wer sagte hier, katzen werden nach kastration ruhiger ?? :)

matazim

matazim

Beiträge
1.301
Reaktionen
0
also ihr lieben...ich weiß ja nicht wie es bei euch war....aber tilki steht seit gestern abend voll unter strom nach der kastration :shock:

gestern nacht ist er bestimmt 2 stunden hier
rumgaloppiert, hat seine bällchen verdroschen wie sonst was...und heute morgen fings schon um 7 uhr an...pflanzen lagen umgekippt im flur und ständig brachte er seine bällchen ins bett und da hat er die weiterverdroschen :roll:

was is denn los mit ihm? der kommt ja gar nemme zur ruhe :roll:

kommt mir sovor als hätte ihm die tä extacy gegeben :D verrückter kleiner kerl...

(dabei sagt man doch, daß sie nach der kastration ruhiger werden...ich weiß ich weiß...nicht sofort...aber viel hoffnung hab ich da nicht mehr :roll: )
 
24.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wer sagte hier, katzen werden nach kastration ruhiger ?? :) . Dort wird jeder fündig!
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Die Hoffnung stirbt zwar nach der alten Gladbacher regel zuletzt, aber Du kannst ruhig schonmal den Priester bestellen.
Wenn Katzen nach der Schnippschnapp echt ruhiger werden, waren meine vermutlich nie auf dem OP- Tisch... :roll:

LG,
Steffi
die auch ihre Pflanzen samt Hoffnung zu Grabe tragen musste
 
X

Xayide

Beiträge
1.824
Reaktionen
0
Unsere sind nach dem Kastrieren auch nicht ruhiger geworden.
Grad heute hat Tizian wieder mal meine geliebte Orchidee runtergeschmissen- diesmal ist die Vase, in der ich sie bekommen hab, dabei endgültig zu bruch gegangen :cry:
Und das um 7.00 morgens, nachdem ich um viertel vor 5.00 schlafen gegangen bin.
Ich war nicht sehr erfreut.
Jetzt muss ich sie wieder neu eintopfen, diesmal in einen richtigen Blumentopf.
Ich nehm sicherheitshalber gleich einen aus Plastik.

Ehrlich gesagt bin ich aber ganz froh, das sie trotz der Kastration noch so lebhaft und verspielt sind, sind ja beide erst ein Jahr alt.
der Kater meiner Mutter wurde nach der Kastration so ruhig, das seine anstrengendste Tätigkeit darin bestand, sich vom Futternapf zum nächsten Schlafplatz zu wuchten.
Darauf leg ich noch keinen Wert, reicht wenn sie mit 10 Jahren oder so zu "Couchpotatoes" werden ;)
 
T

Terrier

Beiträge
62
Reaktionen
1
also meine süßen sind alle kastriert ( 3 katzen, 2 hunde ) und da ist nicht einer ruhiger durch geworden.
ausser das der ,na wie soll ich sagen " sextrieb " :) seid dem gleich null ist.

LG sabine
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
5
Naja, so einige Monate dauert das schon, bis sich langsam leicht das Gefühl einstellt, der Neu- Kastrat sei ruhiger geworden ;)...

Frajo ist im letzten jahr irgendwie etwas ruhiger geworden, die ersten Monate nach der Kastration aber noch gar nicht und auch Frischkastrat Ares springt hier rum wie ein verrücktes Huhn...
 
Kiwi

Kiwi

Beiträge
561
Reaktionen
0
Kiwi war ja schon immer 'ne Ecke ruhiger. Seine 5 Minuten hat er allerdings schon ewig nicht mehr bekommen und daß obwohl er mit knapp 2 Jahren auch noch jung ist. Aber nach der Kastration wurde er eben noch ruhiger, langsam, nicht plötzlich. :?
 
T

tupelo1308

Beiträge
318
Reaktionen
0
Bei unseren zwei habe ich den Eindruck, dass nicht die Kastration sondern eher das Alter den Unterschied macht. In den 3 Monaten die wir Pebbles nun haben (sie ist jetzt 10 MOnate alt) ist sie wirklich ruhiger geworden und so war es bei Hobbes auch. Und der war schon ganz schön lange kastriert bevor wir ihn bekamen, das kann´s also nicht gewesen sein.
 

Schlagworte

katze nach kastration ruhiger

,

werden katzen nach kastration ruhiger

,

wird katze nach kastration ruhiger

,
werden katzen nach der kastration ruhiger
, katze nach kastration aggressiv, werden katzen nach dem kastrieren ruhiger, Katzen nach Kastration ruhiger, kastration ruhiger, katze ruhiger nach kastration, werden kastrierte katzen ruhiger, wird eine katze nach dem kastrieren ruhiger, wird die katze nach der kastration ruhiger, kater ruhiger nach kastration, katzen ruhiger nach kastration, katzen ruhiger bekommen

Ähnliche Themen