Mein süsser Kater überfordert mich

G

Gismo12345

Beiträge
13
Reaktionen
0
Hallo , ich bin neu hier im Forum und würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könnt. Es geht um meinen 7monate alten maine coone mix Kater, der mir mitlerweile ehrlich gesagt den letzten nerv raubt . Er ist noch nicht kastriert und kein freigänger. Wenn man das liest denkt man vermutlich das ich Übertreibe,
aber mein terrorkrümel ist nicht meine erste katze . Ich habe noch einen Hund , mit dem er super klar kommt.
erstmal zum Tagesablauf: gesundheitlich bedingt bin ich nicht am arbeiten und habe viel Zeit für meine vierbeiner . Wenn ich morgens aufstehe
, gehe ich mit dem Hund und Spiele anschliessend mit dem Kater , füttere sie usw ... Ich beschäftige mich sehr viel mit meinen Tieren, er hat einen grossen kratzbaum und einen mittleren und mehrere spielzeuge ...
dennoch beschäftigigen ihn nur die dinge , die er nicht darf . Er springt überall drauf (herd, arbeitsfläche in der küche), wenn wir essen springt er mit anlauf ganz plötzlich auf unsere teller , beim kochen springt er sogar auf den Herd . Auch wenn ich ihn runtersetze und lauter werde , springt er ohne zu zögern direkt wieder hoch , wenns sein muss sogar in die Pfanne ! Er hat sich schonmal die pfoten am Herd verbrannt , sprang dann runter und nach nicht mal einer Minute sprang er schon wieder hoch . Habe schon so vieles versucht , selbst Wasser schreckt ihn nicht ab . Desweiteren öffnet er manche Schranktüren wo Futter etc aufbewahrt wird , und sogar den kühlschrank. Ganz schlimm ist er , wenn er hunger hat , dann mautzt er in einem durch , schmeisst Blumen und deko von den Möbeln.
sobald nachts das licht ausgeht und eigentlich schlafenszeit ist , mautzt er mindestens eine Stunde am Stück und schmeisst alles um . Irgendwann legt er sich zu mir , schläft dann so 2-3 stunden, und fängt dann wieder an das ganze Haus zusammenzuschreien :(
Ich bin echt mit den nerven drüber , Das ist jetzt keine auflistung von Ereignissen die mal vorkamen, Es geht eigentlich den ganzen Tag so , und nachts macht er auch keine Pause:(
ich hänge an meinen kleinen kater , und bin dankbar über jeden ratschlag den ihr mir geben könnt.
achso : laut TA ist er ein ganz gesunder Kater! Danke im vorraus für Eure Hilfe!
 
03.12.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein süsser Kater überfordert mich . Dort wird jeder fündig!
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Guten Abend,

wieviel und was gibst du dem kleinen Kater? Mit 7 Monaten ist er noch ein kitten und darf so viel (gutes) nassfutter fressen wie er schafft. Am besten 4-5 Portionen am Tag und da geht auch schon mal ein kg in das Tier.
Dann ist dem Armen wohl stinkend langweilig. Er ist alleine, hat keinen Kater mit dem er toben kann ... Lies das hier mal: https://www.katzen-forum.de/ueberle...lschen-mythos-katzen-seien-einzelgaenger.html
Ich kann dir nur raten noch einen zweiten Kater mit gleichen Charakter dazu zu holen.

Tja ... Bei Herdplatte und Tisch ... Heißt es: Durchhalten und wohl Kompromiss eingehen. Bei mir dürfen sie auf den Tisch, Arbeitsplatte und Herd wenn nichts draufsteht. So bald gekocht wird haben sie an der einen Seite einen Platz auf dem sie sitzen dürfen. Gehen sie näher ran, werden sie "runtergeschmissen". So funktioniert es bei mir persönlich gut... Und mal ehrlich ... Sie gehen eh auf die Tische wenn man nicht da ist / guckt ;)
 
Sylle

Sylle

Beiträge
2.782
Reaktionen
159
Guten Abend,

wieviel und was gibst du dem kleinen Kater? Mit 7 Monaten ist er noch ein kitten und darf so viel (gutes) nassfutter fressen wie er schafft. Am besten 4-5 Portionen am Tag und da geht auch schon mal ein kg in das Tier.
Dann ist dem Armen wohl stinkend langweilig. Er ist alleine, hat keinen Kater mit dem er toben kann ... Lies das hier mal: https://www.katzen-forum.de/ueberle...lschen-mythos-katzen-seien-einzelgaenger.html
Ich kann dir nur raten noch einen zweiten Kater mit gleichen Charakter dazu zu holen.

Tja ... Bei Herdplatte und Tisch ... Heißt es: Durchhalten und wohl Kompromiss eingehen. Bei mir dürfen sie auf den Tisch, Arbeitsplatte und Herd wenn nichts draufsteht. So bald gekocht wird haben sie an der einen Seite einen Platz auf dem sie sitzen dürfen. Gehen sie näher ran, werden sie "runtergeschmissen". So funktioniert es bei mir persönlich gut... Und mal ehrlich ... Sie gehen eh auf die Tische wenn man nicht da ist / guckt ;)
Dem ist nichts hinzu zu fügen. Der Kleine darf fressen so viel er will bis er ausgewachsen ist und braucht dringend einen Tobefreund! Du kannst den Katzenkumpel nicht ersetzen und Dein Hund auch nicht.

Und Arbeitsplatte und Tisch ist bei uns auch verboten, stört Katzingers aber nicht!:lol::roll::lol:
 
S

Shaheena

Beiträge
1.535
Reaktionen
11
Ich schließe mich an: Er ist nicht ausgelastet und braucht einen Katerkumpel zum austoben. Halbstarke Kater haben viel Energie.

Wenn Ihr kocht, könntet Ihr die Tür zur Küche schließen, damit er sich nicht wieder verletzt.
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

Beiträge
2.175
Reaktionen
3
ich selber habe 2 5 monate alte katzen. sie fressen täglich min 800 gramm.

wenn deiner schon vor hunger türen öffnet, dann musst du das schnell ändern.
ab jetzt bekommt er täglich so viel wie er will.
gutes futter macht auch nciht dick, kitten wachsen ja eh bis zu einem jahr und da verbrennen sie deutlich mehr.

zudem fehlt ihm ein kumpel, deswegen auch das gemautze.. ließ bitte den "mythos einzelhaltung" durch.

lg
 
Andrea64

Andrea64

Moderator
Beiträge
11.100
Reaktionen
351
Eine Freundin hat einen Maine Coon bei sich aufgenommen. Er würde als Einzeltier gehalten, hat andauernd geschrieen - vor Einsamkeit! :shock:
In ihrer Katzengruppe ist er inzwischen voll integriert, ein prächtiger Kater mit großem Freiheitsdrang. Vielleicht ist das zusammen die Crux.
 
Modde

Modde

Beiträge
501
Reaktionen
4
Zweitkater ... da kommst du nicht drum rum. Wenn du ja so viel Zeit für deine Tiere hast, was wundervoll ist, dann kann da auch locker noch ein zweiter Kater zu.
 
Paule

Paule

Beiträge
4.354
Reaktionen
118
Ohne Zweitkater zum spielen , raufen schmusen wird es vermutlich schlimmer statt besser.
Ähnliches Alter, ähnliches "Kampfgewicht" und ähnlicher Charakter sind wichtig.
 
Minke

Minke

Beiträge
2.212
Reaktionen
11
Ich kann mich nur den vorangehenden Antworten anschließen. Dein Kater ist trotz deiner Pflege und Spielaufwendungen völlig gelangweilt und unterfordert. Solange du noch keinen Freund für ihn hast, könntest du auch mal Intelligenzspielzeug wie ein Fummelbrett ausprobieren, vielleicht findet er daran gefallen. Auch clicker wäre eine Möglichkeit ihn sinnvoll zu beschäftigen, des Weiteren kann man ihn dadurch auch "erziehen".
 
G

Gismo12345

Beiträge
13
Reaktionen
0
Danke für die zahlreichen Antworten!
Seitdem er mehr Futter bekommt ist er zwar um einiges ruhiger und nicht mehr in seinem "Zerstörungswahn" , aber er jammert natürlich immer noch. Deswegen bekommt er morgen einen kleinen spielgefährten ! Habe mir das ganze gut überlegt, und freue mich schon auf unsern kleinen Neuzuwachs, der meinen gismo hoffentlich die Einsamkeit nehmen kann...
Danke für Eure Hilfe !
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

Beiträge
2.175
Reaktionen
3
Danke für die zahlreichen Antworten!
Seitdem er mehr Futter bekommt ist er zwar um einiges ruhiger und nicht mehr in seinem "Zerstörungswahn" , aber er jammert natürlich immer noch. Deswegen bekommt er morgen einen kleinen spielgefährten ! Habe mir das ganze gut überlegt, und freue mich schon auf unsern kleinen Neuzuwachs, der meinen gismo hoffentlich die Einsamkeit nehmen kann...
Danke für Eure Hilfe !

von wo bekomst du die?
 
G

Gismo12345

Beiträge
13
Reaktionen
0
Es sollte eigentlich eine über die Katzenhilfe sein, allerdings wurde heute bei dem kind von einer Freundin eine Allergie festgestellt sodass die ihre Katze nicht mehr halten können. Die ist erst 17 Wochen alt . Hole sie dieses wochenende ab
 
G

Gismo12345

Beiträge
13
Reaktionen
0
Habe die Katze jetzt abgeholt, hat sich aber erstmal unter die couch verkrochen. Die ist allgemein noch ziemlich ängstlich...:roll:
mein gismo miaut seitdem und läuft durchs wohnzimmer. Wird wohl seine Zeit brauchen :!::?:
 
Paule

Paule

Beiträge
4.354
Reaktionen
118
ist es ein kater oder eine katze?
 
F

fuzzy

Gast
Habe die Katze jetzt abgeholt, hat sich aber erstmal unter die couch verkrochen. Die ist allgemein noch ziemlich ängstlich...:roll:
mein gismo miaut seitdem und läuft durchs wohnzimmer. Wird wohl seine Zeit brauchen :!::?:
ÄÄÄHHHH!!

dein Kater ist nicht kastriert - bitte dringend und sehr zeitnah machen lassen

17 Wochen altes zartes Mädel zu 7 Monate altem Rüpel - schlechte Kombi

Man sagt: Kater zu Kater, Katze zu Katze, ca. gleich alt, gleiches Spielverhalten, ähnliche Charakter
 
G

Gismo12345

Beiträge
13
Reaktionen
0
Kastration steht nächste Woche an . Hatte vorher noch bei einer züchterin angerufen die noch 2 kleine Kater hat nur die meinte dass das meistens nicht gut geht und ich lieber ein weibchen suchen sollte . Dann hab ich halt von meiner Freundin Bescheid bekommen das sie ihre Katze abgeben muss ....
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

Beiträge
2.175
Reaktionen
3
Kastration steht nächste Woche an . Hatte vorher noch bei einer züchterin angerufen die noch 2 kleine Kater hat nur die meinte dass das meistens nicht gut geht und ich lieber ein weibchen suchen sollte . Dann hab ich halt von meiner Freundin Bescheid bekommen das sie ihre Katze abgeben muss ....

was ist denn das für eine züchterin? sorry, aber jeder weiß doch, das kater zu kater und katze zu katze besser passt..

ich hab w/m und sehe manchmal auch, dass die kombi nicht 100 % passt..
simba will kabbeln und nala will jagen..
 
Evimat

Evimat

Beiträge
3.360
Reaktionen
20
Seh ich auch so, Kater spielen ganz anders, sind eher am Raufen... Da wiird die Kleine wohl ganz schön einstecken müssen... Hast es gut gemeint, aber das ist eben leider manchmal das Gegenteil von gut gemacht... Na, du wirst schon aufpassen und uns berichten, gelle...
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

Beiträge
2.175
Reaktionen
3
was züchtet die dame denn?
 

Schlagworte

katze springt an mir hoch wenn er denkt er bekommt was zu essen

,

mein süßer kater überfordert mich

,

kater ueberfordert

,
mch katzengruppe
, verhalten halbstarker Kater, überfordert mit katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen