Leidet er bis dahin?

J

Joli

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich muss Euch mal etwas fragen, was mich wirklich beschäftigt. Vor circa 2 Monaten ist die Katzenfreundin meines fast 2 jährigen Katers verstorben. Wir vermissen sie alle sehr. Nun ist mein Kater, welcher noch nie alleine war, doch sehr einsam. Da ich berufstätig bin, kommt
für mich die Haltung einer Einzelkatze nicht in Frage. Wir sind im Januar umgezogen. Leider hat es hier regelrechte Katzenfeinde (ob die was mit dem Tod unseres Mädchens zu tun haben, wissen wir leider bis heute nicht genau :x ). Für uns ist deshalb schon länger klar, dass wir uns eine neue Wohnung suchen, ganz auf dem Lande wo unser Kater glücklich wird. Leider müssen wir aber mit diesem Umzug bis mindestens Anfang Oktober warten, da wir vorher nicht aus unserem Mietvertrag können. Nun meine eigentliche Frage: Leidet mein Kater bis dahin sehr? Denn ich möchte jetzt kein kleines Kätzchen zu uns holen, welches dann in drei Monaten schon wieder sein Revier wechseln muss. Oder wäre das gar nicht so schlimm? Was würdet Ihr in meiner Situation tun? Vielen Dank für Eure Tipps und liebe Grüsse
 
16.06.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Leidet er bis dahin? . Dort wird jeder fündig!

Schlagworte

leidet mein Kater

Ähnliche Themen