Kleine Fragen zu katzen

  • Autor des Themas Cloud Strife
  • Erstellungsdatum
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo,

ich bin der Manuel, und bin durch einige Fragen die ich vor einem Kauf klären wollte, auf dieses tolle Forum gestoßen!

Ich finde Siam Katzen, wirklich super, und wunderschön.

Habe mich nun auf so einigen Seiten umgesehen, finde aber leider keine Tipps, auf was man vor einem Kauf beachten sollte.

In meiner Familie gibt es eigentlich schon Tiere seit ich denken kann, meißtens Katzen.

Nun vor 6 Jahren durfte eine Schäferhündin bei mir einziehen, die aber leider vor einigen Tagen
verstorben ist. Nun das Loch das sie hinterlassen hat ist groß, und ich will nicht sagen, ich möchte keine Tiere mehr, nein, nur nicht unbedingt wieder einen Hund.

Nun die letzten Tage habe ich mir Gedanken gemacht, und möchte gerne zwei Katzen, ein schönes Leben bieten.

Was die Kosten angeht, nun in etwa die gleichen wie beim Hund, Futter, Tierarztkosten, Versicherung usw.

Ich würde mich hier sehr für Siam Katzen Interessieren, (sowie oben im Forum die Kimmi, Wunderschön!)

Finde diese Katzen einfach wundervoll, die blauen Augen, der Kontrast im Fell, und vom Wesen her sowie ich sie kenne einfach super!

Nur habe ich bedenken was die Haltung angeht. Ich möchte wenn ich mir Katzen anschaffe, diese nur in der Wohnung halten. Da ich Freiläufer Katzen nicht besonders mag, wegen Zecken usw.

Nun die Frage, ich habe hier 2 Zimmer ca. 40 m². Würde diese aber mit einem Kratzbaum für 2 Katzen ausstatten, sowie genügend Spielzeug :D

Kommen die Katzen den damit klar andauernd nur in einer Wohnung zu sitzen?

Wie sieht es bei Katzen mit der Fellpflege aus, wie oft sollte man sie Kämmen?

Muss man Hauskatzen auch Impfen lassen?

Was kosten mich 2 Siam Katzen in etwa?

Ich würde gerne 2 junge Katzen, haben, diese aber lange genug bei der Mutter lassen wollen damit diese gut aufwachsen können, wo hat man hier den Bezugsquellen?

Welches Fressen sollte man verwenden?

Würde mich freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet.

Danke
 
12.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kleine Fragen zu katzen . Dort wird jeder fündig!
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Sieh doch mal hier nach,
Das Forum zum Thema: Verantwortungsvolle Katzenhaltung --> klick

Gedanken, die man sich vor der Anschaffung einer Katze
machen sollte --> klick

Zimmerpflanzen: giftig|ungiftig --> klick

 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Hallo,

ich bin der Manuel, und bin durch einige Fragen die ich vor einem Kauf klären wollte, auf dieses tolle Forum gestoßen!

Ich finde Siam Katzen, wirklich super, und wunderschön.

Habe mich nun auf so einigen Seiten umgesehen, finde aber leider keine Tipps, auf was man vor einem Kauf beachten sollte.

In meiner Familie gibt es eigentlich schon Tiere seit ich denken kann, meißtens Katzen.

Nun vor 6 Jahren durfte eine Schäferhündin bei mir einziehen, die aber leider vor einigen Tagen verstorben ist. Nun das Loch das sie hinterlassen hat ist groß, und ich will nicht sagen, ich möchte keine Tiere mehr, nein, nur nicht unbedingt wieder einen Hund.

Nun die letzten Tage habe ich mir Gedanken gemacht, und möchte gerne zwei Katzen, ein schönes Leben bieten.

Was die Kosten angeht, nun in etwa die gleichen wie beim Hund, Futter, Tierarztkosten, Versicherung usw.

Ich würde mich hier sehr für Siam Katzen Interessieren, (sowie oben im Forum die Kimmi, Wunderschön!)

Finde diese Katzen einfach wundervoll, die blauen Augen, der Kontrast im Fell, und vom Wesen her sowie ich sie kenne einfach super!

Nur habe ich bedenken was die Haltung angeht. Ich möchte wenn ich mir Katzen anschaffe, diese nur in der Wohnung halten. Da ich Freiläufer Katzen nicht besonders mag, wegen Zecken usw.

Nun die Frage, ich habe hier 2 Zimmer ca. 40 m². Würde diese aber mit einem Kratzbaum für 2 Katzen ausstatten, sowie genügend Spielzeug :D

Kommen die Katzen den damit klar andauernd nur in einer Wohnung zu sitzen?

Ja, wenn du ihnen genug Spielmöglichkeiten bietest und Klettermöglichkeiten, da kannste evtl. auch einen Catwalk an die Wand machen: http://www.google.de/search?gs_rn=1...source=og&sa=N&tab=wi&ei=zw_hUbHeBcSsPa_xgZgI hier sind Bilder dazu

Wie sieht es bei Katzen mit der Fellpflege aus, wie oft sollte man sie Kämmen?

Also ich kämme meine einmal die Woche

Muss man Hauskatzen auch Impfen lassen?

Du bekommst sie schon das erste mal Grundimmunisiert, dnach ist nach einem Jahr die Auffrischung fällig.... ich lasse dann meine alle 3 Jahre nachimpfen....

Was kosten mich 2 Siam Katzen in etwa?

http://www.siamkatzen.de/kosten_einer_katze.html Wegen den Kosten, schaue mal hier


Ich würde gerne 2 junge Katzen, haben, diese aber lange genug bei der Mutter lassen wollen damit diese gut aufwachsen können, wo hat man hier den Bezugsquellen?

Meinst du mit Bezugsquellen Züchter?

Welches Fressen sollte man verwenden?

Also zu erst solltets du das gewohnte Futter verwenden... danach auf hochwertiges umstellen.... du brauchst kein Kittenfutter.... Futter findet du hier: http://www.sandras-tieroase.de/Katzen/Nassfutter/


Würde mich freuen wenn ihr mir dabei helfen könntet.

Danke

Das in gelb sind meine Antworten...
 
Marali

Marali

Beiträge
580
Reaktionen
12
Hallo,

Toll, dass du Katzen aufnehmen möchtest und dich vorher informierst. :) Und Siamesen sind natürlich echt klasse.

Wende doch doch mal an Heike (saurier) hier im Forum, die kann dir bestimmt per PN ein paar vertrauenswürdige Züchter nennen.
 
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Danke für deine Antworten.

Mit Bezugsquellen meinte ich einen Züchter ja.

Wobei ich bei dem Gedanken schon wieder zurück schrecke, wie gesagt wir hatten einen Hund, und ich habe mich damals sehr extrem mit dem Thema Zucht, Überzüchtung usw. beschäftigt.

Und wenn ich mir zwei Katzen anschaffe würde ich diese gerne als Geschwister nehmen, und vor allem von dort wo ich annehmen kann das dort keine Massenzucht betrieben wird. Und die Katzen Gesund sind.

Hab schon zuoft mitansehen müssen wie Tiere im späteren Leben dank überzüchtung sterben müssen...


Zum Spielzeug, einen Catwalk werd ich hier wohl nicht so leicht Realisieren können, aber auf jedenfall einen großen Katzenbaum.
 
Zuletzt bearbeitet:
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Also, ich würde dir zu einem seriösen Züchter raten, weil wenn du von inem nicht Züchter kaufst sind dass meistens keine reinrassigen Tiere, sie sind nicht auf Krankheiten untersucht usw. Wo kommst du denn genau her?

Und weegen Kratzbaum, da empfehle ich dir die von Pet Fun.... sind zwar teurer, aber durchaus ihr Geld wert.... :cool:
 
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Komme aus Regensburg.

Muss mir dann eh erst ne Lösung für spielzeuge überlegen und vor allem für beschäftigung sorgen, bevor ich mir katzen hole.

Wir haben zwar bereits 1 Katze, diese ist aber freigänger, ich wohne noch bei meinen Eltern im Haus und habe hier eben im 1 OG 2 Zimmer ca. 40 m².

Und möchte die Katzen gerne dort halten, da ich sie ungern rauslassen würde.


Am besten würden wir hier eben die Siam Seal Point gefallen.
 
Zuletzt bearbeitet:
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Du, Katzen beschäftigen sich meistens mit Dingen, die hätte man nie für möglich gehalten.... :mrgreen: Meine z.B. verschmähen zum Teil dasss tollste Spielzeug, aber spielen mit dem Bonbon Papier.....

Hm, dann google doch mal nach Züchtern in deiner Nähe?!
 
N

nea

Gast
Hallo und herzlich Willkommen :)

Ich finde es schön das du dich vorher informieren möchtest.

Dein Verlust tut mir selbstverständlich sehr leid und ich kann verstehen das du dich wieder nach einem bzw. zwei Mitbewohnern sehnst.

Ich finde Siam Katzen, wirklich super, und wunderschön.

Habe mich nun auf so einigen Seiten umgesehen, finde aber leider keine Tipps, auf was man vor einem Kauf beachten sollte.
Hast du dich denn auch schon über die Rasse informiert? Denn nur das Aussehen ist ja nicht alles ;-)

Nun die letzten Tage habe ich mir Gedanken gemacht, und möchte gerne zwei Katzen, ein schönes Leben bieten.
Zwei - ist sehr schön, denn Katzen sind keine Einzelgänger :)

Nur habe ich bedenken was die Haltung angeht. Ich möchte wenn ich mir Katzen anschaffe, diese nur in der Wohnung halten. Da ich Freiläufer Katzen nicht besonders mag, wegen Zecken usw.

Nun die Frage, ich habe hier 2 Zimmer ca. 40 m². Würde diese aber mit einem Kratzbaum für 2 Katzen ausstatten, sowie genügend Spielzeug :D

Kommen die Katzen den damit klar andauernd nur in einer Wohnung zu sitzen?
Ein seriöser Vereinszüchter wird dir ohnehin nur zwei Kitten vermitteln und diese nicht in den ungesicherten Freigang.
Zecken sind bei Freigängern nun wirklich kein großes Problem ;-) da gibt es ganz andere Punkte.

Die 40qm würde ich katzengerecht einrichten, also auch in die Höhe bauen und eben Schränke oben zugänglich machen etc.
Dann sollte sich auch ein Katzenparadies basteln lassen.

Muss man Hauskatzen auch Impfen lassen?

Was kosten mich 2 Siam Katzen in etwa?

Ich würde gerne 2 junge Katzen, haben, diese aber lange genug bei der Mutter lassen wollen damit diese gut aufwachsen können, wo hat man hier den Bezugsquellen?

Welches Fressen sollte man verwenden?
Da du dich ja für eine bestimmte Rasse interessierst und die Kitten sicher nur von einem seriösen Vereinszüchter nimmst, werden die Kitten schon grundimmunisiert sein. Dann beschäftigst du dich am besten etwas mit dem Thema Impfen und schaust mal welchen Rhythmus du nehmen möchtest.

Kitten sollten erst mit mind. 12, besser 14-16 Wochen abgegeben werden. Alles andere sollte vermieden.
Wobei wir hier wieder beim Züchter wären - der gibt die Kitten nicht früher ab.

"Bezugsquellen" :lol: find ich doch etwas *räusper* na jaaaa... also Züchter findest du vielleicht über Google und du fragst mal bei Vereinen an.

Zum Thema Futter - hier empfiehlt sich eine reine Nassfutterfütterung. Aber da schaust du am besten mal in den Ernährungsbereich und evtl. interessierst du dich ja auch fürs barfen.

Ich würde sagen schau dich noch etwas um und lese dich ein und bei Fragen, einfach raus damit :)
 
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hat den jemand evtl. eine gute Adresse für den Raum Regensburg?

Finde per Google leider nur unseriöses Zeug.
 
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hm ich kenne leider nur Schäferhund Vereine hier im Umkreis.

Vereine die Siam züchten würden sind mir gänzlich unbekannt.
 
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hm ca. 50 - 100 km. Weiter würde ich ungern fahren wollen.

Das ganze würde auch noch ein wenig dauern, weil ich erst Planen muss und alles vorbereiten.
 
WinnieMaus

WinnieMaus

Beiträge
885
Reaktionen
2
Suchst du denn Siam- oder Thaikatzen?
 
C

Cloud Strife

Beiträge
7
Reaktionen
0
Wenn ich richtig liege sind die Siam Katzen, die mit den größeren Ohren.

Mir gefallen also die Thai's besser!

Also suche ich Thai Katzen.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
15.934
Reaktionen
4.263
Heike (saurier), die wirklich viel Ahnung von Orientalen hat, empfiehlt meist, sich bei Siamania umzuschauen.

Dort wird derzeit ein unzertrennliches Thai-Pärchen angeboten, Kater, seal-point, geb. 2006 und Katze, chocolate-point, geb. 2007. Diese Katzen kommen aber aus Ettlingen, also etwa 300 km von Regensburg. Siehe hier

Vielleicht kann man dir bei Siamania noch andere Züchter in deiner Nähe empfehlen.

Einen Züchter in deiner Nähe habe ich noch gefunden (in Parsberg): www.jewelsofthai, dort gibt es laut Anzeige traditionelle-siam-thai-kitten-mit-stammbaum-blue-pointchocolate-point derzeit Kitten mit Stammbaum.

Da ich selber auch zwei Thaikater besitze, weiß ich, wie toll diese Tiere sind und kann dich jetzt schon zu deinem Entschluss, so süße Racker aufzunehmen, beglückwünschen. :)
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
41
"Müssen" es denn Babys sein? Oder kämen für Dich auch etwas ältere Tiere in Frage? Wie oben beschrieben gibt es bestimmt auch Tiere in Not, die abgegeben werden müssen. Vielleicht gibt es auch eine Seite "Thai in Not"?
 
Seidenschnabel

Seidenschnabel

Beiträge
782
Reaktionen
28
Hallo zusammen,

Schweden-Tiger, genau das war auch mein Gedanke! Bestimmt gibt es auch Thais, die in Not sind oder Thai-Mixe im Tierheim, von der Katzenhilfe etc.

Ich habe zwar selbst zwei Rassekatzen, hab' also gut reden, würde aber, stünde ich heute noch einmal vor der Entscheidung Tiere aufnehmen, die ausgesetzt wurden, aus einem Messie-Haushalt kommen oder Ähnliches.

Vielleicht wäre das auch für Dich eine Überlegung, Cloud strife?

LG
Seidenschnabel
 

Ähnliche Themen