ganz andere ansichten... :(

SimbaUndNala

SimbaUndNala

2.175
3
hallo ihr lieben,

heute nacht musste ich zum xten mal die ansichten meines freundes kennen lernen..
wir haben derzeit kein bett und schlafen im wz auf 2 sofas..
wenn nachts nala und simba spielen regt er sich immer tierisch auf..
ich denke mir dann immer, naja die werden auch älter und auch etwas ruhiger.. da muss er eben durch und es ignorieren..

das schlimmste ist aber, dass er richtig schlimm wird, wenn sie schnurren o_O :evil:
ihn nervt es, er will seine ruhe.. ich sagte nimm ohrenstöpsen, nein dann höre ich den wecker nciht..

sie schnurren immer, wenn
man sie (zb gerade simba) berührt^^ ich lass es mir doch aber nicht nehmen, nachts mit meinen miezen zu kuscheln! mich beruhigt das geschnurre total ich finde es schön..

sobald das bett da ist werde ich sie auch mit rein nehmen! ich liebe dieses flauschige, schnurrende, wenn es sich an einen schmiegt..
er wollte sie ja sogar nachts rausschmeißen, wenn das bett da ist.. nichts da.. das lass ich mir nicht nehmen, ich bin doch nciht den ganzen tag arbeiten und halte mir tiere, um sie dann nacht auszusperren, zudem sind sie es gewöhnt, nacht auch bei uns zu sein, das gemautze würde ihn sicher noch mehr stören, wenn sie rein wollen!

ich liebe die beiden, sogar wenn sie nachts ihre 20 min. bekommen und rauf und runter fetzen.. manchmal schau ich ihnen zu und lächle immerlich, so viel spaß haben sie <3


ich wollte mich teilweise aus"heulen" und teilweise nach hilfe fragen.. bitte nicht sowas wie einen neuen freund oder so^^ er liebt sie auch, doch er hat leider immer ganz "schwache" schlafphasen und wird immer so schnell wach nachts.. ich penn immer ^^
auch katzen abgeben kommt nicht in frage, wir sind schon so froh, dass er nicht allergisch reagiert ( er ist gegen ver. tiere allergisch T_T ) und zudem kommt sowas einfach nciht in frage^^ ich musste ja leider schon meinen hund abgeben, weil sie mir die ganze wohnung zerstört hat, jaueln, selbstzerstörung wegen alleine sein..
katzen haben noch am besten rein gepasst, die 2 hatten ja auch schon soviel durchgemacht..
er hätte ja gerne exotische tiere gehabt, doch ich wollte was zum kuscheln ( kann ja später immer noch kommen^^)


soo lang geworden, tut mir leid..

liebe grüße janin
 
05.09.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Modde

Modde

501
4
Also mein Freund kann auch nicht schlafen wenn die Mietzen im Bett sind und schnurren. Die haben aber auch einen Motor.

Und naja eigentlich ist es doch ganz einfach. Wir haben den Mietzen andere Schlafplätze im Schlafzimmer eingerichtet und dort wird nun auch geschlafen. Ins Bett dürfen sie eben nicht. Ich kann ja schlecht so egoistisch sein und sie ins Bett lassen und mein Freund bekommt kein Auge zu. Da muss man auch Rücksicht auf den Partner nehmen und die Mietzen "sterben" schon nicht, wenn sie in Kuschelhöhlen im Schlafzimmer schlafen anstatt im Bett:roll:
 
happy-susi

happy-susi

1.148
7
Hallo,

also ich bin ja ehrlich und kann deinen Freund schon etwas verstehen. Ich hab auch einen sehr leichten Schlaf und bin wegen jedem Geräusch wach. Bin froh das mein Kind so ein guter Schläfer ist. Und aus dem Grund und weil ich Haare im Bett echt eckelhaft finde ist mein Schlafzimmer auch tabu. Klar denk ich oft drüber nach sie mal rein zu lassen und nachts mit ihnen kuschelt da zu liegen aber die beiden würden nicht die ganze Zeit schlafen sondern mal toben den Vorhang am Kleiderschran berabeiten usw. Und da geh ich echt irgendwann am Stock wenn ich nachts ständig wach werde. Von daher kann ich deinen Freund schon verstehen.
Vielleicht solltest du die Option Schlafzimmer ohne Katzen mal in Betracht ziehen denn mit einem auf Dauer unauschgeschlafendem Freund ist auch niemandem geholfen.
Und Zeit zu kuscheln hat man doch Abends auf der Couch auch genug.
 
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
16.009
111
Ich würde ihm die Ohrenstöpsel nochmal vorschlagen, ich schlafe immer damit und höre auch immer den Wecker...

Ansosnsten könntest du ihm anbieten ihn zu wecken, oder so?
 
S

Schattenkatze

2.769
8
Du solltest hier schon Rücksicht auf deinen Freund nehmen. Wenn er immer schlechte Laune hat, weil er wegen denn Katzen nicht schlafen kann wird er irgendwann, seine Laune, bewusst oder unbewusst anfangen an den Katzen aus zu lassen und vielleicht auch dir. Du solltest dir überlegen ob du das wirklich für die Zukunft willst.
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

2.175
3
ich brauch einfach was kuschleges im bettchen, klar mein freund ist auch kuschlig aber er kuschelt nachts nciht so gerne, weil ich immer so warm bin xD

ich werde ihm wohl nochmal ohrstöpsel vorschlagen und ihn frühs notfalls wecken^^ ich werde ja eh immer wach, wenn der wecker klingelt xD

oh wäre das schön ohne mecker die kleinen zu kraulen :D hier mal ein bild, beide im korb vom kratzbaum (traurig wie klein die sind..)
 

Anhänge

Kakashi

Kakashi

1.926
10
Naja. Aber auch katzen sind keine kuscheltiere. Mein alter Kater würd mich gnadenlos zerreissen wenn ich sowas versuchen würde :D
 
Madhatter

Madhatter

2.130
9
Ich mag es auch nicht wenn meine Rasselband rumrast und ich schlafen will - schnurren finde ich dann auch nervig.

Da hilft nur, Schlafzimmertür zu und fertig :3
Ohrstöpsel würde ich nicht und kann ich auch nicht nehmen.

Aber vielleicht habt ihr ja bald ein Bett - dann müsst ihr ihnen nur bei bringen das das Bett tabu und nachts das Schlafzimmer geschlossen ist.
Ihr schafft das :3
 
Ceilyn

Ceilyn

10.889
46
Bei Haustieren, egal welche, müssen beide Partner am gleichen Strang ziehen, sonst kann es auf Dauer wirklich zu Problemen führen. Dazu gehört auch sich einig zu sein ob die Tiere mit ins Bett sollen oder nicht. ....

Im allgemeinen passen sich die Katzen im großen und ganzen deinen Rhythmus an. Aber das dauert ein paar Wochen. Trotzdem kann es immer mal wieder passieren das sie nachts toben. Tür zu und Ohrenstöpsel wären eine Alternative, vll muss er sie dann auch nicht immer verwenden. Die erste zeit mit geschlossener Schlafzimmer Tür kann aber auch anstrengend werden.

Ich werde auch von jedem kleinen Geräusch wach, das einzige was mich nicht stört sind meine tobenden Katzen. ;) Ich habe auch das Glück, dass meine selten in der Nacht im Schlafzimmer toben.
 
N

Nikdo

111
1
Meine Katzen dürfen nachts nicht ins Schlafzimmer, da meine Frau nicht schlafen kann. Wir kuscheln tagsüber und abends, dass muss dann leider reichen. Denke es kann keine Lösung sein, dass meine Frau nicht schläft, weil ich die Katzen im bett haben will.
Bis jetzt akzeptieren sie es auch ohne Probleme. Die kennen es auch nicht anders.
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

2.175
3
wie gesagt, ich möchte die katzen mit im sz haben und ich denke mein freund passt sich da i wann an..
wir haben dann ein 180 breites bett mit 2 matratzen.. da ist so viel platz .. ihn stören die katzen ja auch nur, wenn sie schnurren oder toben.. dh, sobald ich sie berühre, simba schnurrt dann auch ohne streicheln noch ewig weiter..
 
LolaThropp

LolaThropp

1.117
5
Meine zwei kleinen Racker kommen auch nicht ins Bett (nur in Ausnahmefällen, als Misto zB. krank war), weil ich sonst wirklich keine 5 Minuten am Stück schlafen kann. :( Und wenn dein Freund auch nur annähernd so empfindlich ist, wie ich, dann kann das schon richtig Nerven kosten. Und ich meine.. jeder kennt das: Wenn man auch nur 2 Nächte lang nicht vernünftig schlafen kann, ist der ganze Rythmus kaputt und man kommt im Alltag irgendwie nicht mehr so richtig klar, ist dauerhaft genervt und einfach unausgeglichen.

Vielleicht könnt ihr euch irgendwie anders einigen. Dass die Katzen zwar nicht ins Schlafzimmer bzw. ins Bett dürfen, ihr dafür aber abends noch alle zusammen schön auf der Couch schmusen könnt. :) Da wird dein Freund mit der Zeit sicher auch Gefallen dran finden, wenn er dafür nachts in Ruhe schlummern kann. :mrgreen:
 
S

Schattenkatze

2.769
8
wie gesagt, ich möchte die katzen mit im sz haben und ich denke mein freund passt sich da i wann an..
wir haben dann ein 180 breites bett mit 2 matratzen.. da ist so viel platz .. ihn stören die katzen ja auch nur, wenn sie schnurren oder toben.. dh, sobald ich sie berühre, simba schnurrt dann auch ohne streicheln noch ewig weiter..
An dieser Stelle gebe ich nur noch zu bedenken das Schlafprobleme zu allerlei Krankheiten führen können. Ich finde es schade das dir dein Freund anscheinend so egal ist.:-(
 
Tragetasche

Tragetasche

17.026
210
Meine können auch nicht ins Schlafzimmer, weil Zwergi AUF meinem Gesicht schläft. Ich kann so nicht schlafen und konnte irgendwann keine Rücksicht mehr darauf nehmen. Wenn er nicht mit im Bett ist, geht er eben in eins von seinen eigenen und schläft - ich bezweifel, dass er darunter leidet.
 
S

Schattenkatze

2.769
8
Das hat sie ja SO nicht gesagt und sie sucht ja nach Lösungen die für Beide gut sind...

Bei uns ist das keine Thema, mein Mann freut sich sogar darüber dass sie im Bett schlafen... aber Katzen schnurren ja auch nicht die ganze Nacht, also meine nicht:-D
Sicher schnurren sie nicht die ganze Nacht, aber wenn das Schnurren schon so stört das er nicht schlafen kann, wird noch mehr stören und ich kann nicht verstehen das der Freund seine Gesundheit auf Spiel setzen soll, damit sie eine Katze im Bett hat.
 
Y

YuT

Gast
wie gesagt, ich möchte die katzen mit im sz haben und ich denke mein freund passt sich da i wann an..

Also für mich hat es den Anschein, dass Du von uns nur lesen willst, das Du recht hast und die Katzen unbedingt mit ins SZ sollen/müßen...Einerseits schreibst, wir sollen nicht schreiben, dass Du Dir nen anderen Freund suchen sollst--andererseits ists Dir egal was Dein Freund will...
Unsere Katzen schlafen auch nicht mit im SZ ...und wenn DU unbedingt was zum kuscheln beim schlafen brauchst, schläfst Du entweder weiterhin auf dem Sofa bei den Katzen oder nimmst nen Plüschi mit ins Bett;-)
 
LolaThropp

LolaThropp

1.117
5
Zur größten Not: Probiert es doch einfach mal aus. ;) Und damit meine ich eher, ob DU damit klar kommst, denn ich denke, die Katzen gewöhnen sich schnell dran, dass sie dann eben nicht mit ins Schlafzimmer kommen. Und wenn du merkst, dass du echt gaaaaar nicht ohne Katzen kannst, musst du dir halt mit deinem Freund zusammen was überlegen. Aber ich würde meinen, du gewöhnst dich auch dran. ;) Und wie gesagt, abends kann man ja noch lange Kuschel-Sessions auf der Couch machen, da freuen sich auch die Miezis bestimmt sehr. :)
 

Schlagworte

katze schlafen auf seite meiner frau

,

ventilator und katzen schlafen

Ähnliche Themen