Haarausfall

Nuppi

Nuppi

Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

Ich bin mir bei einer Sache nicht so ganz sicher und vielleicht habt ihr ein paar gute Ratschläge für mich.

Meine Katze Lilli hat, wie ich finde, unglaublichen Haarausfall. Es ist nicht so, dass sie kahle Stellen hätte. Im Gegenteil. Von der Beschaffenheit ist Lillis Fell ganz glänzend und seidig. Wenn ich sie streichle fühlt es sich schön weich an. Am
schwanzansatz ein kleinwenig struppiger. Aber sie verliert einfach unglaublich viele Haare. Überall wo sie liegt bildet sich ein kleiner Teppich. Wenn ich sie Bürste hab ich so viel Fell ausgekämmt, dass ich eine zweite Katze daraus machen könnte. Ich habe auch das Gefühl ihr Fell müffelt ein bisschen.

Habt ihr mit sowas Erfahrungen oder vielleicht einen Tip welches Futter bei Haarproplemen zu empfehlen wäre? Ich füttere Nassfutter mit 60% Fleischanteil aber einer billigmarke. Ich habe ihr auch schon dieses Real nature oder so (hausmarke Fressnapf) vorgesetzt, aber das mag sie partou nicht fressen. Der Vorbesitzer hat ausschließlich trofu (purina) gefüttert aber von trofu bin ich nicht begeistert. Lilli verschlingt das aber regelrecht (verschlang würde besser passen). Sie ist eine sehr schlanke Katze sie wiegt 3,6 kg. Sie dürfte meines Erachtens auch gerne etwas zunehmen.

Ich bin mir nicht sicher ob ich deswegen mit ihr zum TA soll. Ihr geht es an sich gut und ich glaube sie fühlt sich wohl. Ein TA Besuch bedeutet für Lilli immer wahnsinnig viel Stress.

Ich würde mich freuen wenn ich ein paar Tips bekommen könnte.

Liebe Grüße
 
17.09.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Haarausfall . Dort wird jeder fündig!
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Haarausfall kann viele Ursachen haben. Angefangen von harmlosen Dingen wie Fellwechsel bis hin zu wirklich Ernsten Krankheiten.
Deshalb würde ich dir erst mal Empfehlen zum Tierarzt zu gehen und abklären lassen ob die Katze Gesund ist.
 
Nuppi

Nuppi

Beiträge
19
Reaktionen
0
Danke für den Hinweis. Aber ich denke ich kann gut einschätzen ab wann ein TA Besuch notwendig ist. Ich habe nach Tips zur Fütterung gefragt. Bestimmt hast du noch nicht so viele Erfahrungen. Trotzdem danke für die Antwort.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
251
Danke für den Hinweis. Aber ich denke ich kann gut einschätzen ab wann ein TA Besuch notwendig ist. Ich habe nach Tips zur Fütterung gefragt. Bestimmt hast du noch nicht so viele Erfahrungen. Trotzdem danke für die Antwort.
Ob jemand Erfahrung hat oder nicht, sollte nicht deine Entscheidung sein. Vor allem weil du auch schriebst, dass du dir wegen eines TA Besuches nicht sicher bist.

Kurz zu deiner Frage: wenn hochwertig gefüttert wird, Bedarf es keiner zusätzlichen Mittel.
 
S

Schattenkatze

Beiträge
2.769
Reaktionen
8
Danke für den Hinweis. Aber ich denke ich kann gut einschätzen ab wann ein TA Besuch notwendig ist. Ich habe nach Tips zur Fütterung gefragt. Bestimmt hast du noch nicht so viele Erfahrungen. Trotzdem danke für die Antwort.
Nun nach 21 Jahren Katzenhaltung habe ich einige Erfahrung darin und deshalb kann ich zum jetzigen Zeitpunkt nur raten erst mal ab zum Tierarzt.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen