Frajos wundersame alljährliche Haarverwandlung

Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
In jedem Herbst ist es soweit...
Frajo schmeisst sein tolles buschiges Sommerfell ab, das einem Angst und Bange wird (Ja, man kämmt wirklich den Schwanz und die Halskrause weg, und hinterher sieht er aus wie ein anderer Kater)...
Und heraus kommt soetwas wie ein Russisch Blau- Kater mit zu langen Haaren ^^... Kaum Halskrause, minimalistischer Puschelschwanz...

Und in jedem Frphling ist
es ebenso umgekehrt...
Aus dem "hässlichen Entlein" entwickelt sich langsam wieder ein wunderschöner Schwan ^^... Die Krause kommt wieder und will gar nicht mehr aufhören zu wachsen, die Schwanzhaare nehmen Perserartige Längen an ^^...
Kurz, er wird wieder richtig hübsch (denn so gefällt er mir besser, er sieht einfach kräftiger und gesünder aus... irgendwie, auch wenns nur Haare sind).

Hier mal eine Fotodokumentation:

Frajo relativ neu bei uns, ca. Januar '04, vor dem Fellwechsel

Frajo ca im März/April '04, die Haare beginnen zu spriessen

Auf halber Strecke kurze Zeit später

Wunderschön und fertig ausgebildet, Sommer '04

Winter '05, kleine Enttäuschung, all die schönen Haare wieder abgefellwechselt

Tadaaaaaaaaaaa Aktuelles Bild von heute, sie sind wieder da :D


Je nach Jahreszeit haben wir also optisch einen völlig unterschiedlichen Kater ^^...

Eva, ist das bei Colja und fuchur auch so extrem? Langhaarkatzenbesitzer, bei euch?

Im Sommer ist er ja durch den regelmässig offenen Balkon ständigen Temperaturschwankungen unterworfen, und bildet deshalb dieses russisch- warme Pelzchen aus ^^... Während er im Winter fast ausschliesslich in der temperierten Wohnung lebt...

Vielleicht sollte ich ihn im Spätherbst/Winter doch noch öfter nach draussen lassen ^^...
 
06.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frajos wundersame alljährliche Haarverwandlung . Dort wird jeder fündig!
S

Sue

Beiträge
261
Reaktionen
0
Frajo ist echt wunderhübsch *beneid* :wink:
 
TanteAnne

TanteAnne

Ehren-Mitglied
Beiträge
13.174
Reaktionen
164
wie klasse ! du hast einen wandel-kater.. :shock:
irgendwie sieht er wirklich aus, wie zwei katzen..
das ist doch jedes mal faszinierend zu beobachten, oder ?
und anstrengend zu putzen, wenn er wieder zur kurzhaarfrisur greift :lol:
 
W

winnia

Beiträge
858
Reaktionen
0
*schwärm* :oops:

Frajo ist ein hübscher Kerl

Bei meinen beobachte ich das nicht so, sie verlieren zwar viele Haare aber behalten beide die "Haarform" :lol:
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Hallo Aiur,

was Halskrause betrifft ist Frajo ganz klar der Hübscheste unter unseren Dreien soviel haben Colja und Fuchur da nicht zu bieten.
Aber sein Fellwechsel stimmt nicht ganz, er müßte zum Herbst beginnen ein dichteres Winterfell aufzubauen, so machen es Colja und Fuchur.
Die Halskrause entwickelt sich wirklich am besten unter niedrigen Temperaturen, d.h der ganze Fellwechsel ist temperaturgesteuert und klappt am besten, wenn die Tiere ganzjährig auch nach draußen können.

LG
Eva
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
3
In der Regel ist es auch so - aber halt keine Regel ohne Ausnahme:

Ich kannte einen wunderschönen schneeweißen Norweger-Kater, der Sommer wie Winter in einem gesicherten Garten herumtoben durfte. Im Winter hatte er so gut wie kein Fell, im Sommer baute er eine Fellmenge auf, die mancher Norweger nicht im Winter zu bieten hat - einfach nur phantastisch....
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
tztz, dabei hab ich dem Herrn Frajo im Herbst schon extra oft die möglichkeit geboten, nach draussen zu gehen...

Aber da ist mein Kleiner blauer ja ein Weichei ;)... Unter 10-15 °C geht er höchstens mal eben schnuppern und ist schon spätestens nach 10 minuten wieder drin, während er bei den jetzigen temperaturen und ein bissel sonne gar nicht genug davon bekommen kann :)...
 
A

auriga

Beiträge
957
Reaktionen
0
hm..
was dir nciht alles auffält *G*
aber eins muss ich sagen meine beiden mädels sehen aus wie ganz normale kurzhaar katzen aber ganz stolz bin ich auf lunas mähne..
die hat vorne auch so nen bissel mähne...
nicht viel..
da die beiden nen mix aus freigänger und norwegische waldkatze sind wird sie das wohl von ihrer mutter geerbt haben..
*ganzstolzbin* naja und die gesichtsform ist die einer waldkatze ganz ähnlich und der charakter aber vom aussehen kurzhaar waldkatze halt :)
frajo ist so ein hübscher !!!
neidisch bin!!
hätt ich nicht schon 3 katzen würd ich grad noch ne norwegische waldkatze dazuholen..
die faszinieren mich einfach !
und sie haben einen tollen charakter!
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Ja stimmt schon mir fällt jeder sch*** auf ^^...
Naja, in Sachen Krankheiten hat es die Mietzen immer davor bewhrt, lange leiden zu müssen ;)...

Heute habe ich die Jungs erstmal wieder ordentlich durchgebürstet, jetzt sieht seine Krause nicht mehr so unordentlich aus ^^...
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Echt erstaunlich, das sieht tatsächlich aus, als wären es verschiedene Kater!
Na, Sandra, dann wird's wenigstens nie langweilig! *g* Wie bei der Frau, die mit nem Boxer verheiratet war, der nach jedem Kampf anders aussah :roll:

Aber Fakt ist, Frajo ist in jedem "Zustand" einfach wunderschön *schmacht*

LG,
Steffi
 

Schlagworte

haarverwandlung

,

Russisch Blau verlieren die viele haare

,

frajos

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen