• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Freie Flüssigkeit im Bauch???

R

realjuju

Beiträge
12
Reaktionen
0
Ich habe mich extra wegen meiner Frage hier angemeldet, da ich sehr ratlos bin ...

Ich erzähle einfach mal die Geschichte von unserem Pete, da ich leider nirgends im Internet genau den gleichen Verlauf gefunden habe ...

Vor etwa 3 Wochen ist unser Kater verschwunden und war 5 Tage nicht Zuhause!! Dann kam er plötzlich wieder heim, hat miaut und war sehr abgemagert und schwach. Er konnte nicht mehr auf die Couch hüpfen, sondern kletterte langsam und abwechselnd mit allen 4 Beinen rauf. Runter"springen": erst langsam
die Vorderpfoten auf den Boden setzen, dann langsam die Hinterbeine nachziehen.
Also ab zur Tierklinik ...
Die schauten ihn an und machten ein Röntgenbild von ihm:
Schleimhäute, Herz: alles gut! Ausserdem nichts gebrochen, Hinterbeine belastbar.
ABER: keine detailierte Erkennung im Bauch.
Die Tierärztin sagte, das könne 2 Ursachen haben:
entweder, weil er zu dünn ist (durch Fett kann man im Bauchraum alles detailierter erkennen) oder
freie Flüssigkeit im Bauch.
Ich sollte ihn erstmal Zuhause aufpeppeln und abwarten, ob es besser wird.
Leider passiert nach jedem Tierklinikbesuch das selbe: unser Pete haut sofort wieder ab und bleibt mind. 1 Tag weg! So auch diesmal wieder.
Doch jetzt liegt er seit fast 6 Tagen nur noch bei uns Daheim rum, ist sehr ruhig, frisst nicht besonders gut und ist immer noch zaundürr!
Heute fiel mir dann plötzlich auf, dass er allerdings einen hängenden, runden Bauch hat, obwohl er über den Hinterbeinen immer noch total dürr und eingefallen ist ...
Das Springen ist immer noch nicht besser und wenn ich ihn am Bauch kraule, meckert er auch ...
Ich hab wirklich Angst, dass er FIP (?) hat, da man im Internet nur schreckliche Dinge darüber liest.
Habt Ihr eine Idee, was er haben könnte?
Einen Termin zum Ultraschall etc. hab ich leider erst morgen Nachmittag bekommen und werde vermutlich bis dahin keine ruhige Minute mehr haben. Mir ist schon ganz schlecht von der Vorstellung, dass ich meinen Kater vielleicht nicht mehr lange habe und dass ich so garnix tun kann.
Ratschläge, Ideen und Aufmunterungen sehr willkommen!!!
Vielen Dank schon mal
Julia
 
30.07.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Freie Flüssigkeit im Bauch??? . Dort wird jeder fündig!

Schlagworte

Fluessigkeit Im Bauchraum

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen