Wie oft füttert ihr eure Katzen?

K

kay90

Beiträge
5
Reaktionen
0
Also meine Katzen sind 13 Wochen Alt und ich füttere 3 mal am
Tag täglich (Nassfutter). 50g pro Katze.

Die Katze frisst weniger als der Kater und sie bekommt auch aber Trofu als Snacks und Leckerlis.. der Kater frisst nur

Ist das in Ordnung? Ich habe Angst, dass sie später zu fett werden... :shock:
 
30.01.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie oft füttert ihr eure Katzen? . Dort wird jeder fündig!
Nicole6402

Nicole6402

Ehren-Mitglied
Beiträge
16.010
Reaktionen
113
ich finde du fütterst viel zu wenig, Katzenkinder dürfen fressen wieviel sie wollen auch wenn es 400gr/Tag werden oder mehr... Sie brauchen soviel Nahrung, da sie viel Energie verbrauchen..
 
anni1987

anni1987

Beiträge
2.610
Reaktionen
36
Meine bekommen morgens und abends was und wenn sie sich zwischendurch bemerkbar machen auch dann. Sie kommen insgesammt auf 400Gramm pro Tag. Meine beiden sind aber auch Erwachsen.

Gib deinen Babys soviel sie wollen, Katzenkinder können ordentlich was verspeisen, du kannst sie ruhig 5 mal täglich füttern. Wenn sie ihre Protion aufgefressen haben, kannst du ihnen auch ruhig was nachgeben und schauen, ob sie noch mehr wollen.
Und vom gutem Nassfutter werden Katzen nicht dick
 
Zuletzt bearbeitet:
sunshine 12

sunshine 12

Beiträge
2.943
Reaktionen
27
Meine beiden sind 8 Monate und bekommen 3x Nassfutter am Tag und das soviel wie sie wollen.
Im Moment sind wir so bei 300g pro Kater aber wir hatten auch schon Zeiten wo pro Kater 800g- 1kg weggegangen sind. Das waren aber eher Ausnahmen.

Kitten sollten immer so viel Futter bekommen wie sie wollen, 150g am Tag kommen mir recht wenig vor.
Lass sie fressen soviel sie möchten, nur so lernen sie, das immer genug Futter da ist und entwickeln ein Sättigungsgefühl.
Es wird Zeiten geben, da sehen sie aus wie eine Kugel auf 4 Beinen aber beim nächsten Wachstumsschub, ist das wieder weg. ;-)
 
Canix

Canix

Beiträge
5.637
Reaktionen
102
Also meine Katzen sind 13 Wochen Alt und ich füttere 3 mal am Tag täglich (Nassfutter). 50g pro Katze.

Die Katze frisst weniger als der Kater und sie bekommt auch aber Trofu als Snacks und Leckerlis.. der Kater frisst nur

Ist das in Ordnung? Ich habe Angst, dass sie später zu fett werden... :shock:
Ich hätte eher Angst das Mangelerscheinungen auftreten, ich finde das auch viel zu wenig. Kitten dürfen soviel fressen wie sie möchten, sie sind im Wachstum und brauchen das Futter. Übrigens bekommen auch meine Erwachsenen heute noch soviel wie sie wollen, zu fett ist dennoch keiner.

lg Juli
 
Maddin83

Maddin83

Beiträge
822
Reaktionen
18
Das ist echt super wenig üfr ein Kitten. Selbst für eine erwachsene Katze ist das je nach Futtersorte zu wenig.
 

Schlagworte

wie oft füttert ihr eure katzen

,

woe füttert ihr eure katze

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen