eine kleine geschichte von unserm nach wucks

C

cocaboy

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo zusammen weiß nicht ob das jemand von euch auch schon mal hatte nur ich find es so was von süß und muß das einfach mal los werden also die geschichte ist folgende wir haben leider mal wieder ungewollt einen wurf an katzen Baby`s bekommen und
wir haben 5 katzen also zwei Kater und 3 katzen nur bis heut morgen wurden die kleinen eigendlich von jedem an gefaucht bis auf die mama und was ich über haubt komich find ist das einer unserer kater sich rürend um die kleinen kümern tut wenn er zu hause ist und seit heut morgen kümert sich auch unsere Trixi mit um die kleinen nur bewunderns werd ist weil Trixi die kleinen vor her an dauernd an gefaucht hat und sie lest die kleinen jetzt auch saugen auch wenn da eigendlich nix ist zum saugen hab noch ein bild hin zu gefückt hoffe nur das es klapt mit dem Bild an sonsten sind weitere Bilder auf meiner Hompage zu finden

noch zu dem Bild das ist die Oma


sorry für rechtschreib fehler findet ihr welche könnt ihr sie behalten

 
25.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: eine kleine geschichte von unserm nach wucks . Dort wird jeder fündig!
W

Waffi

Beiträge
39
Reaktionen
0
Süß,aber warum lässt du sie nicht kastrieren?
 
M

mawa

Beiträge
105
Reaktionen
0
Wie kann ich zwei Kater und drei Katzen unkastriert zusammen halten?
Tut mir leid darauf krieg ich nen Anfall :twisted:

Mawa
 
C

cocaboy

Beiträge
16
Reaktionen
0
aus einer not her raus. Und ein kater hat seine ..... noch und eine frage zu dem thema hab ich schon wo anders gestellt
 

Schlagworte

kleine geschichte über eine katze

,

das muss hin zu gefückt

,

kurze geschichte ist rürend

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen