• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Blut im Stuhl...

  • Autor des Themas NatschiOne
  • Erstellungsdatum
NatschiOne

NatschiOne

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,

weiß nicht ob ich hier richtig bin in der Abteilung, aber ich versuch es einfach mal..
Mein EKH Kater Chicco (am 17.11. wird er 5 Jahre) hat seit drei Tagen hin und wieder Blut im Stuhl.
Mal ist es hell
und mal wieder sehr dunkel bis schwarz und immer etwas dünn.
Uns ist auch aufgefallen das er des öfteren ein dreckigen Hintern hat und mal dann auch wieder nicht.
Er selbst frisst und trinkt aber normal, ist verspielt, verschmusst und lässt sich auch am bauch kraulen und alles, also keine Anzeichen von Schmerzen. Er hat von anfang an schon immer ein Hängebauch gehabt, ist aber nicht übergewichtig.
Könnt ihr uns da Tipps geben, hat jemand vll auch schon solch eine Erfahrung gemacht?
Wir haben nächste Woche Donnerstag ein Termin beim Tierarzt, sollen wir eine Kotprobe mit nehmen?

Wir haben noch vier weiter Katzen im Alter von 3 bis 15 Jahre und bei allen vier ist alles normal und nichts auffäliges festustellen.
 
26.10.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blut im Stuhl... . Dort wird jeder fündig!
S

Shaheena

Beiträge
1.535
Reaktionen
11
Hallo, ich würde raten, mit ihm sofort zum TA zu gehen. Wenn er altes, schwarzes Blut im Kot hat, kann das sehr ernst sein.
 

Schlagworte

katze blut im kot nierenprobleme

,

Bei Katzen Blut Im Stuhlgang

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen