• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Mein Kater macht täglich in die Wohung!

Kleine Irre

Kleine Irre

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenliebhaber ich habe ein mittelschweres Problem mit meinem Kater und hoffe Ihr könnt mir den einen oder anderen Tipp geben wie ich es besser machen kann....

Mein 2jähriger Kater versüsst mir die Tage indem er täglich immer wieder neue Plätze findet, auf denen er seine Harnblase entleeren kann! Angefangen hat es als ich ihn vor eineinhalb Jahren leider zu einer Freundin abgeben musste da mein damaliger Lebensgefährte schwerer Asthmatiker war und der Kater ihm die Luft raubte. Er lebte sich rasch ein und ich war glücklich das er doch an einem guten Platz gelandet war. Nach einer kurzen Zeit jedoch
begann er in der Wohnung zu urinieren, die liess ihn auch kastrieren und der Tierarzt meinte noch das Problem mit dem reinmachen würde sich dadurch auch geben. Irrtum Doc! Es verschlimmtere sich so extrem das er andauernd die Wohnung als Klo benützte und da sie schwanger ist und nicht mit seinen Gerüchen und der Reinigung stündlich belastet werden sollte nahm ich ihn im Oktober letzten Jahres wieder zu mir. Er war ganz lieb und brav und ich versuchte ihm das Einleben auch so angenehm wie möglich zu machen, spielte sehr viel mit ihm und belohnte ihn. Im Dezember kehrte er jedoch wieder zu seinem alten Verhaltensmuster zurück und machte gelegentlich in die Wohnung, ich dachte mir dabei aber noch nichts schlimmes! Naja damit er auch eine Spielgefährtin hat nahm ich eine kleine süsse Mieze hinzu, weiblich, gut gebaut...*gg*...nein im ernst ich wollte einfach nicht das er den ganzen Tag allein ist wenn ich auf der Arbeit bin und meinte es nur gut. Das war wohl ein Fehler denn obwohl sich die beiden prächtig verstehen steigerte sich seine Macke, in die Wohnung zu machen und er ging auch nicht mehr auf mich zu ausser er hat Hunger! Ich benachteiligte ihn aber gar nicht sondern er bekommt nach wie vor das Fressen als erster. Die Toilette benützt er nun fast gar nicht mehr, eher mein Bett, meine Schuhe, Wäsche und Teppiche und auch die Sachen meines Freundes. Ich mache immer die Toilette sauber also daran kann es wohl nicht liegen, checkte verschiedene Katzenstreu - es trat aber keine Besserung ein! Könnt ihr mir sagen was ich falsch mache? Ich denke es ist ein Zeichen nur bekanntlich können Katzen ja nicht reden und somit macht es die Sache ungemein kompliziert. So kanns jedenfalls nicht weiter gehen denn mir geht das nun schon wortwörtlich auf den "Piss"!
 
20.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Kater macht täglich in die Wohung! . Dort wird jeder fündig!
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
Warst Du schon beim Tierarzt und hast alle gesundheitlichen Eventualitäten - Blasenentzündung, Harngries etc - ausschließen lassen? Hast Du ein oder zwei Klos? Hauben- oder offene Klos? Wo stehen die?

Überdenke diese Fragen gründlich, manchmal findet sich da eine Ursache. Auf jeden Fall solltest Du für zwei Katzen zwei, besser drei Klos haben. Vielleicht mag er einfach nicht auf ein schon benutztes Klo gehen?

Gib mal "unsaubere Katzen", "Unsauberkeit" oder so in die Suchfunktion ein, vielleicht findest Du da Hilfe, denn das Thema hatten wir ja schon oft.

Wichtig ist, die Stellen gründlich zu reinigen, damit er durch den Geruch nicht immer wieder aninimiert wird. Sehr gut eignet sich dafür Oranex aus den Spinnradläden. Und überall, wo der Geruch einziehen kann (Teppiche, Möbel etc.) eignet sich Nodor ganz vorzüglich.
 
L

Lucky82

Beiträge
5
Reaktionen
0
Also ne freundin von mir hatte das gleiche problem, sie hatte ein katzen klo mit haube, dann hat sie irgendwann mal die Haube abgenommen und siehe da auf einmal hat die Katze nicht mehr überall hingemacht.
 
Kiwi

Kiwi

Beiträge
561
Reaktionen
0
Hast Du mal beim TA abschecken lassen, ob die Kastration auch erfolgreich war und beide Hoden entfernt wurden? Könnte an einem übriggebliebenen liegen. Hört sich schon etwas nach markieren an.

Wieviele Klos hast Du? Vielleicht noch eins dazustellen?
 

Schlagworte

wie mache ich meinen kater glücklich der nur in der wohnug lebt

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen