• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Kater würgt regelmäßig, nur Fell??

  • Autor des Themas -Rose-
  • Erstellungsdatum
R

-Rose-

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,
es wäre nett wenn ihr euch mal diese Viedeos von meinem Kater Smoky ansehen würdet und mir sagen könntet ob er wirklich nur Fell hoch würgt oder aber eine Erkrankung zugrunde liegen könnte. Ich möchte einfach auf Nummer sicher gehen. Der Tierarzt meinte das man nichts tun muss, da er keinen Fremdkörper im Rachen stecken hat und sonst
fit ist.
Zum Hintergrund:
Smoky wird im November 2 Jahre alt. Dieses würgen zeigt er seit ich ihn habe etwa zwei mal die woche, manchmal häufiger.. Er ist ansonsten sehr aktiv und lebenslustig. Er erbricht auch alle paar Wochen mal Fell (Langhaarkatze) und mir ist aufgefallen, dass es bei starker Bewegung nach dem fressen auch schnell zu erbrechen kommt. Ich werfe meiner anderen Katze z.B ab und zu ein paar Brocken trockenfutter durchs Zimmer, sie liebt es hinter her zu jagen, wenn ich das bei ihm mache, erbricht er das Futter nach wenigen malen.
Wahrscheinlich ist das nicht wichtig, ich erwähne es trotzdem mal. Smoky ist ein sehr schlechter Esser. Er frisst über den Tag verteilt immer mal wieder eine kleine Portion, verbringt aber nie länger als 30 Sekunden am Futternapf. Er ist schlank, aber nicht untergewichtig.
Außerdem kann er nicht schnurren.
Deshalb bin ich auf die Idee gekommen, das all das mit einem veränderten Gaumensegel zu tun haben könnte...

Meint ihr das würgen ist normal, oder sollte ich ihn mal von einem anderen Tierarzt/Tierklinik durchchecken lassen?

Vielen Dank schon mal !

Hier die Videos:
https://mega.co.nz/#!N0wThaoI!XQyH7FsbhK9wAvDjiuBzUBLH6PxQF_sJIkpupMVVCe0
https://mega.co.nz/#!N0wThaoI!XQyH7FsbhK9wAvDjiuBzUBLH6PxQF_sJIkpupMVVCe0
 
23.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater würgt regelmäßig, nur Fell?? . Dort wird jeder fündig!
Skabarella

Skabarella

Beiträge
2.160
Reaktionen
10
als ich gestern wegen meinem kotzenden Kater beim TA war, hat er mich darauf aufmerksam gemacht, dass folgendes passieren kann:

es kann passieren, dass sich im Magen einer Katze, die viel Fell verliert, ein Haarballen bildet, der zu groß ist um erbrochen zu werden und auch zu groß um den hinteren Ausgang zu finden. Da bildet sich dann sozusagen eine Mulde im Magen, in der dieser Haarballen liegt, und da er eben dauernd an der Magenschleimhaut reibt, kann das zu Entzündungen führen. Leider lässt sich dieses Problem nur recht schwer diagnostizieren - entweder mit Endoskopie oder mit einer stundenlangen Prozedur mit Narkose, Kontrastmittel, Röntgen... da es bei meinem Kater ziemlich unwahrscheinlich ist, dass er dieses Problem hat, habe ich mich erstmal dagegen entschieden und auch der TA hat eher davon abgeraten.

Wenn Du aber Bedenken hast, ist es sicher nicht verkehrt, deinen Kater mal in einer guten Tierklinik vorzustellen. Die haben jedenfalls bessere Diagnostikmöglichkeiten als die meisten niedergelassenen Tierärzte.

p.s. die Videos habe ich mir nicht angesehen, ich habe gerade genug kotzende Kater gesehen (meiner hat ne Gastritis, der arme), aber es fiel mir halt ein.
 
ninabella

ninabella

Beiträge
2.575
Reaktionen
21
Hat dein TA die Videos auch gesehen? Wenn ja würde ich mir sofort eine 2.te Meinung, am besten in einer Klinik, einholen.

Dein Kater würgt nicht, der hustet. Das kann von einer harmlosen Bronchitis bis zur Herzerkrankung alles sein.

Gute Besserung für Smoky! ;-)
 
Geek

Geek

Beiträge
3.395
Reaktionen
489
Schließe mich der Vormeinung an.
Das ist kein Würgen, sondern Husten.

Bei 2 mal die Woche würde ich einen anderen TA oder eine Tierklinik konsultieren.
Ich kenne sowas von meinem Kater etwa einmal im Jahr, wenn er sich mal verschluckt hat.
 

Schlagworte

was kann das sein wenn der kater gelegentlich würgt

,

würgen nacktkatzen Fell aus?

Ähnliche Themen