katzenstreu schlecht für den Magen?

_hannibal_

_hannibal_

8.717
212
Hi,

mich würde mal interessieren ob das schlecht für den Magen ist wenn Katzen streu "fressen" vom Putzen.

Unsere kleine darf jetzt
langsam raus und als Sie wieder rein kam mit klatsch-nassen Pfoten sprang Sie gleich in´s Kaklo und jetzt klebt das Zeug überall... Ich popel schon mit runter aber das gefällt Ihr garnicht. :mrgreen: Ich werde mit Bissen gestraft... :mrgreen:

Sie leckt und knabbert sich das Zeug jetzt ab unter der Couch. Also giftig dürfte das ja eigentlich nicht sein oder?
 
12.01.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Patentante

Patentante

29.337
409
Nein, giftig im eigentlichen sinne ist es nicht. Gefährlich in großen mengen dagegen schon. vor allem wenn man Klumpstreu verwendet kann es zu Darmverschluss o.ä. führen. Wobei meine, wenn sie wirklich mal nen Krümel erwischen spucken bis sie ihn wieder los sind. Echt aufpassen muss man wohl bei Kitten, bei ausgewachsenen glaub ich nicht, dass sie bedrohliche Mengen freiwillig aufnehmen ;-)
 
_hannibal_

_hannibal_

8.717
212
Danke, so ähnlich dachte ich mir das auch. Ich hab Sie jetzt einfach gepackt und Ihr die Hinterpfoten gekämmt, das war ein Kampf :mrgreen:
 

Ähnliche Themen