Futterumstellung auf Leonardo- evt.

Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Felidaeist ja bei Odin total out, seit sie scheinbar "unbemerkt" die Zusammensetzung verändert haben.

Von der letzten Katzenausstellung habe ich einen Haufen Leonardo- Trofuproben mitgebracht, und gestern mal angefangen, es ihnen anzubieten.

Wunder Nr. 1: Frajo hat es gefressen, seit seiner Kastration das ERSTE Trofu das er ausser Nutro anrührt!

Wunder Nr. 2: auch Odin hat es gefressen, er hat es sogar Nutro vorgezogen. Aber wirklichen Appetit hat er trotzdem weiterhin nicht, er frisst auch davon wenig, ich hoffe nach dem "Kartonentzug" pendelt sich das bald wieder ein.

Tja, die Zusammnensetzung in der Broschüre hört sich schon ganz Ok an, könnte Nutro sogar ein wenig übertreffen, obwohl
auch Mais und Weizen enthalten sind...
Ich würde Sensitive geben, das enthält an Getreide hauptsächlich Reis und erst an den hinteren Stellen Mais und Weizen...

Das ganz dumme ist nur:
Die Zutatenlisten im Internet, z.B. auf Zooplus und Co., lesen sich KOMPLETT anders als das, was sie in ihrer Broschüre anpreisen!

Möglichkeit 1 ist, das sie die Zusammensetzung verändert haben und Zooplus und Co. noch die alten Säcke haben.
Möglichkeit 2 wäre, das dies die Inhaltsstoffe sind, sie sie auf der Verpackung aber nur extrem lasch deklarieren. Aber warum sollte ein Futterhersteller so etwas freiwillig tun?
Möglichkeit 3 wäre, das sie auf ihrer HP und in den Broschüren schlicht "lügen"... Da stellt sich natürlich die Frage, ob sie das einfach so dürfen... Man sollte ja meinen das nicht, aber sooo 100 %ig sicher bin ich mir dann auch nicht.

Ich habe eine lange Email an den Kundenservice geschrieben, mal sehen wann sie antworten...

Übrigens habe ich da eine neue versteckte Formulierung gefunden, die ich noch nicht kannte:

Fleischgehalt 85-90 % *
...
*= Gehalt an Protein tierischen Ursprungs

Toll was? Da glaubt der Otto Normalkunde das er ein Trofu mit 90 % Fleischanteil gut Boaaaaaaqh toll!!!!

Tja, aber der Protein (Eiweiss-)Anteil beträgt nur um die 30 %... Ist ja toll das die zu 90 % tierischen Ursprungs sind, bleiben aber immer noch 70 %, die pflanzlichen Ursprungs seien könnten/werden, z.B. auf jeden Fall die Kohlenhydrate/Rohfaser...
Lustig was? Beim ersten Überfliegen ist es mir tatsächlich nicht aufgefallen, aber ich konnte die 90 % dann doch nicht glauben...

Naja, wie dem auch sei, es wird in Deutschland hergestellt, was in der heutigen Zeit ja ein Vorteil ist, denn bald werden Ami- Importe mit Pech gar nicht mehr zu bekommen sein, da gesetzlich untersagt, schon jetzt gibt es ja öfter Lieferprobleme.

Ich bin geneigt über die kleine "Falle" im Werbeprospekt hinwegzusehen ;)... WENN sie mir glaubhaft erklären können, wie die Diskrepanz zwischen Werbung und Packungs- Deklaration zustande kommt.
 
15.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futterumstellung auf Leonardo- evt. . Dort wird jeder fündig!
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Huch- ist denn schon Weihnachten?? :D

Äh, blöde Frage am Rande- warum sind denn US- Importe verboten? Ich kapier's grad nicht...

LG,
Steffi
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Werbeprosket:

Fleischanteil*: 90%
Aus Geflügelfleisch 85%, aus Fisch 5%
*(Anteil tierisches Eiweiß am Gesamteiweiß)

Zusammensetzung:

Geflügelfleisch (getrocknet), Reis, Geflügelfett, Roggenmalz, Geflügelleber (hydrolisiert), Vollei (getrocknet), Bierhefe, Kartoffelstärke, Mais, Heringsmehl, Johannisbrot, Leinssaat, Weizenquellstärke, Natriumchlorid, Dl-Nethionin, Fructo-Oligosaccharide, Hefeextrakte
_____________________________________________________________

Zusammensetzung lt. Packung:

Zusammenstzung:
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse,
Getreide,Öle und Fette,Fisch und
Fischnebenerzeugnisse,Ei und Eierzeugnisse,
Hefen, Mineralstoffe, DL-Methionin.

Das Nafu hingegen würde ich nicht als Alleinfutter empfehlen, es hat ein völlig falsches Calcium/Phosphor- Verhältnis.
Warum? Keine Ahnung, auch das habe ich in meiner Mail gefragt...

Enthält 32 % Protein, davon 90 % tier. Ursprungs, also knapp 29 % ".
Da GEflügelleber und Heringmehl erst ziemlich weit hinten stehen würde ich mal von einem Fleischgehalt von mind. 25 % ausgehen... Und das wäre sogar mehr als Nutro Salmon zu bieten hat...
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Das mit dem Importverbot hat damit zu tun, das viele Ami- Premiumfutterhersteller ihren Produkten tolle Sachen wie Bakterienkulturen, verschiedene Kräuter/Gewürze etc. zugeben.

Anfang des Jahres wurde eine neue EU- Verordnung erlassen, die so etwas in Tiernahrung nicht mehrzuläst, somit dürfen alle Nicht- EU- futter, die sowas enthalten, ab einem bestimmten Zeitpunktnicht mehr eingeführt werden.

Entweder die Hersteller bringen spezielle "EU- Versionen" auf den Markt, wobei einige sich doch fragen werden, ob der Aufwand lohnt, oder das entsprechende Futter wird in der EU schlicht und einfach nicht mehrzu bekommen sein.
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Ah, kapiert, danke!

Äh... gibt es nicht auch eine EU- Richtlinie zur korrekten Form von Bananen? :?

LG,
Steffi
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Ja die git es, Mindestgrösse, Winkel der Biegung...

Darum dürfen die EXTREM LECKEREN Kanaren- Bananen nicht eingeführt werden... Sie sind zu klein...

Dabei schmecken die um Welten besser als die wässirgen Dinger, die es hier zu kaufen gibt.

Es gibt für alles eine Verordnung...
 
Z

zicke

Beiträge
113
Reaktionen
0
Ja ist denn nun Leonardo nun doch gut oder nicht ?


Meine KAtzen lieben es, aber ist ja bislang nicht so gut hier beurteilt worden.

Auf der KAtzenausstellung wurde es als gut angepriesen, der Stand hatte ansich nur hochwertige MArken wie felidae und grau .


Würde es jederzeit wieder kaufen obwohl ich in erster Linier Felidae habe.
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Hat sich bei uns erledigt, sie wollen es nicht mehr fressen.

Die Email die ich zurückbekam hat mich auch nicht völlig überzeugen können, ich würde es wohl auch nicht füttern, wenn sie es noch annehmen würden.
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
176
Hallo Aiur,

Leonardo ist recht gutes Futter und es wird meist auch gern gefressen. Es hat leider nur einen großen Nachteil, die geringe Zahl der Händler ob das es bezogen werden kann. Bei uns gibt es nur einen Händler an der Stadtgrenze zu Lünen, fast 45 Minuten mit dem Auto, also gibt es Leonardo hier nur ab und zu als Leckerli

Viele Grüße
Russian
 
Z

zicke

Beiträge
113
Reaktionen
0
Bei und ( Wiesbaden) ist es kein Problem Leonardo zu bekommen.

Superpet bietet das an und ich kam durch eine Probe , der Firma selbst dadrauf.
Das Tr Fu fand gleich seine abnehmer und das Na Fu ist auch heiß begehrt.

Vor paar Monaten stellete ich ja mal die Frage was ihr von haltet und da kam nur schlechtes.

Ich hab das Tr Fu seit dem nicht mehr gefüttert!

Als willkommene Abwechslung zu Felidae würde ich es aber trotzdem nehmen.
 

Schlagworte

was haltet ihr von leonardo cat

,

Katzenausstellung Leonardo

,

welches futter ist besser leonardo oder nutro

,
warum hat zooplus kein leonardo?

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen