requiescat in pace - Ruhe in Frieden..

Minou.

Minou.

Beiträge
25
Reaktionen
0
Mein armer kleiner Asmodi..

Du warst der Bruder von Luzifer und gerade mal 10,5 Wochen alt, als du gestorben bist...
Du solltest eigentlich zu mir kommen, aber am Morgen des Tages, an dem ich dich endlich holen
durfte, da musstest du erlöst werden..
Am Tag zuvor hast du abends kaum Luft bekommen und hast nur in der Ecke gesessen und die Züchter sind mit dir sofort zum Nottierarzt und dieser hatte dich über Nacht dabehalten..
Von Geburt an eine Kehlkopfverengung, wobei dir die Speiseröhre beim Fressen die Luftröhre abgedrückt hat und es in deinem kleinen Hals viel zu eng war, was in deinem Alter leider nicht oder nur sehr riskant operiert werden konnte.. Die Züchter entschieden sich, dich zu erlösen.
Als der Anruf kam war ich total fertig...

Du durftest nie mit mir nach Hause, aber du bist dennoch tief in meinem Herzen.
Ich vermisse dich..
 
22.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: requiescat in pace - Ruhe in Frieden.. . Dort wird jeder fündig!
Tinaho

Tinaho

Beiträge
32.246
Reaktionen
6.208
Oh wie entsetzlich.................:-(

Das tut mir unendlich leid und ich trauere mit Dir um den Kleinen.:sad:

Er ist bestimmt gut über die Regenbogenbrücke gekommen und wird seinen Platz immer in Deinem Herzen haben.

LG
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Es tut mir so leid und ich fühle mit dir. Jetzt hat der kleine Asmodi es besser, er braucht nicht mehr zu leiden. Sei nicht so traurig wer weiß was dem Kleinen alles erspart geblieben ist. Ich drück dich mal ganz lieb.

Lebe wohl lieber kleiner Asmodi, jetzt hast du keine Schmerzen mehr. Im Katzenhimmel kannst du groß und glücklich werden und mit all unseren Sternenkätzchen spielen.

Traurige Grüße Kathi.
 

Ähnliche Themen