• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Verletzung am Auge

S

Sevgi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein kleiner Kater Aslan kneift seit einer Stunde sein Auge ständig zu. Ich habe mal geschaut ob ich was
entdecken kann, Staub oder eine Verletzung. Nichts zu sehen. Gerrötet ist es nicht, Flüssigkeit tritt auch nicht aus. Jedoch finde ich, dass das innere Augenlid (heißt glaube ich Nickhaut?) ab und zu das Auge halb bedeckt. Ich vermute, dass irgendwas beim Spielen mit meinem anderen Kater passiert ist. Habe sofort die Tierärztin angerufen und gefragt ob wir vorbeikommen sollen, sie sagte ich soll mir das erstmal ansehen bis morgen :/ ich mache mir da ganz schön Sorgen. Habt ihr da erfahrungen?
 
26.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verletzung am Auge . Dort wird jeder fündig!
N

nea

Gast
Nein, aber ich würde im Zweifelsfall mit ihm los.

Es muss eine Verletzung an der Hornhaut ausgeschloßen werden.
 
Patentante

Patentante

Beiträge
33.857
Reaktionen
1.158
Also meine TÄ sagt, ganz egal um welche Uhrzeit, dass das immer ein Notfall ist und sofort angeschaut werden muss (es sei denn, dass nach 10 Minuten alles wieder gut ist. Was durchaus vorkommen kann).
 
Lenchen21

Lenchen21

Beiträge
239
Reaktionen
2
Hallo,

meine Kitten hatte das letzte Tage auch. Sie hat das Auge immer zugekniffen oder nur halb geöffnet. Getränt hat es nicht. Diese Nickhaut war auch zu sehen. Das ging ca. 1 Stunde so. Danach war alles in Ordnung. Ich hatte auch erst überlegt zum Tierarzt zu fahren, da es aber nach und nach besser wurde und wir am nächsten Tag eh einen Termin hatten habe ich abgewartet.

Wie gesagt nach etwas Zeit war alles wieder okay und am nächsten Tag wurde sie zur Sicherheit noch einmal untersucht - alles in Ordnung. Vermutlich hat Sie beim spielen einfach etwas leicht ins Auge bekommen. Staub oder ähnliches, dass ist dann wohl von alleine wieder raus.

Ich würde Aslan etwas beobachten und falls es gar nicht besser bzw. es schlechter wird würde ich damit zum Tierarzt.
 
S

Sevgi

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben danke für eure Antworten, wir waren gestern doch noch beim Tierarzt, weil ich mir zu große Sorgen machte. Nachdem ich Aslan von seinem Nickerchen weckte sind wir los, und siehe da, er kneift sein Auge nicht mehr zusammen, es ist nichts zu sehen. Ich bin trotzdem mit ihm los, die Ärztin machte einen Fluoreszenztest mit ihm, alles im grünen Bereich und sie sagte er hat wohl Staub ins Auge bekommen. Jedenfalls ist alles wieder in Ordnung :mrgreen: bin sehr erleichtert
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen