Neue Katze frisst nur wiskas und da wenig

S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo ich bin's.
Ich hab jetzt eine 2.katze. Sie ist 2 Jahre alt. Wir haben sie seit einer Woche. Sie ist eine mainecoon leider dürfte die Züchterin nicht gut auf sie geschaut haben (Fell wurde geschnitten und sie ist ängstlich (schreckt sich vor vielen Geräuschen nicht nur Staubsauger ).

Na zumindest war sie für eine Woche bevor sie zu uns kam bei einer anderen Besitzerin die hatte null Ahnung von Katzen, hat sie nur
genommen weil sie schöne Augen hat und einen schönen Namen. (Kein Witz ihre Worte). Sie gab der Katze nur Wasser und im 2 Schälchen Trockenfutter f. Eine ganze Woche. Ich war entsetzt.

Na gut jetzt ist sie bei uns und es soll ihr jetzt besser gehen.
Das Problem was wir jetzt haben ist das futter. Zuerst hat sie alles verweigert nur viel getrunken, ein paar stücke Trockenfutter hat sie nach einem Tag geholt. Aber unser nassfutter was unser kitten frisst (schmussy) rührt sie nicht an. Nach 3tagen war ich schon etwas verzweifelt das ich mir dachte probierst die wiskas Tütchen die du bekommen hast (wollte die weiter schenken halt nix von dem Zeug). Nur ein Rascheln und die süße Stand parat. Davon leckt sie aber nur die Sauce und isst höchstens 2 Teelöffel viel zu wenig f. Eine 2järige mainecoon! Es bleibt dann liegen. Unser kitten verträgt das Zeug nicht bekommt durchfall aber leider erwischt es schon mal was wenn ich zu langsam bin :cry:. Habt ihr einen Rat wie ich meine süße dazu bringe mehr zu essen und was richtiges zu essen damit unser kitten vor Durchfall befreit ist? Die süße taut langsam auf aber der Appetit macht mir sorgen. Laut Ta is sie gesund aber etwas mager. Hoffe ihr könnt mir einen Rat geben. Lg sylvia1675 :razz:
 
19.10.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Katze frisst nur wiskas und da wenig . Dort wird jeder fündig!
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.032
Reaktionen
265
Mit Kitten kenne ich mich nicht aus. Hierzu kann ich leider keine Tipps geben.
Außer Suppenhuhn. Muss man beim Metzger meist vorbestellen. Abkochen und sowohl Brühe als auch Fleisch noch ganz leicht warm servieren. Das taugt für beide.
Alternativ, wenn du grad an kein Suppenhuhn kommst, kannst du es auch erst mal mit Hähnchenbrust probieren. Auch in Wasser gar kochen und mit Brühe servieren.

Hast du es denn schon mit verschiedenen Nassfutter Sorten probiert?
Bisher hast du ja nur Wiskas erwähnt.

Patee rührt sie auch nicht an? Also das NF wo keine Soße dran ist.
 
S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo. Es geht eigentlich eh nicht ums kitten sondern die neue :p.
Hab das vom Billard probiert mit Gelee rührt sie gar nicht an. Ich vermute es geht um die Sauce das schmussy was i hab hat keine Soße wird gar nicht angerührt außer ich leere etwas wiskas drüber aber mehr als 2 Teelöffel frisst sie ned.
Unser kitten frisst ca 300 g am Tag zum vergleich. Mann oh Mann wie bekomm ich futter in die süße.:-|
 
S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
Danke für den Tipp. Ich hab ein Löffel Whiskas zum anderen futter gegeben und lauwarmes Wasser drüber 100g sind ca drin. Soviel wars noch nie. Muss heut eh nochmal füttern dann werden wir ja sehen ob es nicht nur Glück war. Lg :p:p
 
S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
Es war gück! Ich weiß echt nicht hab jetzt kein wiskas mehr aber kitkat hab es da gleich gemacht wie gestern frisst aber nicht. Hab auch schon probiert futter zu zermatschen nix, Rührt es gar nicht an. Kann es wirklich sein das sie die 2jahre nur das Zeug bekommen hat und nichts mehr anderes will? Komisch nur sie frisst ja da auch meist nur die Sauce? Mann oh Mann sie muss was essen aber wie? Gibts noch was was euch einfällt?

Update. Bin grad drauf gekommen sie frisst Wurst. Na dann werd i mal probieren Wurst mit nafu zu vermischen vielleicht bringt das Erfolg, damit ich wiskas nicht brauch. :oops:
 
Lady of Camster

Lady of Camster

Beiträge
7.032
Reaktionen
265
Mit den Zähnen ist tatsächlich alles in Ordnung? Hat der TA da wirklich einen Blick drauf geworfen?

Mein Kater leckt auch erst mal immer nur die Soße vom NF weg. Aber wenn ich einfach nix mehr nachfülle, frisst er früher oder später dann doch die Stückchen.

Was für Wurst frisst er denn?
Da solltest du nämlich aufpassen, weil da ja Gewürze drin sind. Nicht, dass er am Ende noch ein Magen-Darm Problem bekommt.

Auser Suppenhuhn und Hähnchen kannst du es übrigens auch mal mit Rindfleisch probieren.
Rindfleisch kannst du ihm auch sehr klein geschnippelt mal roh anbieten. Nur in Massen solltest du ihm das natürlich dann nicht füttern.

Es gibt auch so flüssige Leckerlie Paste.
Die könntest du ihm mal unters NF mischen, wenn er sie denn mag.
 
S

Starfairy

Beiträge
845
Reaktionen
19
Weißt du, was sie vorher bei der Züchterin für Futter bekommen hat? Wenn nicht, frag doch dort mal nach.

Ansonsten, biete ihr doch mal quer beet etwas mehr Auswahl an. Gutes Futter, vielleicht mag sie so Schrott wie Kittekat uws. nicht. Oder Fleisch. Roh oder gekocht. Einfach mal testen. Sehr viele Katzen essen super gerne Rinderhack. Bitte möglichst frisch anbieten.
Eine Woche ist auch noch nicht sonderlich lang. Es kann durchaus sein, das sie erst ein bisschen mehr ankommen muß. Schließlich hat sie jetzt 2 Wechsel hinter sich und ist bestimmt noch ziemlich durcheinander.
Fütterst du deinem Kitten nur dieses eine Futter? Dir ist aber schon klar, das du dir damit eine exteme Mäkelkatze ranziehst, die möglicherweise niemals was anderes fressen wird. Was machst du dann, wenn es das Futter mal nicht mehr gibt?
 
S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo
Ja vielleicht muss sie erst ankommen. Sie wird fressen heut hab i etwas Wurst mit nassfutter, Trockenfutter vermischt und siehe da sie hat was gegessen. Ich füttere meinem kitten schmussy und animonda und von diesen Marken verschiedene Sorten. Ich wechsle fast täglich die Sorte. Im Moment gibts keinen Streik mehr da ich es immer wegräume wenn sie fertig sind später gibt es das futter dann wieder das funktioniert gut. Und was unsere Katzenjammer betrifft die wird schon mal vernünftig Fressen versuche es lockerer zu sehen. Mein Ziel ist das sie auch nur nassfutter Frist. Keine Wurst oder Trockenfutter mehr aber im Moment gibts galt a bissi was Hauptsache sie Frist.

Ich hab keinen Kontakt zur Züchterin und von der Vorbesitzerin weiß i das sie nur Trockenfutter bekommen hat. Aber so wie sie auf wiskastüten abfährt vermute ich mal das wird sie halt viel bekommen haben. Lg
 
Westpark-Nic

Westpark-Nic

Beiträge
2.158
Reaktionen
550
Auf Whiskas fahren fast alle Katzen ab - weil da unter anderem auch Lockstoffe drin sind. Tatsächlich ist es aber - wie du schon angenommen hast, ziemlicher Mist. Meist nur 4% Fleisch (hochwertige Futter haben 60 - 90%) und jede Menge Getreide und Müll, den keine Katze braucht.

Normalerweise verhungert keine gesunde Katze vor dem vollen Napf. Aber fast alle Katzis merken, wenn sie Dosis erziehen können. Wenn du permanent rumexperimentiert und immer mal was Neues probierst, warten sie demnächst nur noch ab, was da wohl sonst noch kommt.

Mein Tipp wäre Trockenfutter möglichst schnell reduzieren und dann ganz weglassen - sich auf ein, zwei wirklich gute hochwertige Sorten festlegen und dann hartnäckig bleiben.
 
S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
Frauchen hätte nur etwas Geduld gebraucht :)
Ja vielleicht war es das rascheln oder war es Whiskas oder sonst was - ich weiß es nicht aber seit gestern (jetzt eine Woche bei uns) frist sie auch unser NAFU was mich sehr freut.
Trockenfutter is weg und es funktioniert - hatte die erste ruhige Nacht bis 5 (das ist ein Anfang)
Gestern haben wir es noch mit Wurst probiert damit sie wenigstens was frist aber am Abend dann siehe da stand sie einfach vor Romeos Teller und hat gefressen.
Vielleicht hat es tatsächlich der Hunger gemacht - ich weiß es nicht.
Ich vermute halt stark es war bzw ist die Eingewöhnungszeit ans neue zu Hause.
Die 2 wollen sogar nur von einem Teller essen wenn ich 2 hinstelle bleibt eines unberührt :).
Na ich bin gespannt was da noch so alles auf uns zu kommt - Whiskas bleibt jetzt mal zu und auch die andere Sorte die ich mit Sauce bestellt werd ich wenn sie da ist mal geschlossen lassen - hab Angst das Romeo wieder Durchfall bekommt so wie von Whiskas und das is auch kein Spass :-(
Was sehr schön anzusehen ist: Wenn Lilly Hunger hat maunzt sie kurz dann kommt Romeo und der kratzt (wischt) mit seiner Phote an der Tür weil da wissen die 2 ich komme (wenn halt die Zeit is) dann sitzen beide an der Treppe und warten bis ich komme und dann schmatzen sie los.
Sie finden immer mehr zusammen geknurrt wurde seit gestern nicht mehr - nacht wie gesagt sehr ruhig (übrigens letzte Fütterung um 21.30 Uhr) und um 5 wurde ich eben geweckt - aber das geht würd ich sagen :). Ich bin so happy und hoffentlich nie mehr so verunsichert und lass in Zukunft alles einfach mal passieren.
LG sylvia1675
 
Kirchenmaus

Kirchenmaus

Beiträge
6.467
Reaktionen
266
Das hört sich ganz wunderbar an, nur weiter so! Hatte eigentlich schon mal jemand erwähnt, dass wir hier fotosüchtig auf Katzenfotos sind?
 
S

Sylvia1675

Beiträge
56
Reaktionen
0
1396537_668275606529496_1409960070_n.jpg
Mehr gibts von den 2en gemeinsam noch nicht.
Der Rote is Romeo die andere is Lilly.
Wir haben Romeo dazugesetzt er kommt allein noch nicht hoch :)
 

Schlagworte

Neue Katze frisst nicht

,

meine katze frisst das neue kitkat nicht

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen