Kneipe "Zum Sorgenbrecher"

  • Autor des Themas Nicole6402
  • Erstellungsdatum
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
2.189
Reaktionen
486
Guten Morgen,
Dorit,
sind die Firefighter dann Katzen? :D
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
2.189
Reaktionen
486
ich kenne Firefighter Kalender aber ohne Tiere..also nur mit posenden Feuerwehrjungens..:cool:;)
Ergänzung ()

Die Idee mit den Tieren finde ich aber gut..
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
36.103
Reaktionen
1.724
Das ist wirklich eine tolle Idee, Dorit.

@MamaDosi
Vielleicht könnte es hilfreich sein, Deine Oma ein.- oder zweimal die Woche in eine Tagespflege zu bringen bzw abholen zu lassen.
Zu Beginn könnten sie zusammen dorthin fahren und später dann, wäre der Erfolg wenn Dein Opa in dieser Zeit, in der Deine Oma in derTagespflege ist, er
Zeit für sich bekommen würde.

Ich gebe mal einen leckeren Kaffee aus.
20201018_095516.jpg
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
6.145
Reaktionen
1.273
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
36.103
Reaktionen
1.724
Ja genau, ich habe auch Gewürze von Sonnentor. :)
Außerdem gibt es auch einen hochwertigen Manukahonig, dieser Firma.

Der Kaffee schmeckt wirklich gut.
Er ist schön mild und die Bohne macht ein tolles Crema.
 
Isis Bastet

Isis Bastet

Beiträge
3.261
Reaktionen
481
Uff, Weihnachten kommt immer so plötzlich.
Ja, Weihnachten ist so seltsam plötzlich, selten, unerwartet, wie ein Lottogewinn irgendwie. Und plötzlich ist es da, man hat keine Geschenke in den Pfoten ("Wir schenken uns nichts"), und wird dann wie ein Aussätziger angepöbelt.

Die Fülle, die unterschiedlichen, streitlustigen Charaktere der Mischpoke macht den Spaß bei solchen Festivitäten aus. Immer wieder Anlass zu frohlockender, in dulci jubilierender Vorfreude.

"Hebt mich das Glück,
so bin ich froh
und ging in dulci jubilo;
senkt sich das Rad und quetscht mich nieder,
so denk ich: Nun, es hebt sich wieder."
(Johann Wolfgang von Goethe)

Streit an Weihnachten: "Locker bleiben und den Humor nicht verlieren" - DER SPIEGEL - Psychologie

Weihnachtsstimmung? Dafür muss ich noch Energie sammeln, reichlich. Aprpos Energie-> frisch vom Fass Fritzens speed up koffeinhaltiges Schwarzheißgetränk, heute und immerda für lau, mit dem Segen eures Kaffeerösters und -brauers.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
MamaDosi

MamaDosi

Beiträge
5.385
Reaktionen
602
Das ist wirklich eine tolle Idee, Dorit.

@MamaDosi
Vielleicht könnte es hilfreich sein, Deine Oma ein.- oder zweimal die Woche in eine Tagespflege zu bringen bzw abholen zu lassen.
Zu Beginn könnten sie zusammen dorthin fahren und später dann, wäre der Erfolg wenn Dein Opa in dieser Zeit, in der Deine Oma in derTagespflege ist, er
Zeit für sich bekommen würde.

Ich gebe mal einen leckeren Kaffee aus.
Anhang 223002 betrachten
Leider sagt sie, sie braucht das nicht und sie will das nicht. Und sie würde dort halt wahrscheinlich abhauen oder Terror machen. ( Ich bin auch zu weit weg um was zu machen. Meine Onkel und Tante kümmern sich)
Solange sie die Beruhigungsmittel nimmt geht's jetzt auch ganz gut. (Außer dass sie halt nicht mehr mein Oma ist so wie ich sie kenne. Bei Menschen klinkt sie sich komplett aus. Früher wusste sie alles! Heute wird drüber gestritten wer auf den Fotos ist und so weiter.) so eine schei* Krankheit :(
eigentlich wäre es für beide das beste ins Senioreheim zu gehen. Opa kann nur schlecht laufen und Oma ist geistig im Verfall. Jetzt kann Opa schon länger seinen Arm nicht mehr strecken, ohne mit der anderen Hand nachzuhelfen/ zu schieben. Also hat meine Tante ihn zum Arzt geschleppt. Sagt der Arzt allererstens "Haben Sie Mal in ihren Personalausweis geguckt wie alt sie sind? Da funktioniert halt nicht mehr alles wie mit 20." Und lässt Opa und Tante im Sprechzimmer sitzen und geht. Zweitmeinung will Opa jetzt nicht weil "der Arzt hat ja gesagt da kann man nix machen." 🙄🙄 Da würd man am liebsten den Arzt nehmen und schütteln -.-
 
Monterosa

Monterosa

Moderator
Beiträge
6.118
Reaktionen
476
Ja, Weihnachten ist so seltsam plötzlich, selten, unerwartet, wie ein Lottogewinn irgendwie. Und plötzlich ist es da, man hat keine Geschenke in den Pfoten ("Wir schenken uns nichts"), und wird dann wie ein Aussätziger angepöbelt.
Und damit das dieses Jahr nicht passiert, bereite ich euch seit Wochen jeden Sonntag darauf vor.
Damit keiner am 23.12 in Schockstarre verfällt, weil er nur noch einen Tag für Geschenke hat.
 
bertiundsine

bertiundsine

Beiträge
2.189
Reaktionen
486
@Stefanie- ...joah....also wenn ich mir da die Herren in unserer freiwilligen Feuerwehr so anschaue..die müssen echt trainieren.:LOL:

Naja sie machen aber trotzdem nen tollen Job..😇
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
6.145
Reaktionen
1.273
Dankeschön, Mark, du hast mir sehr geholfen in die richtige Stimmung zu kommen!
Und ich hab schon für jede Tochter ein Geschenk bestellt, so früh war ich noch nie dran.👍
Ergänzung ()

@bertiundsine aber unsere Feuerwehrmänner haben auch keine süßen Kätzchen auf der Schulter! 😉
 
Isis Bastet

Isis Bastet

Beiträge
3.261
Reaktionen
481
Ich erfreue mich grundsätzlich am 24.12. Innerhalb von wenigen minuten an meinen kreativen einkaufsideen. Ist leer, verkäufer mentaalll auf langen feierabend eingestellt und daher gelöst.
 
mennemaus

mennemaus

Moderator
Beiträge
10.139
Reaktionen
713
Ich habe schon befürchtet, dass es hier zu weihnachtlich und sentimental wird, aber nein, die Stimmung ist genau richtig und gefällt mir gut. Die schmucken Jungs auf dem Kalender tragen natürlich dazu bei und die Idee dahinter (Spenden für Tiere zu sammeln) ist klasse.

@Stefanie- Vielleicht hättest du für deine Tochter noch ein Kopfkissen mit so einem durchtrainierten Feuerwehrmann bestellen sollen, dann könnte sie ihrem Ex sagen, dass sie jetzt einen richtig tollen Mann mit im Bett hat... ;)
 
Stefanie-

Stefanie-

Beiträge
6.145
Reaktionen
1.273
@Isis Bastet
Oh ja, meine Tochter arbeitet im Einzelhandel, sie findet die Männer immer lustig die am 24. morgens panisch irgendwas kaufen. 😂
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
36.103
Reaktionen
1.724
Ich gebe eine Runde

20201020_194149.jpg

Prost zusammen!
 
Monterosa

Monterosa

Moderator
Beiträge
6.118
Reaktionen
476
Chianti aus Florenz...da bin ich doch dabei.
Auf der Ponte Vecchio habe ich meine Frau kennen gelernt und das ist nach Wien meine 2. Lieblingsstadt . Dann schnall ich mal das Baströckchen wieder an, schau ob Bea noch unterm Tresen hockt und trink ein Gläschen mit dir, Melli.
 
yodetta

yodetta

Moderator
Beiträge
36.103
Reaktionen
1.724
Oh wie romantisch. ❤

* Dir gern einschenkt *
Der Wein ist wirklich gut.
 
Monterosa

Monterosa

Moderator
Beiträge
6.118
Reaktionen
476
Na ja das " Kennen lernen " war nicht so romantisch.
Ich habe sie mehr oder weniger über den Haufen gerannt.
Kennst du Florenz ?
Warst du schon mal dort ?
 

Ähnliche Themen