Kätzchen gerettet

  • Autor des Themas Sleepy Hollow
  • Erstellungsdatum
S

Sleepy Hollow

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
wir haben am Montag ein Kätzchen gerettet. Das arme Dingelchen sollte erschlagen werden, eine ungewollte Bauernhofskatze. :(
Die kleine war voller Flöhe, hat Milben im Ohr und all
sowas... Heut waren wir beim Tierarzt. Gab erstmal Flohmittel und was gegen die Milben. Armes Würmchen das.

Geschätze 10 Wochen ist sie. Auch laut dem Bauernhofsmenschen.

Ihr Fell sieht nur so lang aus? Ist es Baby fell oder meint ihr das sie halb langhaar werden könnte?
Sie wird nun erstmal aufgepäppelt und von den untermietern befreit. Dannach darf sie zu mir ziehen und zu unseren Katzen.

Was sagt ihr zu ihrem Fell? Meint ihr die bleibt Kurz? Hab noch nie so ein plüschiges Kurzhaar Kitten gesehen?







Liebe Grüße
 
18.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kätzchen gerettet . Dort wird jeder fündig!
Anjalie

Anjalie

Beiträge
733
Reaktionen
10
Hallo,
wir haben am Montag ein Kätzchen gerettet. Das arme Dingelchen sollte erschlagen werden, eine ungewollte Bauernhofskatze. :(
Die kleine war voller Flöhe, hat Milben im Ohr und all sowas... Heut waren wir beim Tierarzt. Gab erstmal Flohmittel und was gegen die Milben. Armes Würmchen das.

Geschätze 10 Wochen ist sie. Auch laut dem Bauernhofsmenschen.

Ihr Fell sieht nur so lang aus? Ist es Baby fell oder meint ihr das sie halb langhaar werden könnte?
Sie wird nun erstmal aufgepäppelt und von den untermietern befreit. Dannach darf sie zu mir ziehen und zu unseren Katzen.

Was sagt ihr zu ihrem Fell? Meint ihr die bleibt Kurz? Hab noch nie so ein plüschiges Kurzhaar Kitten gesehen?







Liebe Grüße
Hallo, erstmal super, dass Du sie gerettet hast, sie ist ja wirklich eine ganz Süsse. Ich kenne das auch, das manche Bauern (hier sind es Gott sei Dank nicht alle) kein Verantwortungsbewußtsein haben. Ich denke, sie wird kein kurzes Fell bekommen, evtl. Halblanghaar? Ich habe nämlich einen Norwegischen Waldkatzen-Mix, sie sieht genauso aus und das Fell wächst und wächst und wächst. Ich gewöhne sie jetzt jeden Tag an den Gekämmtwerden (natürlich spielerisch). Habe noch einen anderen Norweger-Mix, dort war die Mutter Norweger und der Vater Hauskatze, sie hat kürzeres Fell, es ist aber sehr plüschig. Man sah aber schon als sie klein war, dass sie kurzes, aber plüschiges Fell hat.

Viel Spass mit der hübschen "Maus";-).
Liebe Grüße.
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Erstmal herzlich Willkommen!

Wie schön, daß Du Dich des süßen Flauschis annimmst. Jetzt hat sie ein schönes Leben. Keine Ahnung, wie lang ihr Fell wird. Die Zeit wird es zeigen. :mrgreen: Magst Du weiter über den Werdegang der kleinen Schneeflocke berichten? Ich würde mich darüber freuen.

Alles Liebe für Dich und die kleene Wattekugel!
Sisja
 
Seidenschnabel

Seidenschnabel

Beiträge
782
Reaktionen
28
Hallo, Sleepy Hollow,

schön, dass Du die Kleine gerettet hast. Eins ist ganz sicher: Sie wird langhaarig oder mindestens halblanghaarig. Meine Birma (Halblanghaar) hatten in dem Alter deutlich kürzeres Fell.
Sie hat bernsteinfarbene Augen, oder?

Ich finde, sie ist eine Schönheit!

Herzlich Willkommen!
Seidenschnabel
 
Vier Minis

Vier Minis

Beiträge
137
Reaktionen
0
Das ist aber ein Wonneknubbel! <3 <3
Zur Haarlänge kann ich Dir leider auch nichts sagen. Gut das Du sie gerettet hast!:smile:
 
S

Sleepy Hollow

Beiträge
3
Reaktionen
0
Vielen Dank erstmal. :)
Ja also mir ist natürlich auch ganz egal welche Fell länge sie bekommt. War nur aus reiner Neugier, weil ich sonst die Kitten mit kürzerem Fell kenne, vorallem die Bauernhofs mietzen hier und jaa sie hat Bernsteinfarbende Augen. Werde demnächst auch nochmal bessere Bilder machen. :)


Werde euch natürlich auf dem laufenden halten.

Schönen Tag wünsch ich euch noch,

Liebe Grüße
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

Beiträge
12.857
Reaktionen
25
Bestens! Dann freue ich mich über die weitere Berichterstattung von der süßen Maus und ihrer neuen Familie! :mrgreen:
 
Nicolalilli

Nicolalilli

Beiträge
21
Reaktionen
0
Vielen Dank erstmal. :)
Ja also mir ist natürlich auch ganz egal welche Fell länge sie bekommt. War nur aus reiner Neugier, weil ich sonst die Kitten mit kürzerem Fell kenne, vorallem die Bauernhofs mietzen hier und jaa sie hat Bernsteinfarbende Augen. Werde demnächst auch nochmal bessere Bilder machen. :)


Werde euch natürlich auf dem laufenden halten.

Schönen Tag wünsch ich euch noch,

Liebe Grüße

Man sollte sich nicht täuschen lassen,ich hab auch eine vom Bauernhof. ein kleines unscheinbares wollknäul mit struppigen fell das büschelweise fehlte. Die unscheinbare Schönheit hat sich als anmutiger Main coon - Waldkatzen mix mit kräftigen behang entpuppt :)
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Das ist toll, dass Du die süße kleine Maus gerettet hast!

Hatte sie denn noch Wurfgeschwister...? Und was wird nun aus der Mama ...?

Ich wünsch Dir jedenfalls mit der Süßen ganz viel Spaß! BErichte weiter, wie es ihr so geht :)
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Hey :smile:,

finde es auch ganz toll von dir, dass du sie gerettet hast und ihr ein schönes Zuhause schenkst!!!
Die Kleine ist richtig hübsch und zum verlieben! :d078::d078:

Wer kann denn so etwas süßes erschlagen wollen ??? :cry::x

Viel Spaß mit dem kuschligen Fellnäschen!!!

Alles Gute! :-D

Und bitte berichte noch mehr von euch....
 
lorel

lorel

Beiträge
2.195
Reaktionen
15
Na, dass ist wirklich eine niedliche Fellfluse, kann sie Hören? Bei weißen Katzen kommt oft Gehörlosigkeit vor. Dass wird mindestens ein Halblanghaar. Wirklich toll dass Du sie aufgenommen hast, ein Kumpel gleichen Alters oder ein wenig älter wäre toll. Denke bitte daran, bei Katzen gibt es kein Welpenschutz!!!! Weil Du ja noch andere Katzen hast. Meiner wäre z.B ein echt böser. Ob Kitten oder nicht, jeder Eindringling wird vernichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seidenschnabel

Seidenschnabel

Beiträge
782
Reaktionen
28
Sie hat bernsteinfarbene Augen. Meines Wissens nach ist dann zum Glück davon auszugehen, dass sie hören kann.
Genau deshalb hatte ich nach der Augenfarbe gefragt.


LG
Seidenschnabel

...jetzt habe ich gerade noch mal nachgelesen: Eine geringe Wahrscheinlichkeit für Taubheit oder Schwerhörigkeit besteht auch bei weißen Katzen mit pigmentierten Augen. Diese Taubheits- oder Schwerhörigkeitswahrscheinlichkeit ist höher als bei nicht weißen Katzen, aber sehr viel niedriger als bei weißen Katzen mit odd-eyes oder gar zwei blauen Augen.

LG Seidenschnabel
 
S

Sleepy Hollow

Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten. :)

Meine eigenen sind eigentlich sehr besonnen. Zumindest der eine, bei unserer Kleenen weiß ich das nicht. Müssen wir dann ausprobieren. Der 'Große' ist 1 Jahr und ein bisschen, die zweite ist 6 Monate alt und wurde auch gerettet. Mein Großer, der Carlo, hatte die Lütsche so aufgenommen und keinerlei Probleme gehabt, aber klar, man muss mal schauen wie die beiden 'Eingespielten' die neue 'Fremde' dann aufnehmen werden. Wird sich dann ja zeigen und aufpassen tu ich schon, falls die beiden es übertreiben sollten. Erstmal Positiv denken und hoffen das es so klappt und ich bald ein Katzen Trio hier habe. :)

Hören und Sehen kann sie bis jetzt. Habe das auch schon gehört mit den weißen Katzen und auch gleich beim Tierarzt mal angesprochen. Aber Hören und Sehen kann sie. Sie Jagdt auch mit vorliebe Fliegen oder Motten :lol: und ist so absolut Aufgeweckt und mega Frech.
Aber das Sehen und Hören werden wir sicherlich auch nochmal testen lassen wenn sie etwas älter ist. Habe schon öfters gelesen, das erst alles Gut sein kann und sie dann erst später Taub werden oder Blind. Das es sich praktisch erst noch entwickeln kann. Stimmt das?
Nuja... aber auch hier wollen wir mal das beste hoffen, das alles so bleibt mit dem Sehen und Hören.

Jaa... ihre Mama... :roll:
Sehr scheu die Gute, total abgemagert und struppiges Fell. Sie tat mir auch sehr Leid. Aber auch die anderen die dort rumliefen. Er hat da bestimmt 6 erwachsene Katzen gehabt, die ich da allein gesehen hatte in den höchstens 15 Minuten. Bestimmt sind da auch noch ein paar mehr.
Der Bauer wollte uns auch nicht lange auf seinem Hof haben, vorallem ließ er auch nicht mit sich wirklich reden. Man versucht es ja doch immer, aber da fuhr man auch total gegen eine Wand.

Ihre Geschwister mussten denke ich, schon dran glauben. :sad: Mag da auch garnicht drüber nachdenken. Einfach Schrecklich. Die armen Würmer. :-(
Wir haben Ihn allerdings unsere Telefonnummer da gelassen, falls er doch noch ein paar Kitten entdeckt, dass er uns erst anruft, bevor er handelt. Ich hoffe er macht das auch... Bis jetzt kam aber noch kein Anruf. Hmm...

Hier gibt es leider mehrere Höfe, wo so mit den Kitten umgegangen wird.
Getötet, ertränkt, in Plastiktüten einfach einwickeln oder oder. :-( Einfach schrecklich.
 
kleene-melle68

kleene-melle68

Gesperrt
Beiträge
675
Reaktionen
2
Also wenn er so mit seinen Katzen umgeht und evtl. auch so mit anderen Tieren, würde ich mal mit dem Veterinäramt in Verbindung setzen. Ich find sowas einfach schrecklich. Wenn man nicht will, dass die Katze Nachwuchs kriegt soll man sie kastrieren lassen und nicht einfach die Kleinen erschlagen!
 

Schlagworte

kätzchenbilder

,

du hast die kleine gerettet

,

ungewollte kätzchen

,
kuschlige kaetzchen bilder
, Katzen babyfell, katzen bauernhof gerettet, kitten wie erkennt man halblanghaar, halblanghaar kätzchen, katze aus garage gerettet

Ähnliche Themen