Junger Kater markiert oder ist unrein?

E

erythana

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

mein Name ist Chris und bin 21 Jahre alt. Ich lese hier zwar schon seit knapp ein oder zwei Wochen mit und hab mich vorrangig den typischen Anfänger-Fragen 'gewidmet'. Ich habe mich nun aber hier registriert weil ich ein Problem mit meinem jungen Kater habe. Ich schildere einfach mal meine Situation:

Ich habe seit ca. 2 Wochen ein junges Kätzchen, damals war sie etwas über 11 Wochen alt. Da ich mich dann für eine zweite Katze entschieden habe (weil ich eingesehen hab das eine -nur in der Wohnung (vor allem in dem Alter?) einfach nicht gut ist). Nach 3 Tagen hat die kleine also Gesellschaft in Form eines 'geschätzt
16 Wochen' alten Kater bekommen (der ist aber schon sowas von viel größer als das Kätzchen?). Geschätzt deshalb weil er über eine private Tierhilfe-Organisation vergeben wurde und das genaue Alter nicht bekannt war.
Die beiden haben sich dann die erste Nacht in der Wohnung etwas angefaucht aber am nächsten Morgen war alles schon in Ordnung. Sie waren zwar noch nicht die besten Freunde aber wenigstens kein 'meiden und fauchen' - Ich war froh das sie sich vertragen.
Naja, jetzt ist der Kater schon ca. 1 1/2 Wochen bei mir und alles lief bestens - jedoch hat sich da etwas geändert: Seit knapp einer halben Woche pinkelt er auf meine Möbel. Also auf die 'Ritze' der Couch hat er schon zwei mal gepinkelt und jetzt auch schon zwei mal ins Bett... Hab ihn gerade inflagranti erwischt und jetzt konnte ich eben ausschließen das es die kleine war. Hab ihn dann direkt darauf in Form von "am Nacken aufheben und mit den Fingerspitzen leicht 'schlagen'" bestraft um so zu zeigen das ich die Alpha-Katze bin - Das habe ich so in einem anderen Katzenforum gelesen wo es genau um diese Thematik ging.
Sonst habe ich noch keine Pinkelstellen in der Wohnung gefunden.
Es gibt 1 Katzenklo das sich die beiden ohne Probleme teilen - zumindest glaube ich das. In den ersten Tagen hab ich das zumindest beobachten können.
Die beiden Fallen sich jetzt auch immer öfter an aber gehen sich nicht aus dem Weg - Deshalb glaube ich das einfach das Eis gebrochen ist und die beiden spielen?
Er ist übrigens auch noch ein extrem aufdränglich verschmuster Kater. Ich finde das zwar in Ordnung aber vielleicht erklärt das ja noch etwas in der Situation.
Er ist auch noch nicht kastriert - könnte das eventuell Schuld an der Sache sein und er einfach früh dran ist?

Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen - möchte ihn nicht hergeben müssen wegen so einer 'Kleinigkeit'. Nur kann ich mir leider nicht die ganze Wohnung vollpinkeln lassen :(


Liebe Grüße,
Chris
 
18.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Junger Kater markiert oder ist unrein? . Dort wird jeder fündig!
F

fuzzy

Gast
bitte auf keinen Fall bestrafen oder am Nacken hochheben und erst recht nicht schlagen - auch nicht mit nur 2 Fingern:-:)-:)-(

was du machst fördert die Angst vor Händen - Handscheu

1. beim Ta abklären lassen, ob der Kater krank (Blasenentzündung) ist
2. mindestens noch ein, besser 2 Katzenklos aufstellen
3. Pieselstellen mit reinem Wodka reinigen
 
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Also als erstes mal von dem denken abkommen das du ihm klar machen musst das Du das " Alphatier " bist das ist nämlich ein großer Quatsch den Du da gelesen hast. Niemals das Katerchen bestrafen!!! Dein nächster Schritt sollte zum TA gehen sein. Zum einen um abzuklären ob er eventuell krank ist und zum anderen um abzuklären ob er kastriert werden muss bzw ob er schon im " makieralter " ist...
 
E

erythana

Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten.

Okay, werde ich dann lassen. Hab das eh erst 1 mal gemacht wobei ich jetzt böse auf mich bin da ich angenommen habe dass das stimmt :sad:

Ich habe diese Woche eh einen Tierarzt-Termin zum Impfen, da werde ich versuchen das auch gleich abklären zu lassen...


Liebe Grüße
 
N

nea

Gast
Wenn du mitliest hättest du doch wissen müssen das Gewalt keine Lösung ist!

Alphakatze?!
Du bist nur der vor dem man Angst haben muss und ggf. die Unsauberkeit fördert!

Suche bitte den TA auf und lasse ihn gründlich untersuchen! Kot- und Urinprobe und ein großes Blutbild.

Ggf. zusätzlich ein weiteres Klo und die Stellen bitte gründlich reinigen. Wodka, Enzymreiniger oder Myrthenöl.
 
H

Hannah44

Beiträge
43
Reaktionen
2
Das sind Babys, das darf man nicht vergessen. Sie sind jetzt zu zweit und haben soviel zu tun. Zum Beispiel spielen. ;-) Ich glaub nicht an eine Blasenentzündung. Ich glaub eher daran, dass man schlicht vergisst aufs Klöchen zu gehen und es dann nicht mehr schafft. Oder dass das Kitten eine andere Toilettenart gewohnt ist. Eins von meinen beiden will nur in eine Haubentoilette. Ihr Bruder musste erst lernen, morgens nach dem Aufstehen aufs Klo zu gehen. Grad am Anfang sollte in jedem Zimmer ein Klo stehen, damit die Wege dahin kurz sind.
 

Schlagworte

katze markiert

,

junger kater unrein

,

kater unrein

,
unreiner katerbaby
, kater bestrafen fürs markieren, kater markiert wie bestrafen, kater ist unrein

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen