Wo ist Nutro am billigsten?

I

IO

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo liebe Katzenfreunde

kann mir vieleicht jemand sagen wo
man am günstigsten Nutro kaufen oder bestellen kann. Ich habe gelesen das man davon weniger braucht... wieviel weniger ungefär?

Danke

Gruß an alle

IO
 
18.06.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wo ist Nutro am billigsten? . Dort wird jeder fündig!
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo IO!

Wieviel weniger kann man Dir nur beantworten, wenn wir wissen, wieviel Du wovon am Tag fütterst.

Nutro ist zwar eines der sehr guten Futter, allerdings ist es nicht das ergiebigste. Im Vergleich zu z.B. Precept muß man von Nutro doch immernoch eine Ecke mehr füttern, um der Katze die notwendige Energiemenge zukommen zu lassen.

Eigentlich sollte Katzenfutter überall gleichviel kosten. Aber Du kannst ja mal vergleichen. Im Freßnapf gibt es Nutro eigentlich überall, Zooplus bietet es auch an.

Liebe Grüße
Meike
 
I

Inge

Beiträge
17.459
Reaktionen
2
Ein sehr ergiebiges und supertolles Futter ist auch pro-nature. Das bekommt meine Bande.

Wenn Du eine liebe mail dahinschickst. bekommst Du auch mit Chance Proben.

http://www.pets-nature.de
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Emma frißt ja jedes TroFu, das ich ihr bislang gegeben hab. Einzige Ausnahme: Pro Nature. Da hat sie lieber 3 Tage gehungert...
 
I

IO

Beiträge
5
Reaktionen
0
Bisher füttere ich noch garnichts, da ich noch keine katze habe, wie der ein oder andere in meinem anderen Posting vieleicht gelesen hat.......... Ich will mich vorher lieber informieren was gut ist um der süßen auch was vernünftiges bitten zu können.................... Es kommt mir nicht darauf an geld zu sparen oder möglichst wenig zu füttern.......................

Gruß IO
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Als erstes an wen auch immer, der hier in meinem Beitrag die Zooplus-URL verändert hat. Das finde ich prinzipiell nicht schlimm. Allerdings erwarte ich dann auch, daß kenntlich gemacht wird, was editiert wurde und von wem. So wie's hier gelaufen ist, ist das nicht in Ordnung...

Hallo IO!

Prinzipiell hast Du recht, allerdings ist die Fütterungsmenge schon mitentscheidend. Sie spiegelt die Energiedichte des Futters wider und somit letztlich auch die Qualität.

Letztendlich ist es wirklich philosophische Betrachtung, was man füttert. Ich kenne genug Katzenbesitzer, die auch mit Sheba und Felix gesunde und gutaussehende Katzen haben.

Für mich sind folgende Punkte entscheidend, warum ich Premium füttere:
1) Stichwort EU-Zusatzstoffe. Sie sind in allen Billigtrofus und einigen NaFus enthalten. Man findet sie auch in viele Premiumsorten, weswegen die Menge an Sorten, die ich selbst verfüttere, recht eingeschränkt ist. Denn EU-Zusatzstoffe sind im milden Falle allergieauslösend (auf lange Sicht gesehen) und im schlimmsten krebsbegünstigend bzw. -erregend.
2) Unterm Strich ist gutes Premiumfutter sogar preiswerter als "Billigfutter", weil die Energiedichte höher ist. Man muß weniger füttern, der Darm der Katze wird damit auch weniger belastet, die Kotmenge ist geringer. Somit sinkt letztlich auch der Streuverbrauch.
3) Der Kot stinkt wesentlich weniger.
4) Preiswerte Futter enthalten oft Zucker. Zucker ist nicht nur schädlich für die Zähne (die ja im Gegensatz zum Menschen eher nicht regelmäßig geputzt werden ;) ) und verursacht Zahnstein, er ist auch noch höchst überflüssig, weil Katzen keine Geschmacksrezeptoren für die Geschmacksrichtung "süß" haben.
5) Auf vielen Billigfuttermitteln steht was von x % Fleisch. Meist ist dieser Anteil noch verdammt klein, gegenüber dem Getreidemüll (und der größte Teil ist wirklicher Müll), der zusätzlich noch hineingepackt wurde. Katzen sind keine Vegetarier. Sie brauchen in erster Linie Fleisch, und dazu wenige Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Und wenn die Futtermittelindustrie draufschreibt "Geflügel" oder "Geflügelmehl", dann findet man meist das Mehl von Knochen, Sehnen und Knorpel. Vielleicht mit gutem Willen noch einen Fatz Muskulatur. Den Müll kann ich beim Schlachter um die Ecke umsonst kriegen, wenn ich das denn verfüttern will. Dafür muß ich nicht noch zahlen... Was ich für meine Katze will, ist aber eben überwiegend "Geflügelfleischmehl"... Und das findet man im Billigfutter häufig fast gar nicht.

Liebe Grüße
Meike
 
I

IO

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Meike,

Danke für dein Posting!
Das hört sich sehr überzeugend an was du da schreibst............ Ich war heute bei fressnapf gucken ob die von Nutro NaFu haben und wie teuer es da ist............................. Leider hatten di nur TrFu von Nutro................ Ich denke ich werde mein NaFu übers www bestellen dan muß ich auch nicht schleppen :lol: ....................... Kanst du mir sagen wo man das "Premium" wie du es benutzt bekommt im www....................... Oder bekomme ich das auch bei ZooPlus?............. werd gleich mal schauen.............. Von welcher Firma ist "Premieum"?............ Hört sich nämlich nicht nach nem Firmennamen an...........................

Gruß IO
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallo IO!

*g* Diese Marken, die sich qualitativ vom Supermarktfutter unterscheiden, fallen alle in die Sparte "Premiumfutter". Eine Marke mit dem Namen gibt es m.W. nicht. Was ich meinte, waren die Premiumfutter, sorry, wenn ich Dich verwirrt habe ;) .

Ich verfüttere zur Zeit Precept, was es bei Zooplus gibt. Das sowohl als TroFu als auch als NaFu. Empfehlenswert ist auch das Futter, das man unter http://www.cats-country.de bestellen kann. Da kriegt man auch nur Futter ohne EU-Zusatzstoffe, wenn ich mich nicht völlig irre.

Vor dem Hintergrund EU-Zusatzstoffe kann man leider nur recht wenige Futtersorten empfehlen, leider enthalten auch viele Premiumfutter dieses Sch...zeug. Nicht enthalten sind sie in Precept, Nutro, angeblich auch Iams und Eukanuba (wenn Du Dich dafür entscheiden solltest, ruf vorher nochmal die Servicehotline an, die müssen die richtigen Informationen herausrücken) und eben alles bei Cat's Country. Das neue Hill's enthält auch keine, die herkömmlichen Produkte von Hills aber schon. NaFu von Hill's ist sowieso alles andere als empfehlenswert, da es auch nur skandalöse 4% Fleisch enthält :roll: .

Liebe Grüße
Meike
 
M

Meike

Beiträge
172
Reaktionen
0
Ich vergaß: das pets-nature-Futter ist auch frei von diesen Substanzen. Allerdings ist da besondere Vorsicht bei der Bestellung größerer Mengen geboten: Viele Katzen mögen dieses Futter überhaupt rein gar nicht ;) .
 

Schlagworte

nutro bestellen

,

katzenfutter precept eukanuba nutro

,

die billigsten katzen

,
beste kittenfutter precept nutro

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen