Wann hört die Katze auf ihren Namen

L

Lixi

Beiträge
5
Reaktionen
0
Zunächst muss ich sagen, dass ich eine riesengroße Katzenfreundin bin und mich auch in der Psychologie der Katzen sehr gut auskenne. Habe vor ein paar Wochen mein geliebtes Katzenweiberl Sally verloren. Außerdem habe ich noch 3 Kater, die mit meinem Mann und meinen Söhnen auch sehr verbunden sind. da mir aber ein Weibchen im Haus fehlte, haben wir vor 3 Wochen aus unserem Tierheim ein kleine zauberhafte ,kohlschwarze, 3 Monate
alte Lady zu uns geholt. Die eingewöhnung mit den 3 katern, 4,10, 12 Jahre verlief super. die drei Herren sind fasziniert von der kleinen und spielen mit ihr um die Wette. Soweit so gut, nun zu meinem Problem: Die kleine katze hatte im Tierheim noch nicht viel Namenserfahrung , drum nannten wir sie gleich mal Lilli, das ging aber ganz und gar nicht, denn unser Felix fühlte sich total angesprochen und kam laut singend angerannt, wenn wir lilli riefen, weil er den Namen Lixi als Spitznamen hat. Also suchten wir weiter. CoCo gefiel uns so gut und der passt auch so gut zu ihr. Alle in der Familie waren mit dem Namen einverstanden. Die anderen Kater heißen Titus und Garfield und hören extrem gut, wenn sie gerufen werden. Nun nennen wir die kleine Katze schon 14 Tage fleißig beim Namen Coco aber ich habe das Gefühl sie reagiert nicht drauf. Mag es an den Os liegen, aber im K
atzennamen verzeichnis steht Coco au drin. Muss ich mehr Geduld haben, oder soll ich den Namen nochmal ändern. Ich möchte schon, dass sie irgendwann mal ,so wie die anderen , auf ihren Namen reagiert. Würde mich freuen, wenn jemand einen vorschlag hätte, oder eventuell einen Namenstip. Vielen Dank im Voraus! Rike
 
05.11.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wann hört die Katze auf ihren Namen . Dort wird jeder fündig!
DjangosMAMA

DjangosMAMA

Beiträge
2.310
Reaktionen
17
Ich würde einfach immer weiter den Namen benutzen und ihr auch zeigen dass sie gemeint ist ..
Aber es gibt durchaus auch Katzen die nie auf ihren Namen hören - habe hier so ein Exemplar.
 
L

Lixi

Beiträge
5
Reaktionen
0
Noch ist sie ja sehr kein und interssiert sich nicht wirklich für was anderes außer spielen. Werde es doch nochmal mit einem anden Namen probieren. Das ein katze gar nicht auf ihren namen hört, habe ich noch nie gehabt. Drum bin ich ja etwas irritiert. Vieleicht Mimmina, oder Greta,oder oder oder......Danke für die Antwort!!Rike
 
K

Katzenpups

Gast
Hallo,

wenn Du Deine Katze beim Namen rufst und Sie kommt angespraddelt,
dann ist es ein Hund. :d025:

Mautzi hörte auf den Schlüsselbund vom Schuppen, aber nicht auf den Wohnungsschlüssel.
Bautzi hörte auf einen Schmatz.
Ralfi hört auch auf einen Schmatz, Mohrle hört auf alles und rennt weg. :p

:razz: Miau
 
E

Erbse

Gast
Hier hören alle 3 auf ihren Namen. Bei Happy und Erbse ging es recht schnell. Bei Raya hat es ein paar Wochen gedauert, bis sie kapiert hat sie ist mit Raya gemeint. Einfach Geduld haben. Namen würd ich aber nicht noch mal ändern. Vielleicht weiß sie ja doch, dass sie gemeint ist, zeigt es aber noch nicht.
 
L

Lixi

Beiträge
5
Reaktionen
0
Vielen dank für eure netten Antworten. Das Problem ist denke ich schon gelöst. Die kleine heißt ab sofort Mimmina und der name hat den Öhrchentest bestanden!!!Auch meine Männer sind mit dem namen einverstanden. Es ist bei uns echt so, dass die Katzen immer antworten und reagieren, wenn ich mit ihnen rede. besonders die Sally, die leider gestorben ist. Drum bin ich in dieser richtung verwöhnt und ich denke, die Mimmina hat so viel Is un ein a mit drin, das wird sicher klappen. Werde euch berichten. In ein paar Tagen weiß ich mehr. einen Hund hab ich übrigens auch! Einen Langhaardackel. Die kleine Katze legt sich auch schon in seine Nähe. hab ihm zu verstehen gegeben, dass er die klein Mietze Katze in Ruhe lassen muss und es hat funktioniert. Hätte auch anders ausgehen können. wünsch euch auch viel Freude mit euren Lieblingen!!!!
 
K

Kira Filou

Beiträge
699
Reaktionen
14
Meine 5 hören alle auf ihren Namen und auch auf ihren Spitznamen... Selbst Luna und Luca können ihren Namen prima auseinander halten obwohl sie ziemlich gleich klingen... Als ich Luca das erstmal rief als er zu uns kam, guckte Luna wie ein Auto,man merkte genau das sie diesen Wortlaut zwar kannte aber man sah es ihr genau an, das merkte das was anders war... Das konnten dann aber beide ganz schnell unterscheiden...


LG Melli
 
L

Lixi

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo , das ist bei meinen auch immer so gewesen und ich finde es so toll, mein Katzenweibchen, welches leider nicht mehr da ist, hat sich immer mit mir unterhaten. Meine kleine neue Maus heißt seit gestern Mimina und alle meine Männer nennen sie auch so. Hab das Gefühl, dass sie schon anders reagiert, als bei dem namen Coco, kommt noch dazu, dass mein Sohn eine so dunkle Bassstimme hat, da klingt, das alles so dunkel und die Is klingen auch bei ihm heller, bin nun ganz zufrieden mit der namensgebung hat aber auch gedauert. An Luna hatte ich auch schon gedacht, du hat ja auch hübsche namen für Deine Lieblinge. Muss schon sein, schließlich sind wir ja hoffentlich lange beieinander mit ihnen und da fällt der Name nun mal oft. Ich habe in letzter Zeit viel darüber gelesen, dass die katzen einfach auf manche Namen nicht reagieren und wenn sie dann einen anderen bekommen, der ihnen passt, geht das ruck zuck. So sind sie eben, die eigenwilligen Schmusetiger. Nehmen wir sie wie sie sind, es bleibt uns ja sowieso nichts anderes übrig!Gruß Rike
 
Frigida

Frigida

Beiträge
30.937
Reaktionen
489
Och ... und ich Dösbaddel hab ihnen das übers Clickern beigebracht. :mrgreen:
 

Schlagworte

wann hört katze auf ihren namen

,

wie schnell hört katze auf neuen namen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen