• Wenn dein Tier krank ist oder erscheint, suche bitte immer erst den Tierarzt auf, bevor du hier Rat und Hilfe suchst. Wir alle hier sind Laien, können und dürfen keinen Tierarzt ersetzen oder gar Ferndiagnosen stellen, das wäre unverantwortlich. Erst wenn du die Diagnose eines Tierarztes hast, kannst du hier nach Erfahrungen oder Tipps fragen, die du eventuell für deinen Tierarzt mitnehmen kannst. Bei der Suche nach einem Tierarzt, vor allem Notärzten in der Nacht oder am Wochenende, könnten wir aber behilflich sein.

Dauerhaft Durchfall, TÄ ratlos

A

anna37000

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich weiß so langsam nicht mehr weiter, ich habe mehrere Katzen, die Gruppe ist schon länger zusammen, seid Januar hat sich bei allen Durchfall eingestellt.
Erstmal mit einem Mittel gegen Durchfall behandelt und wie immer regelmäßig entwurmt, hat aber nicht geholfen.
Dann zum Tierarzt, der hat den Kot untersucht, aber nichts festgestellt. Es gab eine Aufbau Spritze für alle. Auch das
hat nicht geholfen.
Zum nächsten Tierarzt, der hat den Kot ins Labor geschickt, die haben nichts gefunden.
Kurz darauf starb eines meiner Kitten, ich habe e zur Obduktion gegeben, da keine Anzeichen auf den plötzlichen Tod mit 12 Wochen hindeuten.
Der Bericht der Obduktion war auch nicht wirklich hilfreich, es hieß, dass die Darmwände nicht in Ordnung seien und sie im Darm "längliche, schmale Dinger" gefunden hätten... Evtl. Parasiten. Ja super, kann ich mir die jetzt malen?
Nun, zwei weitere Monate später, es haben immer noch alle Durchfall, ein weiterer TA meinte, vielleicht habe ich eine chronische Trägerin von irgendwas... Ja schön, aber wo kommt die dann plötzlich her? Da ich meine Katzen ja in der Gruppe schon über Jahre habe, und da war doch vorher nichts.
Nun habe ich neue Kitten, auch die sterben mir weg. Was soll ich bloß noch tun? Und woher kommt denn nun der Durchfall?
Ich muss dazu sagen, ich wasche die Katzenklos jeden Tag unter der Dusche und desinfiziere sie, seit dem Durchfall arbeite ich sogar mit dem Dampfreiniger.

Was kann das sein? Und was mache ich dagegen?
 
24.04.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Dauerhaft Durchfall, TÄ ratlos . Dort wird jeder fündig!
S

sunshinekath

Gast
ähm...das gehört doch zum anderen Thread oder nicht?

Ich sag dazu jetzt besser nichts und schliesse mich sauriers Meinung an!
 
Leviria

Leviria

Beiträge
1.374
Reaktionen
6
Auch hier wird man dir nix anderes sagen können als mit den Kitten SOFORT in eine Tierklinik zu fahren, und selbst wenn es mit einem Taxi sein müsste.

Die kleinen sind in einer lebensbedrohlichen/ tödlichen Situation und es ist deine Verantwortung/ deine Aufgabe als "Züchterin" dich sofort darum zu kümmern.

Ansonsten rufe jetzt in deinem Verein an und bitte jemanden, dich entweder zu fahren oder um den Kontakt zu einem TA der JETZT für dich und die kleinen da ist.

Zum Thema Kotuntersuchung allgemein:

ich bin immer dafür bei einer Kotuntersuchung stets Kot aus 3 verschiedenen Haufen abzugeben, weil eben manche Parasiten/Bakterien/Würmer nicht jedesmal mit ausgeschieden werden und bei den Aussagen nach der Obduktion würde ich ein großes Kotprofil mit allen drum und dran fordern, d.h. Giardien, Würmer,Parasiten,Bakterien plus entsprechend Antibiogramm wenn was gefunden wird.


Bitte kümmer dich noch heute!

Edit: aus welcher Umgebung kommst du, vielleicht hat hhier noch jemand einen TA-Tipp den du nicht kennst. Hast du bei jedem TA in deiner Umgebung angerufen und erklärt das dir grad die Tiere wegsterben?!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schokocookie

Schokocookie

Beiträge
3.004
Reaktionen
13
Hey

Ich glaube man sollte da Ursachenforschung betreiben. Wie lange leben die Katzen schon bei dir? Was ist vor Jänner passiert? War irgendwer auf Urlaub? Haben die Katzen Freigang? Wenn ja, kommen die Katzen zu verunreinigtem Wasser, Mülltonnen in Kontakt, fressen sie Vögel, Mäuse .... was auch immer. Gibt es neues Futter? Gibt es neue Pflanzen? Wenn es Parasiten sind, wie lange brauchen die um sich im Darm zu verbreiten? Ich denke es sollte da ein längerer Zeitraum in Bedacht gezogen werden.

Es muss doch einen Auslöser geben, wenn alle auf einmal Katzen betroffen sind. Manche Fragen sind viell ein bisschen utopisch, aber man sollte nichts außer acht lassen.
 
ZweiZwucks

ZweiZwucks

Beiträge
692
Reaktionen
103
Also die Story ist ernstgemeint jetzt? Und Du bist Züchterin???
Ich bin einfach nur total fassungslos.
Mach Dich avanti auf zur TK, wenn Du kein Troll bist (und ich hoffe, dass Du ein Troll bist), und schreib hier nicht langatmig herum.
 
Schokocookie

Schokocookie

Beiträge
3.004
Reaktionen
13
Ich hab auch grad den anderen Thread gelesen. Kann es sein dass die Mutterkatze bei der Deckung mit irgendwas angesteckt wurde und jetzt alles Kitten krank sind.

Ich würde mich da schleunigst darum kümmern, sonst hast du als Züchterin ein Problem.
 
L

Lenny050

Beiträge
112
Reaktionen
3
Was genau ist eigentlich ein plötzlicher Tod mit 12 Wochen?
 

Schlagworte

katze dauerhaft durchfall

Ähnliche Themen