• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Zecke genau im Augenwinkel, was tun?

  • Autor des Themas Spaddel
  • Erstellungsdatum
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Soeben habe ich bei Shary eine Zecke im äußeren Augenwinkel, direkt auf dem
Lidrand entdeckt.
Die mit der Zeckenzange zu ziehen, ist mir eigentlich zu riskant, ein Zucken von ihr und ich könnte das Auge verletzen.
Hat jemand einen Tipp zur Entfernung oder soll ich warten bis sie von allein abfällt?
*oh nee ist das BÄÄÄHH*
 
16.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zecke genau im Augenwinkel, was tun? . Dort wird jeder fündig!
Patentante

Patentante

Beiträge
39.937
Reaktionen
2.969
Hast du so einen Zeckenhaken? Damit wäre die Verletzungsgefahr deutlich geringen. Ansonsten von jemand anderem richtig gut festhalten lassen (mit den normalen Plastikzangen müsste es ansich schon auch gehen) oder TA. Auf keinen Fall warten bis sie abfällt. Das gibt ne dicke Entzündung und/oder er verletzt sich selbst am Auge (meinen Katzen warten zumindest nicht geduldig bis die Zecke von allein loslässt).
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Danke für die Antwort!
Ich habe eine Zeckenzange mit so einem zusätzliche Schlitzteil am Ende, meinst du das mit Haken?
Wir werden es mal ganz vorsichtig testen, habe eben gesehen, das die Nickhaut auf dem Auge schon zu sehen ist. *nicht gut*
Sonst düse ich morgen sofort mit ihr zum Tierarzt. *so ein Sch...!*:sad:
 
Kater Shiva

Kater Shiva

Beiträge
3.296
Reaktionen
2
Ach Mensch, Ute, das ist ja blöd.

Hier kommen sie auch beide immer mit diesen Mistviechern an :rolleyes:. Heut hatte Shiva eine zwischen Auge und Ohr und die saß vielleicht dermaßen fest :(. Aber ich war erfolgreich ;).

Viel Glück beim nächsten Versuch und gute Besserung!!!!
 
C

Callistocat

Gast
Oh ja, sowas hat Callisto auch manchmal! Blöde Viecher! :evil::evil::evil:
Zum Glück hält er still... Aber wenn du die Zecke einmal gepackt hast, dann kann doch eigentlich nichts mehr passieren, oder? Geht doch schnell so was. Oder ist deine Maus sehr zappelig?
Bei Callisto merkt man richtig, dass er dann ganz still hält, wenn ich was am Auge mache oder Verfilzungen mit der Schere rausschneide. Scheinbar weiß er dann, dass es gefährlich ist, wenn er zappelt :)
 
Spaddel

Spaddel

Beiträge
8.731
Reaktionen
41
Ich meinte sowas hier: http://www.alsa-hundewelt.de/shop/p/421710?campaign=onmacon_googlepla&promo=gutscheinkalender

Aber völlig egal. Wenn Du etwas hast was kein Metall ist oder Du sonstwie Gefahr läufst versehentlich ins Auge zu kommen würd ich es probieren. Wenn Du unsicher bist lieber lassen und zum TA fahren!
Kannst ein Foto davon machen (also von der Zecke)?
Ja so was hat meine Zange am Ende. Foto wird nix, die sture Ziege ist grad geflüchtet, zwei Menschen kommen auf mich zu, da muss ich weg! :evil:

Ach Mensch, Ute, das ist ja blöd.

Hier kommen sie auch beide immer mit diesen Mistviechern an :rolleyes:. Heut hatte Shiva eine zwischen Auge und Ohr und die saß vielleicht dermaßen fest :(. Aber ich war erfolgreich ;).

Viel Glück beim nächsten Versuch und gute Besserung!!!!
Danke, hoffe es geht, sie ist ja erst mal verduftete.

Oh ja, sowas hat Callisto auch manchmal! Blöde Viecher! :evil::evil::evil:
Zum Glück hält er still... Aber wenn du die Zecke einmal gepackt hast, dann kann doch eigentlich nichts mehr passieren, oder? Geht doch schnell so was. Oder ist deine Maus sehr zappelig?
Bei Callisto merkt man richtig, dass er dann ganz still hält, wenn ich was am Auge mache oder Verfilzungen mit der Schere rausschneide. Scheinbar weiß er dann, dass es gefährlich ist, wenn er zappelt :)
Da bin ich nicht so sicher, hatte mal eine an Ohr, die war wie fest geklebt.
Na ja und wenn sie was nicht will, dann will sie nicht, da bekommt man auch mal eine getatzt.:shock:

Danke für die Tipps und den Beistand.:smile:
Also drückt die Daumen, hoffentlich ahnt La Zick nichts und kommt auch Heim.
Einfangen für Tierarzt ist auch kein Spaß.:roll:

:f040::f040:
DANKE FÜR DIE TIPPS!
La Zick ist die Zecke los, 3 Versuche hat es gebraucht, sie war aber tapfer, hat ein wenig gequiekt, das Auge schön zugekniffen, alles prima!:p
Morgen Auge beobachten und hoffen da ist nichts.
*wirse mega happy sind*:f040::f040:
 
sakurahanami

sakurahanami

Beiträge
76
Reaktionen
1
die zecke ist sicherlich schon raus, aber mit dem zeckenhaken geht es überall gut. auch an kritischen stellen find ich. meine hatte auch eine am augenlied, im inneren ohr an den feinen fältchen am unteren rand und an der unterlippe, naja wenn man von lippe sprechen kann.
auf meinem blog hab ich einen testbericht über den zeckenhaken veröffentlich, wollte den text jetzt nicht hier ins forum posten. vielleicht ist es ja hilfreich für alle zukünftigen zeckenvorfälle: http://www.katzenfreundin.de/blog/category/2-test-zeckenhaken/
 

Schlagworte

katze zecke am auge

,

zecke am auge katze

,

katze hat zecke im auge

,
zecke im Augenlid bei Katzen
, meine katze hat eine zecke am auge, zecke am auge lassen bis sie von aleine abfällt, meine katze hat eine zecke im auge, katze hat zecke am auge, katze hat zecke am augenlid, zecke augenwonkel katze, zecke am lidrand, katze zecke augenlid, zecke katze unter auge, katze hat zecke unter dem auge

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen