Purina Futter für kastrierte Katzen

T

Tigerin35

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hey, hat jemand von euch schon mal das Purina Futter für
kastrierte Katzen probiert? Die lassen das in Österreich jetzt testen.
Meine Katze wird seit der Kastration immer dicker. :-/ Und da es ja direkt dafür entwickelt wurde, muss es doch gut sein, oder?

http://www.kjero.com/produkte-testen/purina-sterilcat/
 
Zuletzt bearbeitet:
16.09.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Purina Futter für kastrierte Katzen . Dort wird jeder fündig!
gwend0line

gwend0line

Beiträge
5.242
Reaktionen
221
Was fütterst du denn? Meine Kater sind nicht dick/dicker geworden, obwohl sie so viel fressen dürfen wie sie wollen. Von Purina halte ich übrigens gar nichts. ;-)
 
T

Tigerin35

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, danke für die schnelle Antwort!

Also bis jetzt frisst meine Süße viel lieber Trocken- als Nassfutter.. Ich habe beim Stöbern in Foren schon gesehen, dass das wohl gar nicht so gut ist. :-/ Allerdings sind manche andere vorgeschlagenen Futter für mich einfach ein bisschen zu teuer.

Ich dachte, ich könnte ihr bei dem Purinafutter vielleicht TroFu und NaFu geben und sie so langsam vom TroFu entwöhnen.. und habe ein bisschen gehofft, dass es ihr beim abnehmen hilft. :oops:
 
Maddin83

Maddin83

Beiträge
822
Reaktionen
18
Kurz gesagt, das Purina Zeug ist Müll und mehr als ungesund und macht fett. Nur pflanzliches, kaum Fleisch, dafür aber massig Getreide und Zucker.
 
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Das Geld für das sogenannte Light Futter kannst du dir sparen. Es hilft nämlich nicht beim abnehmen. Ich halte es sogar für noch ungesünder als normales Trockenfutter und das ist schon ungesund. Da es noch viel mehr Pflanzliche Zutaten enthält und Katzen sind nun mal keine Hühner.
Nimm ein Nassfutter das sie frisst und weg mit dem Trockenfutter. Später kannst du dann auf hochwertigeres Nassfutter umstellen. Hochwertigeres Nassfutter ist eigentlich nicht teurer, denn es ist besser verdaubar und dadurch fressen die Katzen auch weniger.
 

Ähnliche Themen