Katzen knurren bei Rohfleisch

liebekatze

liebekatze

Beiträge
502
Reaktionen
1
Hallöchen Bürger des Katzenforums :mrgreen::mrgreen:

Ich möchte euch heute nach eurer Meinung in einem bestimmten Fall fragen...

Wenn ich meinen beiden Katzen NaFu oder ToFu gebe wird ganz lieb gegessen und auch immer zwischen den Katzen geteilt, auch wenn in beiden Näpfen das Gleiche liegt.
Wenn meine Miezen dann aber zur Abwechslung Rohfleisch kriegen, werden sie JEDES MAL zur Bestie..d.h.: Wenn sich die andere Mieze auch nur in die Nähe des eigenen Napfes nähert wird sofort riesig geknurrt was das Zeug hält und das eigene Fleisch wird dann einfach im Maul wo anders hintransportiert...
Ich darf mich dann auch nicht nähern wenn sie Rohfleisch fressen, sonst passiert das gleiche Szenario....

Meine Frage wäre: Warum besteht da so ein Unterschied in dem Verhalten meiner Miezen zwischen Nassfuttermahlzeiten und Rohfleischmahlzeiten ???
 
Zuletzt bearbeitet:
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Fleisch ist Beute und muss verteidigt werden. Ganz normal.

Aber lass bitte das trofu weg. Das braucht es nun wirklich nicht.
 
N

nea

Gast
Nun ja, Nafu hat ja nicht wirklich mehr was mit Fleisch zu tun ;)
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Die Größe zB. Guck dir doch mal an was du den Katzen zu fressen gibst.
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Fleisch in Stücken, groß und zum Kauen.
Dosenpamps in Brei.

Na fällt dir was auf?
 
Stulle

Stulle

Beiträge
49.476
Reaktionen
250
Hab ich schon.

Das Fleisch ist ein STÜCK

Das nafu ist BREI.

Natürlich weckt ein STÜCK eher die Instikte der Katze.
 
N

nea

Gast
Echt jetzt?

Miez kaut doch nicht bei Dose.
Da ist doch nix spannendes dran.
 
Siva

Siva

Beiträge
2.038
Reaktionen
2
Rohfleisch ist eben das was Katz braucht und schmeckt! :mrgreen:

Wie Stulle schon schrieb: Lass TroFu weg.... Katz braucht keine Kekse :p
 
Schweden-Tiger

Schweden-Tiger

Beiträge
13.461
Reaktionen
40
Fleischstücke sind einfach so toll, dass man sie verteidigen MUSS :mrgreen: Wurde hier auch zu Anfang gemacht. Und ich hatte das Gefühl, dass ich zwei riiiiiesige Werwölfe im Flur sitzen habe ...

Normales NaFu ist einerseits eben "normal", also nichts Besonderes und außerdem KANN man es nicht verschleppen und in Sicherheit bringen. Eine ganze (!) Hühnerbrust kann man wunderbar bis ins Menschenbett (!!) schleppen, aber NaFu (zum Glück!!) nicht.

Ich glaube, dass durch dieses hocherfreute Knurren das Gerücht aufkam, dass rohes Fleisch Katzen (und Hunde) aggressiv macht ...
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen