Senior verliert Krallen?!

L

Lea-Marie

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ich bin neu hier.
Ich bin etwas verzweifelt..
Unstete mein Kater ist 10 Jahre alt und verliert mehr und mehr krallen!
Es sind nicht nur die Hüllen wie ich es kenne sondern die kompletten Krallen.
Es ist alles Blutig und angetrocknet.
Jetzt meine Frage: ist das in dem Alter normal oder sollte ich zum Tierarzt ??

Im voraus schonmal vielen Dank!
 
Rovena

Rovena

Beiträge
2.260
Reaktionen
35
Geh bitte sofort zum Tierarzt mit ihm.
Sobald Blut im Spiel ist, sollte man auf gar keinen Fall warten.
 
S

Shaheena

Beiträge
1.535
Reaktionen
11
Das habe ich noch nie gehört. Ja, bitte geh zum Tierarzt. Allein schon um möglichen Infektionen an den Stellen vorzubeugen, oder einer Blutvergiftung. Riechen die Pfoten merkwürdig?
 
L

Lea-Marie

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ne die Pfoten riechen normal..
Ich lasse ihn auch schon nichtmehr raus um Infektionen zu vermeiden:/
Laufen tut er auch vollkommen normal, ihm tut auch nichts weg oder so.
Ich weiß nicht weiter..
 
Rovena

Rovena

Beiträge
2.260
Reaktionen
35
Bring ihn bitte zum Tierarzt. Nur der wird Dir genau sagen können, was dem Kater fehlt.
Denn: Nein - es ist nicht normal, dass ein Kater einfach so seine Krallen verliert.
 
S

Shaheena

Beiträge
1.535
Reaktionen
11
Hast Du schon einen Termin ausgemacht?
 
L

Lea-Marie

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich werde morgen früh zur Notfall Tierklinik fahren!
 
S

Shaheena

Beiträge
1.535
Reaktionen
11
Was ist herausgekommen in der Tierklinik?
 

Schlagworte

katze verliert krallen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen