Katze faucht verhäuft, wenn ihr was nicht passt.

  • Autor des Themas Nelly2012
  • Erstellungsdatum
N

Nelly2012

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ein herzliches Hallo an alle, wir sind neu hier im Forum und haben gleich mal eine Frage.

Unsere Katze ist ein Jahr alt und seit einiger Zeit faucht sie uns
öfter an. Wir haben das Gefühl, dass sie immer dann faucht wenn ihr etwas "nicht passt".

Nelly ist eine Hauskatze die täglich ausgeführt wird. Meistens wenn wir mit ihr spazieren gehen, sie hoch nehmen und umsetzen wollen, faucht sie. So als würde ihr das gegen den Strich gehen. Zudem wedelt sie mit dem Schwanz. Angegriffen hat sie uns aber noch nie.

Muss man sich deswegen Gedanken machen. Sollte man dagegen etwas unternehmen oder es einfach so hinnehmen?

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe.


Mit freundlichen Grüssen

Ina & Marcel
 
16.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze faucht verhäuft, wenn ihr was nicht passt. . Dort wird jeder fündig!
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
45.016
Reaktionen
5.357
Hallo und Herzlich Willkommen!:)

Kann es sein, dass sie da am Bauch Schmerzen hat?

Wohnt sie alleine bei Euch?

Liebe Grüsse
Melanie
 
N

Nelly2012

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

Das glaube ich eher nicht, weil sie dann immer fauchen würde wenn wir sie hochnehmen.

Es ist hauptsächlich, wenn wir mit ihr spazieren gehen und sie dann hochnehmen.

Ja, sie lebt alleine bei uns.


Gruss
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
45.016
Reaktionen
5.357
Wirklich nur wenn ihr draussen seid?

Ansonsten möchte ich Dir sagen, dass man gerade Wohnungskatzen nicht alleine halten sollte.:-(
Sie ist noch sehr jung und Katzen benötigen sich gegenseitig.
Du als Mensch kannst keinen Katzenkumpel ersetzen. Egal wie oft Du Dich am Tag mit ihr beschäftigst.

Sie brauchen sich zum Kuscheln, Raufen (und das machen Katzen untereinander nochmal ganz anders), Sielen usw...
Du sprichst einfach nicht ihre Sprache.

Wäre eine zweite Katze was?;-)
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.111
Reaktionen
4.275
Es ist hauptsächlich, wenn wir mit ihr spazieren gehen und sie dann hochnehmen.
Dann lasst sie doch einfach unten;-) Welcher Sinn hätte sonst der Spaziergang, wenn Ihr sie dabei auf den Arm nehmt? Von dort oben kriegt sie ja gar nichts mit.

Geht ihr mit Leine mit ihr raus oder mit Geschirr oder wie muss man sich das vorstellen? Und wohin geht Ihr? Eine Wiese, wo jede Menge Hunde rumlaufen zum Beispiel, wäre nicht so gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Callistocat

Gast
Wenn die Katze faucht und mit dem Schwanz wedelt, dann ist sie höchst aggressiv oder hat gewaltig Angst! Auch geweitete Pupillen bedeuten Angst. Ich glaube, ihr solltet euch mal mit der Körpersprache der Kate auseinandersetzen, um eure Mieze besser einschätzen zu können! Das hört sich nicht sehr glücklich an... :-(
 
36 Pfoten

36 Pfoten

Beiträge
49.111
Reaktionen
4.275
Und noch eine Frage: ist die kleine kastriert? Hoffentlich ja.
 
T

Theresia

Gast
@Nelly2012 für mich hört sich das ganz nach Schmerzen an. Was hast du unternommen um Schmerzen auszuschliessen?
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Vllt wäre eure Katze lieber Freigänger, jetzt, wo sie durch die Spaziergänge die Welt draußen kennt...

Sie ist an der Leine sowieso schon eingeschränkt, Katzen können sehr eigenwillig sein, wenn ihr sie dann noch hoch hebt und ihr den Weg noch mehr vorgebt, dann wird sie vllt stur und versucht sich dagegen zu wehren!
Warum kommt Freigang nicht in Frage ?
Ich kenne schon einige Geschichten, in denen die Wohnungskatzen im Sommer mit in den Gemeinschaftsgarten einer Mietpartei genommen wurden und die Katze seit dem die Wohnung tot langweilig fand, Katzenkumpel hin oder her....Viel Aufmerksam und spielen hilft da manchmal auch nicht mehr...
Warum habt ihr denn nur eine Katze ?


Liebe Grüße ;-)
 

Schlagworte

katze faucht wenn ihr etwas nicht passt

,

katze faucht

,

katze faucht wenn ihr was nicht passt

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen