Meine Katze greift Dinge an die nicht da sind

S

Sar

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe ein Problem mit meiner 2 Jahre alten Katze und brauch dringend Rat.
Erstmal paar Infos:

Die Katze ist und vor knapp 7 Wochen zugelaufen, sie war direkt zutraulich, verspielt, verschmust und auch stubenrein. Sie
hat angst vor unserem Zwergkaninchen :)

Das Problem ist, dass sie seit ca. 4 Tagen so Art 'Ticks' bekommt. Sie sieht irgendetwas was ihr Angst macht und attackiertes (zB. eine Decke), Faucht dabei und stellt die Nackenhaare auf.
Heute habe ich beobachtet wie sie einfach in die Luft springt oder eine Pfote hebt und diese zittert/leicht haut. Sie zieht sich tagsüber auch immer zurück.

Wir hatten die letzten 3 Wochen aber auch 10 Tage Besuch und morgen sind wir sogar zu zwölft (davon 8 Kinder!)

Ich dachte es sei vielleicht ein zu großer Stressfaktor für Sie, bin mir aber nicht sicher.
Könnt ihr mir weiterhelfen?

Danke im Voraus!
Gruß Sarah
 
21.10.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Meine Katze greift Dinge an die nicht da sind . Dort wird jeder fündig!
L

Lisa1992

Beiträge
71
Reaktionen
0
Okay?

Ich hab zwar jetzt soooo die Ahnung.

Wart ihr schon beim Tierarzt ? Da sie euch ja zugelaufen ist um chip auszulesen bzw um überhaupt zu gucken ob sie einen hat ?

Wie oft hat er oder sie diese "Anfälle"?

Eigentlich würde ich sagen die/der hat seine 5 Minuten. Unsere Kleine springt dann auch auf Decken und will diese Grosen Monster besiegen, springt durch die Gegend mach riesen Buckel stellt alle Haare auf ( das ist sehr beruhigend wenn man alleine zuhause ist und die Katze vor der dunlen Küche steht und so spirenzien macht :roll: und wenn der große dann auch noch mitmacht .. happy birthday mama geht todesmutig in die Küche und holt die die böse Spielzeugmaus :roll:). Aber da du sagst er/sie würde sich zurückziehen würde ich doch mal bei den Tierarzt fahren und ihm alles schildern (wie gesagt bin kein Experte)

Frisst sie normal?

Ich würde sie wenn der Besuche kommt evtl separieren und sie ais dem Getümmel holen. Grade bei 8 Kindern.

LG
 
DjangosMAMA

DjangosMAMA

Beiträge
2.310
Reaktionen
17
Habt ihr euch informiert ob die Katze jemandem gehört ? Tierheim, evtl Tasso usw gemeldet ?

Also wenn meine ihre 5 Minuten haben attackieren sie auch alles was in der Nähe ist allerdings ohne Gefauche.
Soll sie Wohnungskatze bleiben ? Dann wäre evtl ne Zweitkatze sinnvoll.
 
IndianasParadise

IndianasParadise

Gesperrt
Beiträge
4.927
Reaktionen
35
Was sie tut, ist SPIELEN :-D also völlig normal.

Bitte prüft sorgfältig nach (Tattoo, Chip, Tasso-Meldungen, Katzensuchdienst usw.) ob sie nicht von irgend jemandem, gar einem weinenden Kind, vermißt wird. Bitte überall anrufen und das I-Net quälen, auch gerne mehrere Monate zurück.

Da sie so zutraulich ist, läßt das die Vermutung zu, daß sie vielleicht versehentlich abhanden gekommen ist (z. B. durch Mitfahren mit Post, Spedition usw.)


Es wäre doch zu schrecklich, wenn Ihr Eure Freude an der Mieze habt, während woanders Menschen trauern, die in ihrer Hoffnungslosigkeit seelisch zugrunde gehen, weil sie nicht wissen, wo ihr Liebling ist und was ihr geschah!!!

Könntest Du bitte ein Foto der Katze hier reinsetzen?
 

Schlagworte

katze sieht dinge die nicht da sind

Ähnliche Themen