Wieviel Nafu fressen Eure Katzen pro Tag

  • Autor des Themas Theresia
  • Erstellungsdatum
T

Theresia

Gast
es gibt ja Fütterungsempfehlungen klar. Mich interessiert
wieviel Nafu eure Katzen tatsächlich fressen und natürlich ob es Wohnungskatzen oder Freigänger sind und das Alter wäre natürlich hierfür auch interessant.;-)
 
07.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieviel Nafu fressen Eure Katzen pro Tag . Dort wird jeder fündig!
brasina

brasina

Beiträge
5.808
Reaktionen
13
Meine beiden sind Wohnungskatzen und fressen pro Nase so ca.250g am Tag...


Edit: meine sind übrigens 14 Monate alt.
 
Zuletzt bearbeitet:
ludjo

ludjo

Beiträge
9.917
Reaktionen
47
Meiner ist halt noch Kitten und hat so um die 600g am Tag verdrückt. Meine Dame 1 Jahr alt, hat so um die 200g Nafu gefuttert.

Jetzt gibt es Barf, sie verdrücken zusammen ca 200g am Tag. Dürfen aber so viel futtern wie sie wollen. Auch wenn sie keine Kitten mehr sind.

Das reguliert sich bzw hat sich schon von alleine reguliert.
Gewichtsprobleme ham wir hier nicht.


Edit: es sind beide Wohnungskatzen
 
Zuletzt bearbeitet:
Rovena

Rovena

Beiträge
2.288
Reaktionen
69
Sockie, fast 3 Jahre und Freigängerin = zwischen 250 und 400g je nach Futter und Außentemperatur.
Idefix u.Ginger, 13 Wochen = 200 - 250g denke das wird sich noch sehr steigern.
 
-Mizzi-

-Mizzi-

Beiträge
7.466
Reaktionen
98
Wohnunskater mit 6 bzw 6,5kg, sie bekommen derzeit 300g am Tag. Vorher waren es 200-250.
 
Kakashi

Kakashi

Beiträge
1.926
Reaktionen
10
Wenn ich sie lasse bis zu 2kg am Tag :roll: Die Viechers machen mich arm...
 
sunburst

sunburst

Beiträge
5.982
Reaktionen
80
Puh na dann zähle ich mal auf:

Ronja (Freigängerin, 2 Jahre alt) 200g
Filou (Freigänger, 1,5 Jahre alt) 400g
Garfield (Freigänger, 2,5 Jahre alt) 300g
Minki (z.Z. Wohnungskatze und Mutter, 2-3 Jahre alt) 800g
Grisu (Wohnungskatze, 12 Wochen, 100g+Muttermilch)
Milka (Wohnungskatze, 12 Wochen, 100g)
 
Tinka07

Tinka07

Beiträge
328
Reaktionen
0
Zwei EKH, 6 und 7 Jahre alt, Freigänger, 200g Nafu pro Tag pro Katze und 25g Trofu für beide ins Fummelbrett.
Wer davon wieviel verputzt, weiß man nie so genau... Miho hat sich gerade beim Abendessen definitiv die doppelte Ration reingetan, das holt Tinka am Fummelbrett bestimmt gleich wieder nach.
 
batidor

batidor

Beiträge
1.613
Reaktionen
26
2 Wohnungskatzen, 1 und 4 Jahre alt vernichten am Tag ca 400g hochwertiges NaFu. Bei Barf sinds ca 200-300g.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
39.910
Reaktionen
2.967
Meine Mäkel-Bonsais (Freigänger, 3 Jahre alt) fressen zwischen 300 und 400 Gramm am Tag. Zusammen natürlich. Ob das Futter hochwertig oder nicht so ist spielt dabei keine Rolle, das ändert an der Menge nichts.
 
Zuletzt bearbeitet:
gwend0line

gwend0line

Beiträge
5.241
Reaktionen
221
Beide vertilgen zwischen 400 und 600g NaFu am Tag im Sommer. Im Winter ist es meist etwas mehr. Charly wird 2 Jahre alt und wiegt um die 4 kg, Millhouse ist 1,5 Jahre alt und wiegt auch ca. 4 kg. Beide dürfen so viel fressen wie sie wollen.
 
Fruehaufsteher

Fruehaufsteher

Beiträge
556
Reaktionen
4
Sweety ist 7 Jahre alt, Wohnungskatze, wiegt ca. 4 kg und frisst 200g Nafu am Tag.
 
J

JuFinnBalou

Beiträge
235
Reaktionen
2
Balou (6kg) Finn (5kg) beide knapp 2 Jahre fressen zZ ca. 300 gr. pro Nase, war jz aber lange weniger...vl 200 gr
der kleine frisst sogar etw. mehr als der große
beide sehr aktive Wohnungskatzen;-)
 
Minke

Minke

Beiträge
2.212
Reaktionen
11
Mein Kater frisst ungefähr 200 bis 250 g Nassfutter, je nach dem wie viel er Appetit hat oder wie gut es ihm schmeckt. Wenn er sehr mäkelig ist, kann es auch deutlich weniger sein, aber das wird dann in den nächsten Tagen wieder aufgeholt.
Ach so er wiegt übrigens ca. 4,8 kg und ist etwa 6 Jahre alt.
 
Hennemi

Hennemi

Beiträge
205
Reaktionen
0
Dann will ich auch mal: 4 Wohnungskatzen. Meine 2 Damen sind sehr faul und die 2 Herren sind recht aktiv.

Luzi: 4,5 Jahre, ca. 4 kg ; frisst 200gr oder auch mal garnichts am Tag
Mia: 4,5 Jahre, ca. 4kg, 200gr - 250 gr
Pokerface: 7Monate, 4,1kg, mind. 400 gr bis 1000gr
Demian: 8 Monate, Gewicht unbekannt (schätzen ihn auf 3,5 - 4 kg), mind. 400 gr bis 1000gr

Wir füttern sowohl höherwertig (z.B Macs) wie auch "Billig"-Futter (z.B. Lux)
Momentan erfolgt noch die umstellung auf BARF. Was aber noch seeeeeeehr lange dauern wird. Meine Damen sind nicht wirklich begeistert davon.
 
C

ChilliTina

Beiträge
31
Reaktionen
0
Ob das Futter hochwertig oder nicht so ist spielt dabei keine Rolle, das ändert an der Menge nichts.
dem Urteil kann ich mich nicht anschließen! Es kommt auch ganz klar auf die Qualität des Futters an. Wie viel Fleisch enthalten ist, ob Inhaltsstoffe drin sind die gar nicht hineingehören wie Getreide, Zucker u.ä. Das ist wie beim Menschen. Ich vergleiche es jetzt einfach mal mit Toast- und Roggenbrot. Roggenbrot sättigt schneller und länger als Toastbrot, wenn man von der gleichen Menge ausgeht. Wie gesagt, verglichen mit der menschl. Ernährung. ;)
 
Gold-Locke

Gold-Locke

Beiträge
357
Reaktionen
5
Hallo, meine Maine Coon Katze ist 9 Monate alt und frisst ca. 400g Nassfutter am Tag.
LG! Gold-Locke
 
Madhatter

Madhatter

Beiträge
2.315
Reaktionen
89
Luna ist zwischen 3/4 Jahr und 3 Jahre alt und frisst derzeit 400 gramm aufwärst.
Special Case: Sie hat kleine Kinderchen.

Normalerweiße bekommt sie um die 200 gramm + etwa 40 - 70 gramm Trofu.
 

Schlagworte

wieviel fressen eure katzen

,

wieviel gramm frisst eine katze am tag

,

wieviel fressen eure kitten

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen