• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Gebrochener Oberschenkel - Was tun?

S

Starkid

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi

Als erstes Mal, ich bin neu hier, will ich mich vorstellen. Ich heiße Natascha, werde nächsten Monat 22 und habe selber leider keine Katze mehr. Meine ist mir im letzten November weggelaufen (geklaut,....ich weiß es nicht).
Jetzt haben wir ein kleines Problem und ich hoffe, ich werde nicht gleich von euch angefahren. Also...der Kater von meiner Stiefmutter ist ein Freigänger (heißt Gizmo und ist etwas über ein Jahr). Jetzt waren sie für zwei Wochen im
Urlaub. Ich habe mich in der Zeit um ihn gekümmert (gefüttert etc.) Dann ließ er sich mehrere Tage nicht blicken. Meine Family ist seit gestern wieder da und mein Vater hat Gizmo gestern im Garten gefunden. Er kam auf drei Beinen angehumpelt. Wir waren dann beim Tierarzt und die Diagnose lautete, gebrochener Oberschenkel (Hinterbein). Da der Knochen aber sehr weit auseinandersteht, müsste er operiert werden. Das Problem ist jetzt, diese OP soll zwischen 400 und 500 € kosten und das können wir uns weiß Gott nicht leisten. Wir wissen nicht was wir machen sollen. Die Klinik lässt eine Ratenzahlung nicht zu und das Geld haben wir nicht mal eben so. Ich weiß, wer Tiere hat, muss mit sowas rechnen, aber nicht gleich mit so viel. Ich hoffe, ihr könnt mir sagen, was wir machen können. Wir sind im Moment sehr ratlos.

Er wurde wahrscheinlich von einem Auto angefahren. Der Unfall ist auch bestimmt schon eine Woche her. Normalerweise reagiert er sofort, wenn jemand in den Garten kommt, aber wie gesagt, ich habe ihn einige Tage nicht gesehen. Bis auf das humpeln benimmt er sich normal. Er frisst, schmust, springt auf Möbel und will auch wieder nach draußen. Wir lassen ihn natürlich nicht, aber sonst ist er wie immer.
Also, ich hoffe, es kann mir jemand von euch helfen.

Danke schon mal von mir und Gizmo

LG
 
12.07.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gebrochener Oberschenkel - Was tun? . Dort wird jeder fündig!
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Hallo,

es gibt sicher andere Tierärzte, die doch Ratenzahlung akzeptieren. Wende Dich doch einmal an den Tierschutz oder Euer örtliches Tierheim, sie können Dir vielleicht zu einer Adresse verhelfen, denn Eure Katze braucht unbedingt und schnell die notwendige Behandlung. Das Tier wird bestimmt Schmerzen haben, und es sind auch Spätschäden zu befürchten.

Viele Grüße
Russian
 
S

Starkid

Beiträge
3
Reaktionen
0
hi russian

das mit dem tierschutz oder tierheim werden wir in angriff nehmen. tierarzt ist schlecht, die haben uns ja nur die adresse von einer tierklinik gegeben. aber ich habe gerade gehört, dass wir noch eine adresse von einem anderen tierarzt bekommen haben. dort werden wir es auch noch mal probieren. hoffentlich lässt sich jemand auf ratenzahlung ein. denn 400 € auf einmal ist ne menge.
also, ich melde mich wenn ich mehr weiß, freue mich aber über weitere ratschläge.

gruß natascha
 
S

Starkid

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hi

Also...wir haben beim Tierschutz angerufen, eine Adresse von einem anderen Tierarzt bekommen und Gizmo trägt jetzt einen Gips. Ist zwar nicht so schön für ihn, aber besser isses. Der Gips wurde unter Vollnakose angelegt. Er kann zwar absolut noch nicht mit dem Ding umgehen (laufen) aber ich denke, dass wird noch. Es sieht urig aus, wenn er sich durch die Wohnung robbt. Ich denke aber mal, dass er mit der Zeit das laufen mit Gips lernt. Is halt ungewohnt. Der Arzt scheint echt super zu sein. Außerdem ist er ein mal die Woche bei uns im Tierheim. Wir müssen dann mit Gizmo nicht in seine Praxis, er guckt ihn sich auch dort dann an.

Naja, ich wollte halt nur bescheid geben, dass alles i.O. ist.

Ok. bis denne irgendwann

Natascha
 
russian

russian

Ehren-Mitglied
Beiträge
14.547
Reaktionen
166
Hallo Natascha,

schön, daß Ihr für den Kater Hilfe gefunden habt, nicht alle TA sind nur auf's Geld aus:)
Das Gipsbeinchen behindert Gizmo sicher etwas, aber dafür verheilt es und er behält keine dauerhafte Behinderung.
Vielleicht ein kleiner Tip für Deine Schwiegermutter und Dich, falls Du wieder eine Katze haben wirst. Ein TA Besuch kann sehr schnell ein recht dickes Loch in den Geldbeutel reißen, vor allen wenn ein OP angesagt ist. Kaum jemand schüttelt mal eben 500Euro oder mehr aus dem Handgelenk, ich habe deshalb ein Katzensparbuch, auf das ich monatlich etwas Geld für TA Besuche zurücklege.

Viele Grüße und gute Besserung für Gizmo
Russian
 

Schlagworte

gebrochener oberschenkel

,

skelett Oberschenkel

,

katze gebrochener oberschenkel

,
gebrochene oberschenkel
, oberschenkel katze, katzen gebrochener oberschenkel, oberschenkel skelett, kosten oberschenkeloperation katze, katze oberschenkel operation, kugelbruch bei einer katze, oberschenkelknochen einer katze, katzen op oberschenkel, skelett von oberschenkel, oberschenkel katze operieren, katzen und oberschenkel

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen