Hilfe, Herz verloren...

Esteffania

Esteffania

Beiträge
1.100
Reaktionen
2
:cry: ...und zwar an einen kleinen Birma-Schatz :D , und dabei hab ich ihn nur auf
Fotos gesehen.

Kann mir jemand sagen, was bei der Fellpflege zu beachten ist?
Habe schon gesucht (hier im Forum) aba nix gefunden.

Ich glaub wenn ich nicht bald aufhöre in weitere Rassen zu verlieben, bin ich bald Single :oops:

Aber die sind auch alle soooooooooooooooooo schöööööön, auch die Ragdolls.....

*seufz*
Hilfe, glaube ich habe nen Katzenvirus....
 
02.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe, Herz verloren... . Dort wird jeder fündig!
C

CoriLo

Beiträge
98
Reaktionen
0
Wir haben zwei Ragdoll, die haben ja im Prinzip das gleiche Fell. (Oh Weh, hoffentlich werde ich jetzt weder von Birma noch von Ragdoll Züchtern erschlagen.)
Die Fellpflege ist erstaunlich leicht, es reicht sie ein- bis zweimal die Woche auszubürsten. Das Fell neigt nicht zum verfilzen und auch wenn man sie mal "vergisst" auszubürsten, bleibt das Fell weich.
Das einzig "unschöne" ist, wenn einer mal Durchfall hat und mit "wehenden Fahnen" durch die Wohnung rennt oder beim hinsetzten kleine "Stempel" verteilt. Ansonsten tolle Katzen, die nicht mehr Pflege benötigen als andere Katzen auch.

Gruss CoriLo
 
T

Timy_T

Beiträge
17
Reaktionen
0
Birmas sind vollkommen pflegeleichte Katzen, die sich um ihr Fell weitgehend selber kümmern.
Es ist zwar länger als Kurzhaar-Fell, hat aber nicht die dicke Unterwolle von z.B. Persern. Unsere beiden Birma-Kater werden so einmal die Woche (beim Fellwechsel evtl. auch öfter) mal gebürstet, das reicht.

Tim
 
Esteffania

Esteffania

Beiträge
1.100
Reaktionen
2
Und womit, auch mit Naturhaarbürsten?

Habe auch gelesen, dass diese Fellpflegehandschuhe toll sein sollen, auch bei Birmas?
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Bei Frajo, der ja auch ein Halblanghaar ist, bringt am meisten besagter Striegelhandschuh und eine Unterwollebürste mit feinen am Ende leicht umgebogenen Drahtborsten.

Echthaarbüsten sind höchstens etwas für ganz feine Kurzhaare oder zum Verwöhnen, durch das Fell kommt man mit sowas nicht...
 
Esteffania

Esteffania

Beiträge
1.100
Reaktionen
2
*notier*
Danke, man da kann ich ja bald mal Katzen-Shopping machen ;o)
 
B

Birmalady

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin neu hier.
Birma-Katzen sind wirklich etwas Besonderes!
Sie sind nicht nur schöööööön, und pflegeleicht in der
Fellpflege, auch ihr Charakter ist toll: seeehr verschmust,
aber auch temperamentvoll.
Wie man glaube ich merkt, ich bin auch einer Birma verfallen. Er heißt Don und ist 5 Jahre alt. Aber meinen
Hauskater,Paul, und Hauskätzin, Jenni, liebe ich genauso!
 
Djini

Djini

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hi Hallo,

bin auch meinem, so was von lieben, schmusigem, sanftmütigem aber doch echtem Könner im Spielangelmäusefangen, Birma- Kater Janosh verfallen. Der verliert leider ständig viele seiner seidenweichen Haare. Was ist denn das für ein besagter Striegelhandschuh. Könnten wir wohl gut gebrauchen. Hat vielleicht jemand ein Bild davon oder genaue Beschreibung oder Namen.
Stehe immer vor den Handschuhen und weiß nicht welcher wohl der Richtige wäre.

Liebe Grüße

Angie :D
 
Aiur

Aiur

Beiträge
7.824
Reaktionen
4
Diese Handschuhe gibt es in jedem Zooladen...
Ob du nun einen für Hunde oder Katzen nimmst, dürfte egeal sein, meine s Wissens sind sie gleich.

Unserer besteht aus weissem Leder und auf der Unterseite ist der Striegel angebracht, eine Gummischicht mit Noppen...
 
lisbonlioness

lisbonlioness

Beiträge
3.597
Reaktionen
1
Die Dinger sind GOLD wert!!! Das nur eben eingeworfen, sorry
 
Djini

Djini

Beiträge
16
Reaktionen
0
Vielen Dank für das Photo,

dann werd ich mal einkaufen gehen :)

Angie
 
S

Shandra

Beiträge
700
Reaktionen
0
Naja ich habe ja nun eine kleine Thai birma und ich kämme sie jaden Tag auch wenn es wohl noch nicht nötig ist so oft, erst mit 10 Monaten legt sie das babayfell ab.
Ich kämme sie jeden tag, damit es für sie normal ist, mitlerweile ist sie soger sauer wenn ich es mal vergesse
:wink:

Aber die Birma ist eine super Katze auch wenn bei meiner eine Thai-Siam drin ist, sie hat sich aus Beiden Rassen das beste raus gesucht :lol:
Für ne reine Birma hats Geld halt nicht gereicht.

Aber Vorsicht Birma machen Süchtig
 

Schlagworte

birma katze fellpflege

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen