Von "CATS" zur Katz

KitCat

KitCat

Beiträge
1.023
Reaktionen
14
Hallo ihr Lieben!
Jetzt will ich meinem hübschen Mäusezähnchen auch mal einen Fotothread widmen.

Ich weiß nicht, ob euch das interessiert, aber ich hab gerade Lust mal aufzuschreiben wie alles begann und wir auf die Katze kamen.

Ich war schon immer ein großer Katzenfan seit wir (da war ich ca. 3 Jahre alt) einen kleinen Kater namens "Filius" bei uns aufnahmen. Er wuchs und wurde immer größer und stattlicher, bis er eines Tages von seinen Touren nicht mehr nach Hause kam. Natürlich habe ich nur sehr wenige Erinnerungen an ihn - ich war ja noch so jung, aber trotzdem kann ich mich noch erinnern, wie traurig ich war. Auch auf unsere Laufzettel meldete sich niemand und (GsD!!!) haben wir auch nie eine tote Katze am Straßenrand gefunden - vielleicht hatte ihn einfach jemand von der Straße weggeschnappt - er war ein wunderschöner roter Kater mit weißen Pfötchen.
Gerade als ich das so schreibe komme ich doch ins Grübeln, ob meine Familie mir da nicht was verschwiegen hat, oder ob er tatsächlich nie gefunden wurde... Wollen wir's mal nicht hoffen! :-?

Dann mit 9 Jahren wechselte ich die
Seiten und bekam unsere süße Hundedame. Damals war sie 5 Monate alt. Es brach uns allen das Herz, als wir sie Anfang Januar letzten Jahres nach 15 Jahren bei uns gehen lassen mussten. Ich bin nie wirklich über ihren Tod hinweg gekommen und weine immer noch viel an ihrem Grab.



Für meine Eltern (und besonders meinen Papa, der zwar von außen sehr gefasst wirkt, aber insgeheim bei jedem kleinen schwarzen Hund auf der Straße Tränen in den Augen hat) kam ein weiterer Hund nicht mehr in Frage. Dazu kamen noch familiäre Streitigkeiten und meine Eltern mussten aus meinem Geburtshaus ausziehen. In der neuen Mietwohnung sind Haustiere nicht mehr erlaubt.

Jedoch wohne ich schon seit knapp 6 Jahren nicht mehr bei ihnen. Zuerst zog es mich nach Osnabrück, wo ich, auf Grund meiner Ausbildung und meines Studiums keine Zeit für ein Haustier gehabt hätte, jetzt wohne ich seit knapp einem Jahr zusammen mit meinem Freund wieder meiner Heimat ein Stück näher in Erfurt.
Wir beide waren uns von Anfang an sicher, dass wir unbedingt eine Katze haben wollten und kauften so schon seit geraumer Zeit Fressnäpfchen, Spielzeug, Bettchen, einen Kratzbaum, Katzenklo, etc.



Mein Paps war zwar nicht so begeistert von der Idee, weil er einfach Angst hatte davor dass wir irgendwann mit diesem Tier wieder genau so etwas schlimmes durchmachen müssen, wie bei unserer Asta. Aber das war mir ja egal - meine Wohnung, meine Entscheidung.

Also kam der Tag vor rund einem Monat, als wir mal unsere Abstellkammer ausmisteten und alle möglichen, für die Geckos mittlerweile zu klein gewordenen Terrariumutensilien meines Freundes, alte Handtücher und Co. einpackten und uns auf den Weg ins Tierheim machten, um diese Dinge zu spenden und vielleicht bei dieser Gelegenheit "nur mal zu gucken, was es gerade so für Katzen gibt".
Dort angekommen wurden wir in alle Katzenhäuser geführt und konnten ganz in Ruhe mit den Katzis knuddeln und uns beschnuppern lassen. Und wie es so kommt, kam irgendwann der letzte Raum und dort wartete schon unsere kleine Pamira auf uns.
Sie lag in der Sonne auf dem Kratzbaum, beäugte uns und als wir auf sie zukamen rollte sie sich auf den Rücken, wollte gekrault und geschreichelt werden und schnurrte, was das Zeug hielt. Damit wars um uns geschehen. Selbst mein Freund hatte sich sofort in sie verliebt.

Es gab nur ein Problem: wir hatten zwar schon unseren Vermieter per Brief um Erlaubnis zur Haltung einer Katze gebeten, aber noch keine Antwort. Nun konnte die Tierheimmitarbeiterin eine Katze allerdings nur höchstens einen Tag "zurücklegen". Also wurde der Vermieter direkt vom TH aus angerufen und bearbeitet. Nach seinem mündlichen OK kam uns die Mitarbeiterin schon entgegen und sagte uns, dass jetzt noch ein Pärchen gekommen war und eine Katze haben wollten und sie jetzt einen Raum vor Pamiras war und was sie ihnen sagen soll. Wir haben sie erstmal direkt für uns beansprucht und sind dann fix nach Hause gefahren um den Transportkorb zu holen und noch fix etwas Katzenfutter einzukaufen. Innerhalb 30 Minuten waren wir wieder zurück im TH und haben unsere Süße mit nach Hause genommen.



Das ist das erste Foto von ihr gleich nach ihrer Ankunft im neuen zu Hause.

....

Puh, das ist ziemlich lang geworden :shock: :oops:
Wer weiß, ob das überhaupt jemand liest ^^

Fortsetzung folgt und mehr Bilder auch - hier verlangt gerade wer meine Aufmerksamkeit und will spielen :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
16.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Von "CATS" zur Katz . Dort wird jeder fündig!
N

nea

Gast
Die Füüüüüüüße :d078:

Wie süß!

Wie alt ist die denn eigentlich?
 
KitCat

KitCat

Beiträge
1.023
Reaktionen
14
Die Füüüüüüüße :d078:

Wie süß!

Wie alt ist die denn eigentlich?
Sie ist geschätzte 3 Jahre und wurde zusammen mit ihren 3 Babies aufgefunden und ins TH gebracht. Die Kleinen wurden alle schnell vermittelt und die Mama musste noch warten. Insgesamt war sie aber zum Glück nur ca. einen Monat im TH und wurde dort auch kastriert.

Heute Morgen haben wir zusammen im Bett eine Höhle gebaut:



Und dann wurde gekuschelt, was das Zeug hält:

 
N

nea

Gast
Och man - aber sie hat ja jetzt ein schönes Zuhause bekommen :)
 
C

...Cleo...

Beiträge
213
Reaktionen
1
Was für eine tolle Geschichte und was für eine hübsche Maus <3
 
ninabella

ninabella

Beiträge
2.575
Reaktionen
21
So eine süße hübsche Katzi!
 
Y

YuT

Gast
Schöne Geschichte und hübsche Mieze..;)...wird noch jemand einziehen oder ist die hübsche Einzelgängerin??

LG
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.027
Reaktionen
139
Kreisch......
Wie süß !!!! :)

Freu mich auf mehr Fotos.
 
KitCat

KitCat

Beiträge
1.023
Reaktionen
14
Danke ihr Lieben! Ich bin auch ganz verliebt <3

Schöne Geschichte und hübsche Mieze..;)...wird noch jemand einziehen oder ist die hübsche Einzelgängerin??

LG
Bisher ist sie Einzelgängerin. An eine zweite Katze haben wir gedacht, allerdings ist es momentan noch nicht möglich. Es wird definitiv noch wer einziehen, aber noch nicht in der nächsten Zukunft. Obwohl... manchmal kommt es ja anders als man denkt :mrgreen:

Noch ein Foto zum späten Abend :mrgreen:



Und noch ein Witziges von uns beiden :-D:-D:-D Ich hab mich kaputtgelacht über ihr Gesicht!

 
KitCat

KitCat

Beiträge
1.023
Reaktionen
14
Mein heutiges Tageswerk vollbracht, die Verzierung der Futterstation :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.009
Reaktionen
111
Wo hast du das her?? Das ist echt cool :)

Edit: du hast das selbst gemalt, richtig???

Dann ist es noch viel cooler :lol:
 
S

Schneeleopard

Beiträge
14.027
Reaktionen
139
Das ist ja SO GEIL !!!
 
KitCat

KitCat

Beiträge
1.023
Reaktionen
14
Danke euch :mrgreen: Ich hatte auch riesig Spaß beim Malen!

Wo hast du das her?? Das ist echt cool :)

Edit: du hast das selbst gemalt, richtig???

Dann ist es noch viel cooler :lol:
Jap, hab das selbst gemalt (aber nach Vorlage - Simon's Cat eben).
Aber so schwarz-weiß fand ichs doch ziemlich langweilig und so hab ich eine Kätzin im Pamira-Style daraus gemacht. Sogar ihr Herz auf dem Oberschenkel ist Originalgetreu:

 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.009
Reaktionen
111
Danke euch :mrgreen: Ich hatte auch riesig Spaß beim Malen!



Jap, hab das selbst gemalt (aber nach Vorlage - Simon's Cat eben).
Aber so schwarz-weiß fand ichs doch ziemlich langweilig und so hab ich eine Kätzin im Pamira-Style daraus gemacht. Sogar ihr Herz auf dem Oberschenkel ist Originalgetreu:

Echt super, Respekt :) - cool wenn man malen kann :-D
 
KitCat

KitCat

Beiträge
1.023
Reaktionen
14
Echt super, Respekt :) - cool wenn man malen kann :-D
Zur Not kann man auch Blaupapier drunter legen und von der Vorlage an die Wand 1:1 abpausen. Das ist ganz einfach und sieht auch toll aus, wenn man es dann noch etwas nachzieht und anmalt. Und geht sicherlich auch schneller als abmalen. Ich hatte aber keins da :-? Hab auch gute 2,5 Stunden dran gesessen und mir ist öfter mal der Arm eingeschlafen.
Die Katz hat mich auch schief angesehen, wie ich da so vor "ihrer" Wand der Länge nach in der Küche auf dem Bauch lag :mrgreen:
 

Schlagworte

Phanira die süße katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen