Hilfe...Essen wird verweigert

S

Schmusekatze2013

3
0
Hallo ihr Lieben,

Ich habe ein Riesen Problem.

Meine Katze(2Jahre) ist momentan mit meinem Freund und nem kleinen Kater(6Monate)?allein zuhause und vereeigert das fressen.
Ich bin momentan geschäftlich für 3Wochen unterwegs und nur am Wochenende zuhause.
Sie
hat seit der letzten Woche höllische Angst vor meinem Freund.
Meine Katze hatte schon immer einen besseren Draht zu mir aber füttern war auch von meinem Freund nie ein Problem.
Jetzt weiß ich nicht wie er es schaffen soll das sie frisst, er hat schon probiert sie zu separieren und in Ruhe zu lassen.
Auch die 2te Variante mit streicheln und beruhigen hat nicht funktioniert.
Futter kann man leider nichts draußen stehen lassen, da der kleine Kater alles frisst was nur annähernd gut richt:p.
Was kann ich machen bzw. wie dramatisch wird es wenn sie wirklich die kompletten 5 Tage nichts frisst???

Danke für alle Antworten
 
05.11.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Ceilyn

Ceilyn

10.889
46
Hallo,

also erst mal: der kleine Kater sollte so viel zu fressen bekommen wie er schafft. Es sollte hochwertiges nassfutter sein. ;) er ist ein kitten und braucht die Energie zum wachsen und toben.

Wenn er dann nämlich satt ist, würde ich mal versuchen das Futter über Nacht stehen zu lassen und hoffen das die Katze es dann frisst.
Wenn sie länger als 24-30 Std hungert, sollte man zum TA geben und ggf. Infusion geben und päppelfutter. Katzen sollten / dürfen nicht länger als 24 Std hungern, sonst schlägt sich das auf die Organe aus.
 
S

Shaheena

1.535
11
Ich schließe mich Ceilyn an. Dein Freund kann die Katze mit ihrem Futter in einem separaten Raum über Nacht lassen. Ich wette, sie wird fressen, wenn sie ungestört ist. Ein Klo muss natürlich auch mit ins Zimmer, und Wasser.
Er könnte das Futter zusätzlich geschmacklich etwas aufpeppen mit Thunfisch, Sardine, Makrele oder anderen stinikigen Fischsorten. Da kann kaum eine Katze widerstehen (- sofern sie kein gravierendes gesundheitliches Problem hat)
 
S

Schmusekatze2013

3
0
Danke schon mal für eure Antworten. Das mit dem seperaten Raum werden wir über nacht mal probieren.
Celyn du schreibst der kleine darf essen wie viel er will. Verwende wirklich gutes Futter mit hohem Fleischanteil, aber er kennt wirklich keine Ende.
Habs getestest er frisst alle schälchen leer die man hinstellt.
Der Tierarzt meinte auch das das zu viel Essen wäre, konnte aber auch nicht sagen woran das liegt.
Habt ihr ne Idee?
 
Ceilyn

Ceilyn

10.889
46
Was fütterst du den genau?

Wie viel bekommt er ? Meine haben locker 600 Gramm und mehr in dem alter gefressen. ;) er muss lernen das er bei dir nicht hungern muss und damit ein natürliches sättigungsgefühl bekommt. :)
 
S

Schmusekatze2013

3
0
Also bei uns gibts carny futter oder frisch fleisch gemacht und momentan frisst er auch so 500g.
Aber wenn du schreibst das deine auch so viel gefressen haben, bin ich beruhigt:p
Hätte ich echt nich erwartet das sie soviel essen können:-o
 
Ceilyn

Ceilyn

10.889
46
Carny ist nicht besonders hochwertig, eher so mittelprächtig. Dazu solltest du mehr Marken füttern, damit es am Ende nicht zu Mäkeleien und über oder unter Dosierung Kommt. :) schau dich mal in der NaFu Ecke um. :)

Rohfleisch bitte max. 1,5 Tage pro Woche. Das ist zwar Super das du es machst, aber rohes Fleisch pur ist leider bei zu viel Fütterung etwas Nährstoffarm.
 
sunburst

sunburst

5.808
19
Ich hatte schon 12 Wochen alte Kitten die 800g am Tag vertilgt haben da sind mit 6 Monaten 500g viel zu wenig, vergiss was dein TA sagt und gib ihm so viel er möchte ;-)

Carny ist zwar kein schlechtes Futter aber es gibt durchaus bessere Sorten die Sättingender sind z.B. Macs. Was du fütterst ist aber egal (zumindest wenn es kein Schrottfutter ist) wichtig ist das er sich so lange er noch Jung ist satt fressen kann.

Das deine andere Katze Hungert ist wirklich nicht gut, versuch auf jedenfall den Tipp mit dem über Nacht spearieren und ansonsten auch Futter stehen lasse, sobald sich der Jungspund satt fressen durfte kannst du das ja ;-)
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen