• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Ray braucht alle eure Daumen!!!

  • Autor des Themas Finny
  • Erstellungsdatum
Finny

Finny

Beiträge
5.749
Reaktionen
231
Es ist passiert. Das wovor ich immer Angst hatte.

Bei Ray besteht der Verdacht auf FIP!!!

Ihm geht es schon eine ganze Weile nicht gut. Unspezifisch. Er hat gefressen, ist aufmerksam, nur irgendwie ruhiger, trinkt viel, nimmt nicht mehr so am Leben teil.

Am 28.11. waren wir bei unserer TA, haben ein Blutbild machen lassen. Es war nur ein Gefühl. Ich denke, die meisten werden das kennen, man kann es nicht benennen, aber man spürt, dass etwas nicht stimmt.

Die Allgemeinuntersuchung hat nichts ergeben. Kein Fieber,
und auch sonst nichts. Alles ok. Fell toll. Er hat abgenommen, das habe ich ihr gesagt.

Die TA war der Meinung, dass das Blutbild unauffällig ist. Leicht erhöht Entzündungswerte, aber sonst ok.
Wir sollen abwarten und einen Monat später noch einmal ein BB machen lassen.

Sie war der Meinung, dass er wohl eine leichte Entzündung im Körper hat und wenn das zweite BB dann nicht besser ist, dann sollen wir schauen, wie wir weiter vorgehen.

Nun, das schlechte Gefühl ging nicht weg. Also sind wir zu einem anderen TA gegangen. Dieser betreut nur Katzen. Leider ist er zu weit entfernt, um ihn zum "Haustierarzt" zu machen.

Er fand das BB gar nicht ok. Die Werte, die für das FIP-Screening verwendet werden, waren verschoben. Bei dem Besuch hatte Ray Fieber und ... Flüssigkeit im Bauchraum. Es deutet alles darauf hin, dass es die schlimmste aller Diagnosen ist.

Aber wir kämpfen. Wir wollen nicht einfach aufgeben. Ich bin der Meinung, dass das Antibiotikum, dass Ray gestern bekommen hat, angeschlagen hat. Es ging ihm gestern Abend besser, er hat gefressen gut gefressen. Ich hab versucht Fieber zu messen, aber das dämliche Thermometer hat einfach zu lange gebraucht, ich hatte aber das Gefühl, es ist gesunken.

Wir tun jetzt alles was wir können. Ich weiß, dass die Chancen dennoch schlecht stehen, aber wir wollen es versuchen. Gleich nochmal einen TA-Termin, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Sorry, wenn das alles wirr ist. Ich bin am Ende. Nur am heulen. Mein Herzenskater. Ich will nicht ohne ihn sein :-(.

Liebe Grüße
Mara
 
18.12.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ray braucht alle eure Daumen!!! . Dort wird jeder fündig!
N

nea

Gast
Liebe Mara,

nein, nein, nein!

Ich drücke alles was ich habe!

Und ja, ich kenne dieses besagte Gefühl... so eine sch***

Ich denke an euch und ich weiß das ihr kämpfen werdet!

Ich drücke dich ganz feste und wünsche euch alle erdenkliche Kraft!

Ihr schafft das!
 
Marble

Marble

Beiträge
439
Reaktionen
2
Es tut mir so Leid. :cry::cry:
Wir drücken aus der Ferne Daumen und Pfoten.
 
ludjo

ludjo

Beiträge
9.917
Reaktionen
47
Daumen und Pfoten sind gedrückt. Ich hoffe hoffe hoffe sehr, das alles gut ausgeht.

Ich wünsche euch ganz viel Kraft
 
sunshine 12

sunshine 12

Beiträge
2.943
Reaktionen
27
Oh nein Mara, das kann doch nicht sein. :-(
Ich drücke ganz fest die Daumen und denke an euch.
Ihr schafft das, ganz bestimmt.
 
Ceilyn

Ceilyn

Beiträge
10.889
Reaktionen
46
Mara, das tut mir leid zu hören. :(
Ich hoffe, dass es schnell wieder bergauf geht. Er schafft es ganz bestimmt.
Hier sind alle Pfoten und Daumen gedrückt.
 
Y

YuT

Gast
Auch hier sind Daumen und Pfötchen für Ray gedrückt!..
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
45.218
Reaktionen
5.423
:-(

Ich drücke ganz fest mit! Und zwar alles was ich habe!
 
Tinaho

Tinaho

Beiträge
33.065
Reaktionen
6.565
Huhu,

hier wird auch Alles für Ray gedrückt, damit er bald wieder gesund wird.



Saving Hand
(Remind of the shining ray)

I see a soft, weak cover
Shining at me with a smile
Overlaping all the bad thoughts
While i stand in the middle of nowhere

Its creating a warm aura around me
Sharing with me the feeling of hope
It lights my heart to continue my way
Not to spend any day longer in the darkness

Why am i here?
Am i too weak to find a way on my own?
A strong force wont let me escape
Until it has fully consumed me

My body is nearly at the end
Soon it is over, and everything will be vanished
Thats where my heart must remember
Remind of the shining ray from heaven

The power to go on that is
Hold on to it, it wont let you alone
Step by step, towards the bridge of trust
Gaining the might to walk on my path again
 
Melcorrado

Melcorrado

Beiträge
1.292
Reaktionen
10
Ich fühle mit dir...:-( Hier sind alle Daumen und Pfoten fest gedrückt!
 
Singha

Singha

Beiträge
3.483
Reaktionen
78
Auch meine Däumchen sind feste gedrückt! Und sobald ich wieder zu Hause bin werden die Fellnasen zum Pfotendrücken animiert!

Aber sag, FIP ist ja Virus. Wenn Ray auf das Antibiotika anspricht, deutet das nicht eher auf eine bakterielle Ursache hin?

Ich wünsche Euch viel Kraft und hoffe sehr, es ist was bakterielles und kein FIP!
 
tobelinchen

tobelinchen

Beiträge
164
Reaktionen
0
Liebe Mara,
auch ich fühle mit dir und auch hier sind alle Daumen und Pfötchen für Ray gedrückt!!
Fühl dich herzlich umarmt
 
K

Katzenteam

Beiträge
191
Reaktionen
2
*drueckdrueckdrueck* Ray, du schaffst das!
 
Cestre

Cestre

Beiträge
31
Reaktionen
0
Ich drücke dir auch alle Daumen! Und es muss kein FIP sein.. es gibt immer noch Hoffnung!
 
BellasMama

BellasMama

Beiträge
9.254
Reaktionen
42
Auch wir drücken euch alle Daumen und Pfoten die wir haben, dass Ray bald wieder gesund ist.
 
Basije

Basije

Beiträge
15.711
Reaktionen
33
Liebe Mara auch ich drücke ganz fest die Daumen. Ich fühle mit dir und drück dich.

L.G. Kathi.
 
Evimat

Evimat

Beiträge
3.360
Reaktionen
20
Hier werden alle Pfötchen und Daumen für dienenden Herzenskater gedruckt und wir bitten um ein kleines Weihnachtswunder für euch!!! Ich weiß, wie es dir geht. Was soll ich sagen, so ist das, wenn man sein Herz an einen Freund verliert und dem geht es schlecht. Man leidet mit. Sei tapfer, denn dein Kater spürt, wie es dir geht. Also!! Vielleicht ist es was harmloseres!! Ich hoffe es so sehr!!!
 
SimbaUndNala

SimbaUndNala

Beiträge
2.175
Reaktionen
3
wir drücken hier auch alles mit, was wir haben!

halte uns auf dem lauenden, es darf kein fip sein!
 
Neryz

Neryz

Patin
Beiträge
17.793
Reaktionen
203
Ich drücke auch alle Daumen für den Süßen.

Gebt nicht auf. Es kann doch auch was ganz anderes sein als FIP, und durchaus behandelbar sein!
 
Thesy

Thesy

Beiträge
2.156
Reaktionen
32
Auch hier sind alle Daumen und Pfötchen gedrückt.

So kurz vor Weihnachten gibt es bestimmt eine Wendung zum Guten.
Ich wünsche es dir und deinem Kater so sehr.

Alles Liebe und viel Kraft.
 

Schlagworte

regenbogenbrücke katze

,

regenbogenbrücke katzen

,

katze regenbogenbrücke

,
katzen regenbogenbrücke
, regenbogen brücke katze, katze geht über die regenbogenbrücke, regenbogenbrücke katze Bilder, regenbogenbrucke katze, bilder regenbogenbrücke kostenlos, die regenbogenbrücke katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen