Komische Fragen?!?

V

VivaLaDiva

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallöchen.

Ich bin neu hier und habe bisher keine Antwort auf meine Fragen gefunden.
Vielleicht sind sie sinnlos aber fragen kostet ja nichts :)

Also, ich habe vor 3 Wochen einen kleinen Kater bekommen, wohne in einer 77qm Wohnung und er darf überall hin.
Nun habe ich es für richtig empfunden das Katzenklo in die Toilette zu stellen bzw. daneben :mrgreen: muss dazu sagen das unser Bad & Toilette nicht im gleichen Raum sind.
Sooo nun die Frage. Ich habe vorher immer alle Räume die Fliesenboden haben mit "Dan Klorix" (Chloreiniger) geputzt. Kann ich das immernoch oder ist es schädlich für meinen kleinen?
Da ich in der Toilette kein Fenster habe , hängt dort so ein Duftspray (klebt an der Wand, draufdrücken und riecht prima) wie ist es damit?
und die letzte frage ob man in gegenwart des Katers rauchen kann bzw. überhaupt dann in der Wohnung? Ich selber rauche garnicht aber dann weiß ich bescheid und kann meine Gäste dann aufn Balkon schicken.

Das wars glaub ich erstmal.


Dankeschön :)
 
01.03.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Komische Fragen?!? . Dort wird jeder fündig!
K

Katzekratz

Gast
Hallo,
ich würde als Reiniger eher einen Neutralreiniger nehmen, denn Dan Clorix enthält ja Chlor und riecht sehr beißend dadurch, was nicht so gut für die empfindlichen Atemwege der Katze ist.
Ich nehme es auch zwischendurch mal zum wischen, aber die Katzen kommen währenddessen nicht ins Bad, bis ich gelüftet habe und der Boden trocken, denn wenn die Katzen den feuchten Boden betreten, ist es auch nicht gut, wenn sie sich danach die Pfoten putzen, ist ja auch ätzend, das Zeug:!:

Zum rauchen: Bitte bedenke auch hier, das Nikotin sich im Fell absetzt und auch hier die Gefahr, das die Katzen es beim putzen aufnehmen, sowie auch die Gefahr für die Atemwege:!:
Schicke Besuch, der rauchen möchte, lieber auf den Balkon;-)

LG
 
Thesy

Thesy

Beiträge
2.156
Reaktionen
32
Du kannst dir Lavendelöl besorgen und ins Wischwasser tun.
Lavendel desinfiziert auch, wirkt antibakteriell und riecht zudem noch gut.
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
Lavendel desinfiziert auch, wirkt antibakteriell und riecht zudem noch gut.
Lavendel ist halt ein An-Aphrodisiakum...
Ich würde auch eher zu ganz normalem Neutralreiniger raten und sparsam damit umgehen. Die meisten neigen ja dazu eher zuviel zu nehmen, obwohl's garnicht nötig ist...
DanKlorix ist schon ein ganz schöner Hammer, das braucht's im Normalfall eigentlich nicht für die ganz normale regelmässige Bodenreinigung. Ist übrigens auch ganz und garnicht gut für die Fugen, das kann sie auf Dauer tatsächlich spröde und durchlässig machen.

Duftspray würd ich auch weglassen - Du hast doch sicherlich eine Entlüftung, oder nicht?

Rauchen ist natürlich nicht so doll für die Katzen - besser auf den Balkon mit den Gästen. Gerade wenn Du selbst nicht rauchst werden Deine Gäste da sicher Verständnis aufbringen, oder nicht?
 
Andrea64

Andrea64

Ehren-Mitglied
Beiträge
11.314
Reaktionen
430
Wie alt ist den dein Katerchen?
Raucher würde ich auch bitten, auf den Balkon zu gehen (im Sinne und der Gesundheit Aller). Ist dein Balkon schon Katzensicher?

Du wirst hier im Forum ansonsten bestimmt auf viele deiner Fragen Informationen finden.
Willkommen! ;-)
 
Thesy

Thesy

Beiträge
2.156
Reaktionen
32
Lavendel ist halt ein An-Aphrodisiakum...
Ja schon, aber die Apothekerin meines Vertrauens :mrgreen: (selbst Katzenbesitzerin) sagte mir, dass bei 4-5 Tröpfchen in einem Wischwassereimer keinerlei Wirkung in diese Richtung zu "befürchten" wäre.
Sie selbst verwendet es auch.
Ich schreibe das ohne Gewähr, bin ja selbst keine Apothekerin.
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
Ja schon, aber die Apothekerin meines Vertrauens :mrgreen: (selbst Katzenbesitzerin) sagte mir, dass bei 4-5 Tröpfchen in einem Wischwassereimer keinerlei Wirkung in diese Richtung zu "befürchten" wäre.
Hihihi - ich hab dabei garnicht an die Katzen gedacht...
Aber ist ja nicht der Punkt - gibt 'ne Menge Mittelchen die man ins Wischwasser tun kann die gut riechen und nicht so brachial sind wie ausgerechnet Danklorix (das ist so ziemlich das härteste was der Markt hergibt) - damit sollte man eigentlich garnichts wischen.

Unsere Katzis sind - obwohl (oder gerade weil?) recht robuste Wildlinge - ziemlich empfindlich bezüglich Putzmitteln. Der Gefährte der hier für's Gästeklo zuständig ist, auf dem auch eins der beiden Katzenklos steht hat jetzt auch endlich kapiert dass er da nicht immer so Hardcore-Putzmittel in hoher Konzentration verwenden sollte - dass ich als Barfußgängerin mich beklagt hatte war ihm egal, dass die Katzis nimmer reingehen hat ihm zu Denken gegeben...
 
R

Rasputin

Beiträge
167
Reaktionen
4
Und als Alternative zu deinem Duftspray könntest du auch ein oder zwei Streichhölzer abbrennen. Neutralisiert die Luft ebenfalls ;)
 
V

VivaLaDiva

Beiträge
14
Reaktionen
0
Sohoo :lol:

Also jaaaa wir haben dort eine Lüftung, das dauert mir aber immer zu lang :mrgreen:

Das mit dem Danklorix habe ich ja seingelassen seit der kleine bei mir ist. Ich hab mir so einen neutralreiniger ausm Edeka gekauft, das tuts ja auch :)

Mein Balkon ist noch nicht Katzensicher. Ich muss mal recherchieren wie ich das am besten anstelle, da ich im 3ten Stock wohne und naja..ich wills mir nicht vorstellen. Er möchte zwar unbedingt raus aber das geht einfach nicht. Musste schon so oft mit ansehen bzw. anhören das die Katzen weg, vergiftet etc worden sind. Also bring ich ihm das "draußen" einfach rein :mrgreen:

Und mit den Gästen lief Dienstag auch reibungslos. Mein Mann hatte Geburtstag gefeiert und die Gäste sind alle raus ohne denen was sagen zu müssen. Find ich super :p

Weiß denn jemand wie ich das mit den gekippten Fenstern anstellen kann? Momentan ist es kaum Möglich zu lüften, weil der kleine sich dort "rausquetschen" möchte. Tür zu machen ist so fies..Er jammert dann und dann kann ich nichtmehr :mrgreen:

Dankeschön :razz:
 
B

black pack

Beiträge
1.493
Reaktionen
5
Thesy

Thesy

Beiträge
2.156
Reaktionen
32
Ja genau, das habe ich auch @36 Pfoten - eine meine ersten Anschaffungen damals für alle Fenster hier ;-)
Also nachdem ich die Katzis hatte natürlich - ich selbst kann quetschen wie ich will, ich passe da partout nicht durch :mrgreen:
 

Schlagworte

komische fragen

,

danklorix atemwege katze

,

vergiftung durch danklorix katze

,
komisch fragen
, komische fragn, komische frage fragen

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen