ich auch, möchte nur gern wissen ob er nach Coonie ausschaut und wirklich ein Coonie mit gemischt hat bzw. mitgemischt haben könnte. Also die Mama soll ein Bengal - Maine Coone- Mix sein, sieht aber vom äußeren eher aus wie ein Bengal. Der Papa soll ein reinrassiger Coonie sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rovena

Rovena

Beiträge
2.288
Reaktionen
69
Dh Du kennst die Eltern nicht? Für mich sieht das wie ein normaler getigerter Langhaar aus.
 
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Coonie und auch jede andere Langhaarrasse.
 
R

reichshuhn1

Beiträge
3
Reaktionen
0
Es ist in diesem Welpenalter schwer zu sagen, ob es ein Coonie Mix ist, weil da die meisten Katzen noch flauschig sind. Meist haben die Mixe auch kleine Pinsel an den Ohren und Fell zwischen den Zehen.
 
Canix

Canix

Beiträge
5.637
Reaktionen
102
Es ist in diesem Welpenalter schwer zu sagen, ob es ein Coonie Mix ist, weil da die meisten Katzen noch flauschig sind. Meist haben die Mixe auch kleine Pinsel an den Ohren und Fell zwischen den Zehen.
das Fell zwischen den Zehen dürften alle haben, die längeres Fell haben, zumindest nicht nur die Maine Coon hat es. Pinsel hat auch meine Britisch Kurzhaar, wenn auch ganz kleine ;-)

lg Juli
 

Ähnliche Themen