Neuankömmlinge Chiara & Gina

  • Autor des Themas Warrior-Heart
  • Erstellungsdatum
Warrior-Heart

Warrior-Heart

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hallo an alle :)
Von heute an, gibt es in unserem Haus zwei Katzenkinder von in etwa 4 Monaten. Seitdem meine andere Katze verstorben ist, wollte ich keine neue mehr, doch irgendwie fehlte mir die Gesellschaft eines Stubentigers. Meine andere
Katze, die wir schon seit 4 Jahren haben, ist eine Katze, die meist nur zum fressen kommt und jede Art von Streicheln hasst ;) Also haben wir einfach unsere Nachbarn gefragt, ob sie junge Katzen haben. An diesem Tag jedoch haben sich alle Katzen im Stall im Heu versteckt, und die Nachbarin sagte, sie würde anrufen, wenn sie die Katzen alle aus dem Stall gelockt hätte. So, nun vor zwei Tagen stand sie plötzlich mit zwei Jungen vor unserer Haustür. Ich war ein wenig perplex, aber die beiden hatten mich sofort um den Finger gewickelt. Auch drückt sie nicht die Spur von Heimweh und sie kommen schon laut schnurrend auf mich zu.

Liebe Grüße an alle :mrgreen:
 

Anhänge

12.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neuankömmlinge Chiara & Gina . Dort wird jeder fündig!
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Ei, das sind aber zwei Hübsche! Hat die Nachbarin schonmal dran gedacht, ihre Katze kastrieren zu lassen?

Lieben Gruß,
Sisja
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.326
Reaktionen
203
Ja, bitte mehr Fotos!!
Und vielleicht redest Du mal mit der Nachbarin wegen Kastra. Es gibt einfach viel zu viele Kitten und so viele Trächtigkeiten sind für eine Katze auch nicht schön. Ich komme grad von einem Bauernhof, wo die Katzen auch nicht kastriert werden, so sehen die zwar gut aus, weil sie Futter kriegen und so, aber die Kätzinnen sind da schon "fertig" von so vielen Würfen.
 
Warrior-Heart

Warrior-Heart

Beiträge
28
Reaktionen
0
Ei, das sind aber zwei Hübsche! Hat die Nachbarin schonmal dran gedacht, ihre Katze kastrieren zu lassen?

Lieben Gruß,
Sisja
Bei den Bauern, die sind da nicht so einsichtig. Obwohl sie nicht kastriert sind kümmern sich die Besitzer liebevoll um die Katzen. Bei uns gibt es nämlich noch andere Bauern, die mir mal ins Gesicht gesagt haben, das sie die Katzen nicht füttern weil sie sowieso von Autos überfahren werden.So etwas ist widerwärtig..... :cry: Dort, zum unterschied zum anderen Bauern, rennen auf diesem so viele Inzucht Katzen umher...
Meine Oma hat selbst erst mit ganz viel Nachdruck ihre beiden Katzen kastrieten lassen.... Aber ihr habt natürlich vollkommen recht, nur diese Leute sind ziemlich engstirnig. ..
 

Schlagworte

Gina Katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen