• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Woher kommen die Würmer??

G

gela6

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo Leutz!
Unser Herr Schmidt hat glücklicherweise derzeit keine Würmer. Er bekommt regelmäßig seine Wurmkur mit Flubenol P.
Die Fliegensaison
hat aber leider auch wieder begonnen und so zieren diese üblen Genossen Schmiddis Futter jeden Tag mit ihren weissen Eiern. Ich fürchte, dass er sich nun wieder Würmer einfängt. So wie letztes Jahr trotz Wurmkur.
Meine Frage ist, wo sich die Katzen überhaupt Würmer einfangen können. Geht das überhaupt über Fliegeneier??
Gruss Gela und Schmiddi (pennt...)
 
02.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Woher kommen die Würmer?? . Dort wird jeder fündig!
F

Franzi

Beiträge
213
Reaktionen
0
Wie kann es denn sein, dass auf seinem Futter Fliegeneier landen? Ich lasse das Futter immer nur eine halbe stunde stehen und räume es dann weg. Wenn er wenig davon gefressen hat (Wegwerfen ist ja auch teuer) decke ich es mit Alufolie ab und gebe ihm was, wenn er will!
Sonst kann er Würmer von überall her bekommen! Durch den kot von anderen Katzen und Tieren. Oder durch Mäuse oder Vögel, wenn er die frisst (falls es ein Freigänger ist) Aber auch durch nicht genügend gegartes Fleisch...

Franzi
 
G

gela6

Beiträge
13
Reaktionen
0
Etappenfresser

Tach auch!
Tja, mein lieber Schmiddi ist ein Etappenfresser vom Feinsten. Er geht ungefähr 10 Mal am Tag zum Napf und nimmt ein Häppchen. Ist ja eigentlich auch gesünder. Aber leider kann ich ihm nicht den ganzen Tag das Futter reichen, weil ich auch mal zur Arbeit muss. Deshalb steht das Futter rum und ich werfe es weg, wenn´s traurig aussieht oder verseucht ist. Irgendwelche besseren Ideen dazu?
Stimmt es also nun, dass sich die Katze über Fliegeneier mit Würmern infizieren kann?
Gruss Gela
 
Trollhexe

Trollhexe

Beiträge
1.367
Reaktionen
0
Wenn die Katzen Fliegen fangen etc. - kann es das auch schon sein ;-)

Im Sommer füttern wir tagsüber meist nur TroFu und erst wenn es kühler wird gibt es Nafu ... ;-) So wird es auch nicht schnell schlecht.
 
G

gela6

Beiträge
13
Reaktionen
0
trockener Schmiddi

Ach ja, eines habe ich noch vergessen: Herr Schmidt säuft fast gar kein Wasser. Das einzige, womit wir ihn linken ist, dass wir das Nafu mit nem ordentlichen Schuss Wasser versehen. Das findet er voll klasse und schlabbert das Wasser wech wie nix. Auf´s Nafu können wir also leider nicht verzichten. Aber ich stelle es jetzt nach der Maloche (nachmittags) mal weg, dann ist der Eierbefall begrenzt und Schmiddi muss halt mal warten.
Wie ist denn das mit den Eiern der Fliege? Die werden doch zu Maden. Das sind aber doch keine Würmer, die die Katze befallen. Dann müssten wir nach einer Fahrradtour mit offenem Mund doch auch ne Wurmkur machen (falls man, so wie ich, ständig Fliegen verschluckt). ???
Gruss Gela
 
Trollhexe

Trollhexe

Beiträge
1.367
Reaktionen
0
Versuch doch mal das TroFu im Wasser aufzuweichen.

Habt ihr Wasser und Futter getrennt stehen? Und auch mehrere Trinkmöglichkeiten?
 
G

gela6

Beiträge
13
Reaktionen
0
Nö, steht zusammen. (Wasser, Trofu, Nafu). Und keine extra Wasserstelle.
 
SlimShadysGirl

SlimShadysGirl

Beiträge
1.386
Reaktionen
0
Daran könnts liegen. Versuchs mal so, dass du noch so 2 oder 3 Näpfe in der Wohnung verteilst. Das animiert zum Trinken. Man sollte Fressen und Wasser nicht nebeneinander stellen. Was auch gut ist, sind Trinkbrunnen. Ich habe ein von CatIt und einen normalen Zimmerspringbrunnen.
Naja, da du NaFu fütterst, müssen es nicht soooo viele Trinkmöglichkeiten geben ;-)
 
J

Jessieg

Beiträge
208
Reaktionen
0
Also das mit den mehreren Näpfen kann ich auch nur empfehlen. Meine kleine hat am Anfang auch nicht viel getrunken. Eher zu wenig. (hatte auch wasser und futter zusammen stehen). Dann hab ich durch das forum hier (danke, danke:) die Wasserschüsseln in der Wohnung verteilt. In der Küche ist nun kein Wasser mehr, sondern im Büro, im Wohnzimmer und im Schlafzimmer. Und siehe da: sie trinkt viel mehr. Ich weiss nicht wie oft die Schüsseln nach einer woche schon leer waren.
Also kann die nur empfehlen das mal zu versuchen.

MfG Jessie
 
G

gela6

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hi Ihr!
Erstmal danke für Eure Tipps. Werde das mit dem Extra-Saufnapf mal ausprobieren. Mal gucken, was passiert...

Aber meine Fliegeneierfrage ist leider immernoch nicht beantwortet.....
Sind die Eier nun verantwortlich für eine mögliche Wurmerkrankung oder nicht??

LG von Gela und Schmiddi (ist draussen auf der Wiese und jagt verwurmte Mäuse....kommt bestimmt gleich angewackelt und will was Vernünftiges zu Fressen haben...)
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
3
Ja, auch Fliegeneier können sicher von Wurmeiern befallen sein...

Das Futter sollte aber WIRKLICH nicht so lange draussen stehen, das Fliegen ihre Eier darauf legen. In so einem Futter sind am Ende mehr Bakterien als überhaupt noch Futter, und auch wenn Katzen eine starke Magensäure haben, unendlich wirkt sie auch nicht.
 
G

gela6

Beiträge
13
Reaktionen
0
Ach so, jetzt hab ich die Fliegeneiergeschichte kapiert. Danke.
Da die Geschichte nicht zu unterschätzen ist, muss Schmiddi eben umgewöhnt werden. Mal schauen, wie das so hinhaut.

@ Anja: Herr Schmidt hat von mir natürlich schon den Saufbrunnen von CatIt kredenzt bekommen. Er hat sich gar nicht mehr in sein Zimmer getraut, weil er wahnsinnige Angst vor dem Motorbrummen hatte. Ergebnis: Umtausch. Er ist halt ein kleiner Weichspüler... aber total süß!

Gruss Gela
 
T

tupelo1308

Beiträge
318
Reaktionen
0
Streng nach Murphy´s Law trinkt Hobbes einzig und ausschließlich aus den Wassergläsern, die wir uns irgendwo hinstellen. :D Wassernapf???! Bäh. Glas???! Yippieh, *drausschleckundmithaarenverseuch* Typisch.
 

Schlagworte

woher bekommen Katzen würmer

,

woher kriegen katzen würmer

,

katze würmer woher

,
woher bekommt eine katze würmer
, woher kommen würmer, woher kommen katzenwürmer, Woher kommen würmer bei katzen, woher haben katzen würmer, fliegen würmer, katzen würmer woher, Katzen Würmer durch Fliegen, woher bekommt Katze Würmer, woher kommen spulwürmer bei katzen, wo bekommen katzen würmer her, würmer katzen woher

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen