Katzenfutter nach Abholung vom Tierheim!

W

Wolfgang705

Gast
Hallo!

Habe vor fünf Tagen eine Katze aus dem Tierheim erworben!

Seither fühlt sie sich bei mir in der Wohnung (Wohnungs-Einzelkatze) offensichtlich wohl, aber leider hat sie seither so
gut wie nichts gefressen. Beim Trinken habe ich sie schon beobachtet.

Ich habe sowohl Trocken- als auch Naßfutter versucht, leider alles bisher ohne Erfolg!

Die Katzentoilette nutzt sie zwar, aber dort war heute nur ganz wenig Stuhl zu finden (logisch).

Fragen:
1. Wie lange kann die Katze ohne Futteraufnahme sein bzw. wie lange kann es dauern bis sie unbedingt Futter aufgenommen haben muß?
2. Gibt es Futterzusätze, die die Katze zum Fressen animiert?

Für entsprechenden Rat schon an dieser Stelle besten Dank ...

Wolfgang 705
 
19.02.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Ich kann dir den Ratgeber von Gerd empfehlen.
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem.
Labiae

Labiae

2.666
27
Frage doch mal im th nach welches Futter sie da gefüttert haben, vielleicht mag die Katze einfach nur das. Wie alt ist sie denn?
5 Tage ganz ohne Nahrungsaufnahme sind schon heftig, wenn sie dir ansonsten nicht scheu oder unsicher erscheint wäre vielleicht mal ein Besuch beim Tierarzt angebracht, vielleicht hat sie schmerzen und frisst deshalb nicht.
 
Simpat

Simpat

3.962
103
Wie alt ist die Katze?

Anfangs sollte man immer das gewohnte Futter beibehalten, weißt du was sie im Tierheim zum Fressen bekommen hat? Würde ich ihr als erstes anbieten.

Bist du dir sicher, dass sie gar nichts gefressen hat? Hast du ihr das Futter auch mal über Nacht stehen lassen, damit sie da ungestört fressen kann?

Welches Futter genau hast du ihr angeboten?

Also mehrere Tage überhaupt nichts fressen, ist für Katzen ungesund, da solltest du schon verschiedenes ausprobieren. Du könntest mal Thunfisch probieren, da stehen viele Katzen drauf oder Rinderhack, Bierhefeflocken übers Futter streuen soll auch helfen. Nimmt sie Leckerlis an?
 
S

Schattenkatze

2.769
8
Spätestens am dritten Tag sollte man zum Tierarzt gehen, von daher kann ich nur davon abraten erst noch irgendwas zu probieren. Gehe heute noch zum Tierarzt und frage danach im Tierheim nach was für Marken die füttern.
 
W

Wolfgang705

Gast
Hallo!

Habe jetzt einige Antworten auf meine Frage erhalten, weiß aber nicht wie ich auf jede einzelne Antwort EXAKT antworten kann!

Gilt eine Antwort von mir als Nachricht für alle Antworten?

Bin neu in diesem Forum und blicke noch nicht durch!

Beste Grüße (ev. an alle) ...

Wolfgang705

Hallo Mitglieder des Forums!

Habe in einer halben Stunde einen Termin im Tierheim und bekomme dort Proben der dortigen Ernährung!

Das Alter der Katze ist vier Jahre!

Die Katze war nur drei Wochen im Tierheim!

Die Vorbesitzerin hatte das Tierchen auch nur zwei Monate. Die weiter zurückliegende Vergangenheit ist bisher unbekannt!

Bei mir ist das Trockenfutter und das Naßfutter Tag und Nacht in getrennten Freßnäpfen für die Katze verfügbar!

Bitte weiter um Rat, was ich tun könnte, damit sie endlich ordentlich frißt!

Melde mich wieder, wenn ich weitere Informationen vom Tierheim habe!

Wolfgang705
 
Simpat

Simpat

3.962
103
Hat die Katze nur sehr wenig oder wirklich gar nichts gefressen? Wielange frisst sie schon nichts?

Bei appetitlosen Katzen ist es meist nicht so gut, dass Futter zur ständigen Verfügung da stehen zu haben, weil die durch den ständigen Futtergeruch dann erst recht keinen Appetit haben.

Ich würde ihr mehrmals am Tag was anbieten, es aber nach 20-30 min wieder wegnehmen, nur über Nacht dann was stehen lassen.

Welche Marken hast du ihr bisher angeboten?
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
O.k., Futterproben aus dem TH sind schonmal ein guter Ansatz. Wenn sie überhaupt noch nichts gefressen hat, solltest Du wirklich heute mit ihr zum Tierarzt gehen, nur zur Sicherheit.

Um sicherzugehen, wieviel sie futtert, kannst Du die Näpfe wiegen, mit frischbefülltem Inhalt natürlich. Vielleicht probierst Du auch mal Rohfleisch, Rind oder Geflügel. Thunfisch im eigenen Saft wird auch gerne genommen. Aber wichtig zu wissen ist erstmal, ob sie gesund ist. Zwar werden die Schätzchen im TH untersucht, aber oft ist nicht die Zeit, genau hinzusehen. Alles Liebe!
 
W

Wolfgang705

Gast
Wie kann ich erreichen, daß mein ausgewähltes Profilbild (Avatar) in den Fragen und Antworten auch angezeigt wird?

Hat sich erledigt, inzwischen habe ich wohl erreicht, daß mein Avatar angezeigt wird!
 
WhiskysMensch

WhiskysMensch

12.857
24
Nö, da wird gar nichts angezeigt und Du bist nur noch als Gast genickt. :shock: Wie das? Was macht Dein Schätzelein?
 

Schlagworte

katze tierheim fressen animieren

,

katze tierheim zum fressen animieren

Ähnliche Themen